Elektromobilität - Zukunft, Chancen, Probleme

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Hatten wir das schon? Wenn ja, ignorieren :D


    Neue Ladetarife bei Ionity: Bei Ionity ab 26 Cent je kWh laden
    Pünktlich zur Urlaubssaison passt das Reise-Ladenetzwerk Ionity seine Preise an und führt einen neues Abo für Vielfahrer ein. Wir verraten, welche Länder von…
    www.auto-motor-und-sport.de

    "Und stehst du nackt im Odenwald, dann werden dir die Hoden kalt"
    Unbekannter Philosoph

  • Meanwhile übrigens wird sogar das Afrika-Argument wohl obsolet:

    Erstes Land verbietet Verbrenner - Klimaschutz nicht der Grund (vdi-nachrichten.com)

    ich denke der wahre Grund findet sich in einem anderen Artikel

    Zitat
    Für alle, für die ein eigener fahrbarer Untersatz trotzdem ein ferner Traum bleibt, gibt es in der Hauptstadt zumindest die erste moderne Straßenbahn südlich der Sahara. Natürlich voll elektrisch - und wie die meisten E-Autos im Land von den Chinesen gebaut.

    Äthiopiens rasante Verkehrswende: Importstopp für Verbrenner
    Die äthiopische Regierung hat ein Einfuhrverbot für Verbrenner erlassen. Bald sollen nur noch E-Autos auf den Straßen unterwegs sein. Wie reibungslos klappt…
    www.tagesschau.de


    Freilich weiß ich viel zu wenig von Afrika um das auch nur irgendwie beurteilen zu können

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Wenn Afrika bald das gelobte Land wird haben wir vielleicht Glück und weniger Menschen kommen zu uns ^^

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Wenn Afrika bald das gelobte Land wird haben wir vielleicht Glück und weniger Menschen kommen zu uns ^^

    Ich hab mit den Leuten die zu uns kommen kein Problem. Viel wichtiger wäre es wenn mehr Grüne dort hin auswandern wo Solarstrom für die E Autos wie Milch und Honig fließt. Das wäre doch mal eine Idee, da braucht man auch keine Gasheizungen, alle können vom Bürgergeld leben und es gibt dann auch keine Stickoxide.


    Aber mal zur Realität:

    - Was denkt so der durchschnittliche Deutsche wenn jedes positive Beispiel für günstigen und zuverlässigen, in unseren Augen Grünen Strom bis runter zum Entwicklungsland auf Wasserkraft beruht? Gerade der Erzeugungsform die in Deutschland verhindert wird?

    - Ist das E Auto in Äthiopien nun ein positives Beispiel für E Mobilität oder nur dafür das E Mobilität ein Luxusgut ist? Also jeder 100ste Mensch dort hat ein Fahrzeug?

    - Was haben die Chinesen dafür bezahlt das ein vor kurzem noch kurz vor der Zahlungsunfähigkeit stehendes Land nur noch chinesische E Autos importiert?

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • - Was denkt so der durchschnittliche Deutsche wenn jedes positive Beispiel für günstigen und zuverlässigen, in unseren Augen Grünen Strom

    Das du da Akkus vergessen hast.

    Die übrigens viel weniger "sterben" als allgemein angenommen.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Das du da Akkus vergessen hast.

    Die übrigens viel weniger "sterben" als allgemein angenommen.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Was hat das mit dem zu tun was ich geschrieben habe? Erzeugen Akkus jetzt neuerdings Strom?

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • BMW pflastert sich so viel ich weiß manche Werkshallen mit ausgemusterten Autoakkus und speichert dort Strom der Solaranlagen ein, irre gut.

  • BMW pflastert sich so viel ich weiß manche Werkshallen mit ausgemusterten Autoakkus und speichert dort Strom der Solaranlagen ein, irre gut.

    Der PV-Speicher für Prepper ist auch zu haben. ^^

    Oder auch geeignet als Puffer für das bayrische Unternehmen Thoma.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Läuft mit allem - auch mit dem Talg deiner Feinde... :teufel:

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • BMW pflastert sich so viel ich weiß manche Werkshallen mit ausgemusterten Autoakkus und speichert dort Strom der Solaranlagen ein, irre gut.

