Vom R5 zum V6

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • So, nachdem meine bessere Hälfte nun gut mit einem Ersatz für den Octavia versorgt ist ( https://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?t=265048 ) ging es darum auch ein größeres Auto in der Familie zu haben.
    Der RS3 ist zwar ein Top-Auto, aber Platz ist jetzt nicht so seine Stärke :D


    Viele Motorenkonzepte hatte ich schon. 2-Zylinder Boxer, 4-Zylinder Saug-Benziner, 8-Zylinder Saugbenziner, R6-Saugbenziner, R4-Turbodiesel, R5-Turbobenziner.
    Und nun kommt: V6-Turbobenziner in Gestalt eines Audi S4 Avant.
    So wird er aussehen:




    Neben der Serienausstattung hat er noch:
    - Ablagepaket
    - Aluminium-Gussräder Audi Sport im 5-V-Speichen-Design, Titanoptik matt, glanzgedreht, Größe 8,5 J x 19, mit Reifen 245/35 R 19
    - Ambiente-Lichtpaket
    - Anschlussgarantie 2 Jahre, max 80 000km
    - Audi connect
    - Audi Matrix-LED-Scheinwerfer inkl. dynamischem Blinklicht Front und Heck
    - Audi smartphone interface
    - Audi sound system
    - Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar, inkl. Bordsteinautomatik für Beifahreraußenspiegel
    - digitaler Radioempfang
    - Einparkhilfe plus
    - Entfall Modellbezeichnung / Technologie-Schriftzug
    - Geschwindigkeitsregelanlage
    - Innenspiegel, automatisch abblendend, rahmenlos
    - Interieurelemente in Kunstleder
    - Komfortklimaautomatik 3-Zonen
    - Komfortschlüssel inklusive sensorgesteuerter Gepäckraumentriegelung inklusive Gepäckraumklappe, elektrisch öffnend und schließend
    - MMI Navigation plus mit MMI touch
    - Seitenairbags hinten
    - Sportkontur-Lederlenkrad im 3-Speichen-Design, unten abgeflacht, mit Multifunktion plus
    - USB-Ladeschnittstellen für Fondpassagiere
    - Technology selection
    - Winter-Aluminium-Gussräder im 10-Speichen-V-Design, Größe 7,5 J x 18 mit Reifen 225/45 R 18


    Lieferzeit wird momentan mit 12 Wochen angegeben....

    Vier gewinnt....

  • So, nachdem meine bessere Hälfte nun gut mit einem Ersatz für den Octavia versorgt ist ( https://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?t=265048 ) ging es darum auch ein größeres Auto in der Familie zu haben.
    Der RS3 ist zwar ein Top-Auto, aber Platz ist jetzt nicht so seine Stärke :D


    Aber der Platz ist auch nicht die Stärke des S4 ;)


    Wenn es mit dem Octavia vergleichst, den müsstest vom Kofferraum her eher mit einem A6/S6 vergleichen. Da ist der Octavia einfach brilliant.
    RS3 335 Liter
    S4 500 Liter
    Ocatvia 610 Liter


    Ansosnten :cool: Auto, viel Spass.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • o - ohh....


    Bist du einer von diesen bösen, geistesgestörten, unverbesserlichen VAG-Subventionierern... :rolleyes::D;)


    Man weiß ja gar nicht, auf welchen Vorstellungsthread man jetzt eigentlich antworten soll (alle haben kein Geld - nur ihr nicht! :p) Mach' ich's halt mal hier:


    Im ersten Moment bin ich voll ins Schleudern geraten: Erst bekommt die Holde den Fiesta - und dann auch noch 'nen Audi ("IHR" S 4 Avant). Hab's dann aber sofort gepeilt *stolzstrahl* :crazy:


    Viel Spaß mit der Gerät und allzeit gute Fahrt - euch allen! :)

    https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
    Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum lächelten alle.
    Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

    '89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

  • Na jetzt gehts aber wie as Brezenbacha...


