Repräsentative Außenbeleuchtung für das Haus

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    ich benötige mal Eure Hilfe und einen kreativen Lösungsvorschlag zum Thema Außenbeleuchtung.


    Konkret geht es mir um eine möglichst repräsentative Beleuchtung meines Hauses welche das Haus „luxuriöser“ und hochwertiger Erscheinen lässt.
    Ich dachte dabei z.B. an irgendwelche speziellen Effektstrahler etc. in guter Qualität und hoher Zuverlässigkeit, mit einem möglichst geringen Energieverbrauch. (LED?)
    Die Lampen sollen die vordere Fassade meines Hauses beleuchten und möglichst über meinen Rademacher HomePilot 2 und Alexa zu steuern sein.


    Vielen Dank für Eure Unterstützung! [emoji106]


    Mit besten Grüßen,
    CC

  • Hallo Marc,


    ich denke viele der passiven Beleuchtungen der Wandstrahler für Außen lassen deine Haus viel hochwertiger Aussehen.
    Betonung: Passives Licht.


    Schau mal hier https://www.skapetze.com


    Da läßt sich sicher was finden, der Suchfilter ist genial und bei den Preisen: Für (fast) jeden Geldbeutel was dabei ;)

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

    2 Mal editiert, zuletzt von Markus ()

  • Konkret geht es mir um eine möglichst repräsentative Beleuchtung meines Hauses welche das Haus „luxuriöser“ und hochwertiger Erscheinen lässt.

    Andere wären froh wenn das haus von aussen so unscheinbar wirkt, dass es Einbrecher nicht noch explizit anlockt - du willst es umgekehrt.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Das Einbrecher sich nur die „hochwertigen“ Objekte aussuchen ist schon lange nicht mehr so. Und Beleuchtung kann ja auch abschreckend wirken.

  • Und Beleuchtung kann ja auch abschreckend wirken.



    Zur Abschreckung habe ich mir im Garten leistungsfähige hochwertige LED-Strahler installieren lassen die per Rademacher HomePilot und Alexa gesteuert werden können.
    Wahlweise manuell, mit Bewegungsmelder, oder wenn ich schon im Bett liegen sollte auf Zuruf wie z.B.: „Alexa, schalte das Flutlicht im Garten ein!“.


    Eine gute Alarmanlage ist auch vorhanden die ich von einem Fachmann planen und installieren ließ, auch mit Rauchmeldern, Wassermelder und Smarthome Funktionen wie z.B. Lichtsteuerung, Thermostate, Philipps Hue Unterstützung etc.
    Die Anlage läuft nun seit rund einem Jahr völlig problemlos und sehr zuverlässig.
    Wenn es zu einem Alarm kam, dann nur aus eigener Unachtsamkeit. [emoji6]


    Für die Vorderseite des Hauses suche ich nun Effektstrahler/Lichtdesign Leuchten die das Haus optisch aufwerten, möglichst in LED-Technik welche ebenfalls im HomePilot System integriert werden können.
    Eine hochwertige Beleuchtung macht das eigene Haus nicht nur optisch attraktiver, sondern steigert auch den Wert des Hauses.
    So ist zumindest mein Kenntnisstand.


    Ich habe jetzt einen Termin mit dem örtlichen Elektriker vereinbart der sich in den nächsten Tagen die bauliche Situation bei mir vor Ort ansehen wird und mir ein Angebot macht.

  • Auf jeden Fall würde ich vorab mal mit einer starken Taschenlampe oder ähnlicher Lichtquelle testen wie es mit der Ebenheit deines Putzes beschaffen ist. Recht hochwertig sieht es nämlich oft nicht mehr aus wenn im Streiflicht der Beleuchtung eine Kraterlandschaft zu bewundern ist.


  • Was ist denn passives Licht? Du meinst wohl indirekt?


    Es gibt Lichtplanersoftware, wo man die Szene mit der vom Hersteller eingespielter Lampen inkl korrekter Daten simulieren lassen kann. Man kann Lampen aber auch manuell einfügen, wenn man korrekte technische Daten dazu hat.


    Ich würde ein Fachgeschäft aufsuchen. Wichtig ist auch, dass die Komponenten einzeln zu tauschen sind, damit man lange damit Freude hat.

  • Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe! [emoji106]


    Mal eine andere Frage zum Thema:


    Ich habe eine Disharmonie mit sichtbaren Kabeln.
    Gibt es Möglichkeiten der „unsichtbaren“ Kabelverlegung z.B. in meinem Fall im Bereich des Klinker ohne das man gleich die Fugen entfernen muss?
    Der Termin mit einem Fachmann steht bereits, der wird hoffentlich eine Lösung haben.

  • Was ist denn passives Licht? Du meinst wohl indirekt?


    Äh ja. :kpatsch:

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Ich habe eine Disharmonie mit sichtbaren Kabeln.
    Gibt es Möglichkeiten der „unsichtbaren“ Kabelverlegung z.B. in meinem Fall im Bereich des Klinker ohne das man gleich die Fugen entfernen muss?


    An der Stelle noch innen durch bohren. :D
    Dazu sollten die Leuchten an Stellen sitzen wo das umsetzbar ist. Aber du verlegst bei der Nachrüstung das Problem noch nach Innen.
    Man kann aber den Boden nutzen oder vorhandene Abblechungen.

    Ich schreib hier in der Regel meine Meinung. Ab und zu ergänze ich die auch mal mit Quellen.

  • Update:


    Der Fachmann der für die Lichtplanung zuständig ist war nun da und ich denke ich habe eine ganz gute Lösung für mich gefunden.


    Es sollen LED Einbaustrahler im Dachüberstand im Bereich der Haustür- und der Garagenseite eingebaut werden.
    Die Zuleitungen dafür werden unsichtbar durch durch den Dachüberstand verlegt.
    Die Strahler werden am Rademacher Schaltmodul angeschlossen und entsprechend nach Wunsch programmiert.


    Details zu den LED-Strahlern:
    Einbaustrahler V4A Edelstahl, gebürstet 51,52 mit LED Leuchtmittel
    Lochmaß 68mm
    GU 10 Fassung
    LED Leuchtmittel 5,3W 2300K


    Mir war wichtig das die LED-Strahler auswechselbare Leuchtmittel haben.


    Für den Fall das mal keine Verbindung zum HomePilot besteht, der Router ausfällt etc., kommt noch ein Rademacher DuoFern Handsender zum Einsatz mit dem ich nicht nur die Beleuchtung steuern kann als Alternative und Backup Lösung zum HomePilot, sondern auch meine Rollläden, Bewegungsmelder, LED-Flutlicht im Garten, Überwachungskamera etc.


    Preislich eigentlich deutlich mehr als mein ursprüngliches Limit, allerdings ist der größte Anteil der Arbeitslohn, den ich als kleines Trostpflaster zum Teil steuerlich geltend machen kann. [emoji6]
    Ich bin mit den bisherigen durchgeführten Arbeiten von diesem Fachbetrieb bestens zufrieden und wenn mal was ist kann ich auf den Service zurückgreifen.
    Leider kann ich kurzfristig wohl keinen Termin bekommen und das Wetter muss auch mitspielen.
    Die Monteure müssen in einer großen Höhe auf bzw. am Dach arbeiten und es sind ca. 70 Meter Kabel zu verlegen.
    Ich bin gespannt und freue mich schon auf das fertige Ergebnis...! [emoji41]


  • Ich bin gespannt und freue mich schon auf das fertige Ergebnis...! [emoji41]


    :top: Und wir erst..:D

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Update:


    Die Elektriker sind seit heute Morgen 07:00 Uhr bei der Arbeit.
    Bis jetzt sieht alles gut aus und läuft ganz nach Plan.
    Die LED-Strahler vor dem Haus sind bereits verbaut und fertig verkabelt.
    Aktuell werden die Kabel am Dach verlegt und die LED-Strahler im Giebel montiert.
    Die Steuerung erfolgt wahlweise mit dem Rademacher HomePilot, Rademacher Fernbedienung und Alexa.
    Ich schätze bis Morgen Nachmittag sollte alles fertig sein.

  • Stell mal Bilder ein, bin auch noch am überlegen, wie ich eine Außenbeleuchtung nachrüsten kann. :)