    Glückwunsch - habe ja nicht erwartet daß das mit zwei Kleinwägen funktioniert.. ;)


    @ Speedy: Irgendwo müssen ja die geistesgestörten Rekordverkaufszahlen von VAG herkommen :idee:



    Den ordentlichen Wertverlust deines jungen RS3 hat jetzt deine Frau (neben dem Missgeschick) zu verantworten? :crazy:

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Aber der Platz ist auch nicht die Stärke des S4 ;)


    Wenn es mit dem Octavia vergleichst, den müsstest vom Kofferraum her eher mit einem A6/S6 vergleichen. Da ist der Octavia einfach brilliant.
    RS3 335 Liter
    S4 500 Liter
    Ocatvia 610 Liter


    Ansosnten :cool: Auto, viel Spass.


    Ja, der Platz ist weniger als im Octi, das stimmt. Aber wird schon reichen ;)



    Du hast Recht, den VAG-Konzern zu unterstützen ist jetzt nicht soooo der Knaller. Deswegen auch Fiesta statt Polo.
    Aber beim Audi war ich halt wegen dem Leasing gebunden...



    Der Audi-Händler nimmt den RS3 einfach so aus dem Leasing zurück. Also nur 24 Monate Laufzeit statt 48. :top: Keine Mehrkosten für mich.

    Vier gewinnt....

  • Der A4/S4 wird aktuell sicherlich ordentlich gefördert, es gibt immer mal wieder gute Leasingangebote/Leasingschnäppchen. Audi ist mit den Verkaufszahlen nicht so ganz glücklich, deshalb kommt bald ein umfangreiches Facelift und der Produktionszyklus wird verlängert.


    Ich bin den aktuellen A4 Avant erst letzten Herbst das erste Mal gefahren (mit den beiden Top-Motoren unterhalb des S4; also dem 3.0 TDI quattro und dem 2.0 TFSI quattro) und ich muss schon sagen: Ein echt gutes Fahrzeug! :top: Beim Benziner hat mir die Handschaltung gefallen (leistungsstarker Benziner mit Traktion und Handschaltung - leider selten geworden), beim Diesel war die 8-Gang-Automatik aber auch echt gut. Beide waren auch echt sparsam. Die fahre ich gerne wieder.


    Wenn der S4 kommt, sind die wilden Jahre wohl vorbei. ;)

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Glückwunsch! Viel Spaß! Wann wird das Prachtexemplar denn ausgeliefert?


    Vllt kannst du mir ja mal per PN die Konditionen durchgeben? Das wäre super!
    Und echt top vom Händler!

    Mein Alter
    Aktueller Kilometerstand: 247.000 (06.02.17) nach 111.000km (06.02.12)
    Das meiste Geld habe ich für Autos und teure Frauen ausgegeben, den Rest hab ich einfach verprasst. [George Best]

  • Glückwunsch zum S4, zu mindest schon mal zu dessen Bestellung.
    Ich bin etwas verwundert, dass der Audi Händler so problemlos den RS3vorzeitig aus dem Leasing rausnimmt, auch wenn ein Neuvertrag ansteht.


    Hast Du das digitale Display (Tacho) genommen? Ich habe es im Tiguan (heißt bei VW Acitve Info Display) und will es nicht mehr missen. Bei Audi ist es ja noch deutlich besser.


  • Wenn der S4 kommt, sind die wilden Jahre wohl vorbei. ;)


    Die 13 fehlenden PS werde ich sicher merken und hoffe mit den 4,9 sek von 0 auf 100 kein Verkehrshinderniss an der Ampel zu sein. :crazy:;)


    Ich bring dem Andi einfach das fehlende R mit nach Fulda.... :happy:


    Der RS4 wäre der Überhammer gewesen. Der Händler hat einen im Showroom stehen. Aber der war dann ausserhalb der finanziellen Reichweite


    Glückwunsch! Viel Spaß! Wann wird das Prachtexemplar denn ausgeliefert?


    Vllt kannst du mir ja mal per PN die Konditionen durchgeben? Das wäre super!
    Und echt top vom Händler!


    Momentan sind 12 Wochen Lieferzeit angesagt. Mal sehen, wie sich das entwickelt.
    Du hast ne PN


    Glückwunsch zum S4, zu mindest schon mal zu dessen Bestellung.
    Ich bin etwas verwundert, dass der Audi Händler so problemlos den RS3vorzeitig aus dem Leasing rausnimmt, auch wenn ein Neuvertrag ansteht.


    Hast Du das digitale Display (Tacho) genommen? Ich habe es im Tiguan (heißt bei VW Acitve Info Display) und will es nicht mehr missen. Bei Audi ist es ja noch deutlich besser.


    Das ich so einfach aus dem RS3-Leasing rauskomme hat mich auch gewundert. Aber Glück für mich :D


    Ja, ich hab das virtual Cockpit mit genommen (enthalten in Technology selection). HIer im Forum gibts ja viele Gegner aber ich als Spielkind finde es genial. War ein Grund (neben dem Motor) dass es kein A6 Avant geworden ist (ein A6 Avant mit 2.0 252PS Benziner wäre ca. gleich teuer geworden)...

    Vier gewinnt....

  • Die 13 fehlenden PS werde ich sicher merken und hoffe mit den 4,9 sek von 0 auf 100 kein Verkehrshinderniss an der Ampel zu sein. :crazy:;)


    So war das nicht gemeint. ;)


    Der S4 ist einerseits schwerer, andererseits aber auch eher ein starkes Mittelklasse-Fahrzeug statt ein Sportmodell, wie es eben der RS 3 ist.


    Dazu kommt:


    Dezentes Fahrzeugdesign (ein A4 mit S-Line-Paket sieht nicht viel anders aus)
    Dezente Farbe
    Dezenterer Klang
    Höherer Fahrkomfort
    Praxistauglicher dank gut nutzbarem Kofferraum und mehr Platz im Fond


    Bei aller Sportlichkeit dringt also auch viel Vernunft durch. Der RS 3 setzt da andere Töne. ;)


    Ja, ich hab das virtual Cockpit mit genommen (enthalten in Technology selection). HIer im Forum gibts ja viele Gegner aber ich als Spielkind finde es genial. War ein Grund (neben dem Motor) dass es kein A6 Avant geworden ist (ein A6 Avant mit 2.0 252PS Benziner wäre ca. gleich teuer geworden)...


    Ich kann die Abneigung demgegenüber nicht ganz verstehen. Klar, Geschmäcker sind verschieden, aber diese Voll-Displays ziehen in immer mehr aktuellen Fahrzeugen ein. Und gewissermaßen bringen sie in ihrer Darstellung, Flexibilität und Ablesbarkeit gewisse Vorteile. An das Virtual Cockpit hatte ich mich nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr gut gewöhnt, damit kann man gut arbeiten. Je nach Lust und Laune kann man die Instrumente groß oder klein machen, die Karte oder den Bordcomputer dazwischen schieben. Perfekt wird das Ganze, wenn man noch dazu das HUD bestellt hat, auch wenn das dank der sehr guten Ablesbarkeit des VC (ein digitales Tempo kann viel schneller und fehlerfreier abgelesen werden als wenn es analog dargestellt wird) nicht zwingend erforderlich ist.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • So war das nicht gemeint. ;)
    Der S4 ist einerseits schwerer, andererseits aber auch eher ein starkes Mittelklasse-Fahrzeug statt ein Sportmodell, wie es eben der RS 3 ist.


    Schon klar. Ein S4 ist eher mit dem 340i vergleichbar, der RS3 mit dem M2 :)



    Dass sich die S-Modelle nicht von normalen mit S-Paket unterscheiden ist richtig. Ich perönlich find sogar die vier Auspuffrohre zu viel des Guten. :(
    Farbe hät ich auch gern was knalligeres gehabt, war aber nur als individual-Farbe zu haben und das war mir dann den Preis nicht wert :mad:



    Ich kann die Abneigung demgegenüber nicht ganz verstehen. Klar, Geschmäcker sind verschieden, aber diese Voll-Displays ziehen in immer mehr aktuellen Fahrzeugen ein. Und gewissermaßen bringen sie in ihrer Darstellung, Flexibilität und Ablesbarkeit gewisse Vorteile. An das Virtual Cockpit hatte ich mich nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr gut gewöhnt, damit kann man gut arbeiten. Je nach Lust und Laune kann man die Instrumente groß oder klein machen, die Karte oder den Bordcomputer dazwischen schieben. Perfekt wird das Ganze, wenn man noch dazu das HUD bestellt hat, auch wenn das dank der sehr guten Ablesbarkeit des VC (ein digitales Tempo kann viel schneller und fehlerfreier abgelesen werden als wenn es analog dargestellt wird) nicht zwingend erforderlich ist.


    HUD wäre wirklich noch nett gewesen. War auch erst in der Konfig drin, ist dann aber doch noch rausgeflogen. Irgendwo muss man mal ein Limit setzen.

    Vier gewinnt....

  • Schon klar. Ein S4 ist eher mit dem 340i vergleichbar, der RS3 mit dem M2 :)


    Dass sich die S-Modelle nicht von normalen mit S-Paket unterscheiden ist richtig. Ich perönlich find sogar die vier Auspuffrohre zu viel des Guten. :(
    Farbe hät ich auch gern was knalligeres gehabt, war aber nur als individual-Farbe zu haben und das war mir dann den Preis nicht wert :mad:


    Sportlicher als ein 340i, da kann er auch das ganze M und Performance-Arsenal aufziehen, ist der S4 dennoch. Die vier Endrohre sind wirklich noch das deutlichste Erkennungsmerkmal von außen (abgesehen natürlich von den kleinen S4-Logos, die es ja auch für Unversierte ziemlich einfach machen), sind beim S-Modell aber einfach Tradition und wirklich prollig sieht es m. E. auch nicht aus. Das Navarrablau ist quasi eine Exklusivfarbe, daran kann ihn ein Profi noch auf einen Blick erkennen. Bei Audi bekommt man ja wahlweise jede Farbe auf's Blech gesprayt, aber der Standard-Aufpreis für den Lack reicht den meisten ja schon, da muss es nichts Exklusives geben. Ich finde auch, dass ihm das Blau gut steht (obgleich das Ara Blau definitiv effektheischerischer ist). Das Manhattangrau oder das Gotlandgrün wären meine Favoriten (live trifft es meinen Geschmack!), die gibt es aber auch am normalen A4.


    HUD wäre wirklich noch nett gewesen. War auch erst in der Konfig drin, ist dann aber doch noch rausgeflogen. Irgendwo muss man mal ein Limit setzen.


    Nichts dagegen einzuwenden. ;)

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Wir waren am Wochenende mal wieder mit den Kids im RS3 unterwegs. Da die Strecke länger war, durften sie auch im Auto ne Kleinigkeit essen und trinken. Leider ist da bröseln und tropfen unvermeidlich.
    Deswegen habe ich da ein wenig Angst bzgl. des Alcantara im S4 und war heute nochmal beim Händler. Leder Milano gibts nur mit Sitzbelüftung und ich find das löchrige Leder einfach unmöglich. Also blieb nur der Umstieg auf Leder Feinnappa, welches es nur mit den S-Sitzen gibt. :rolleyes:
    Und weil wir die Konfig nochmal angefasst haben habe ich nun doch noch das HUD und die kamerabasierte Verkehrszeichenerfassung dazu genommen. :crazy:

    Vier gewinnt....


  • Deswegen habe ich da ein wenig Angst bzgl. des Alcantara im S4 und war heute nochmal beim Händler. Leder Milano gibts nur mit Sitzbelüftung und ich find das löchrige Leder einfach unmöglich. Also blieb nur der Umstieg auf Leder Feinnappa


    Alcantara wäre aber in solchen Fällen problemloser wie Leder


    Ich hatte damals im S3 Alcantara
    Winter nicht kalt.
    Sommer nicht heiss
    Extrem Pflegelleicht


    Habe zuhause Alcantara Esstisch Stühle.
    Noch jeden Flecken problemlos entfernt, wo ich auf Leder nicht testen möchte ;)

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Wir haben auch Alcantara und überhaupt keine Probleme. Schmutz lässt sich unheimlich leicht mit einem feuchten Mikrofasertuch abwischen. Alcantara ist eine Kunstfaser und hält einiges aus.

  • Leider geil!


    Es geht doch nichts über einen Power-Kombi! :cool:


    Danke :)



    Wir haben auch Alcantara und überhaupt keine Probleme. Schmutz lässt sich unheimlich leicht mit einem feuchten Mikrofasertuch abwischen. Alcantara ist eine Kunstfaser und hält einiges aus.


    Hmmm, ich dachte da halt an so Sachen wie Schokolade, Apfel etc. Ich hätte erwartet, dass sowas die Fasern vom Alcantara verklebt und da extrem schwierig wieder raus geht? Beim Leder einfach ein mal feucht drüber wischen und fertig.
    Hab aber auch noch keine echte Erfahrung mit Alcantara machen können, hab das bisher nur am Lenkrad vom RS3...

    Vier gewinnt....