    Nein, völliger Humbug. Wir haben das auch für die Firma gerechnet und Mercedes gibt ja auch Zahlen aus. Mit den Dachanlagen schafft Mercedes kaum 1% des Stroms für die Fabrik. Eine Speicherung ist völliger Humbug weil das kein Haushalt ist bei dem dich der unterdimensionierte Speicher von 50% auf 80% Eigennutzung hebt oder so. Solange die lokale Anlage keinen Überschuss schafft braucht man auch nicht zu speichern.

    Das sind alles nur Tricks für die Nachhaltigkeitszertifizierung. Diesen Kindergarten darf ich auch vom Produktmanagement her anschauen...

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Solange die lokale Anlage keinen Überschuss schafft braucht man auch nicht zu speichern.

    Warum sollte man nur eigenen Strom speichern?

    Den billigen Überschuss kann man da genauso hernehmen. Klar fehlt der dann beim "Schönrechnen" bei H2, eFuels und Co.

  • Wie ihr Grüne die eigens geschafften Probleme nach schönreden könnt ist beeindruckend. Der billige Überschuss, bzw. die dahinter liegende Unstätigkeit ist das Problem und nicht teil der Lösung. Wer meint dem mit Speichern H2 oder sonstigen Kapriolen beizukommen hat keine Ahnung.


    Aber zurück zum Thema:

    Was denkt so der durchschnittliche Deutsche wenn jedes positive Beispiel für günstigen und zuverlässigen, in unseren Augen Grünen Strom bis runter zum Entwicklungsland auf Wasserkraft beruht? Gerade der Erzeugungsform die in Deutschland verhindert wird?

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Was denkt so der durchschnittliche Deutsche wenn jedes positive Beispiel für günstigen und zuverlässigen, in unseren Augen Grünen Strom bis runter zum Entwicklungsland auf Wasserkraft beruht?

    Da es auf PV und Wind beruht, weil die Kernfusion da über uns, eben am billigsten anzuzapfen und zu speichern ist, bleibt die Frage im Kern eher falsch.

    Wobei Frage...


    Das einzige was kaum steigt, ist die Erzeugung aus Wasserkraft.

    Energie in der Welt: Globaler Ausbau erneuerbarer Energien - Weltenergierat
    Der World Energy Council wurde 1923 mit Sitz in London gegründet. Ihm gehören heute rund 100 nationale Komitees an, die über 90 % der weltweiten…
    www.weltenergierat.de


    Wind und PV überholen jeweils demnächst Wasser bei der Erzeugung.

    Energiewende: Ausbau erneuerbarer Energien steigt rasant an
    Renewables 2023: Die Internationale Energie-Agentur analysiert in ihrem jährlichen Report, wie gut die Energiewende weltweit vorankommt.
    www.enercity.de

    Einmal editiert, zuletzt von frank.de ()

  • Mein BMW und meine Photovoltaik beherrschen offensichtlich schon das bidirektionale Laden. ^^

    In jedem Fall habe ich das Auto eben zum Laden angehängt und ein paar Minuten später ist die Reichweite um 2 km gefallen. :idee:


    Falls sich jemand über die langsame Ladegeschwindigkeit wundert: Ich lade mit 6A, dann kommt der Strom nur von der PV. Da ich das Auto heute Nachmittag nicht brauche, ist es kein Problem, dass es so lange dauert bis der Akku 80% hat.

  • Temperatur vielleicht?


    Ich hatte es schon gelegentlich, dass ich beim Büro in der kühlen Garage auf 80% geladen hatte und dann draussen bei höheren Temperaturen hatte ich 81% und mehr Reichweite.


    Ich lade meist auch nur bei 6 - 10 Ampere, je nach Sonnenstand. Selbst jetzt bei wolkigem Himmel mit leichtem Regen kommen noch über 7 kW von der PV-Anlage rein. Hätte für mich zum laden gereicht, aber da meine Tochter den PHEV auch noch geladen hat, kam ein bisschen was aus dem Netz.

  • Das wundert mich jetzt nicht. Häßliche (finde ich) Karren zu überzogenen Preisen verkaufen sich leider sehr schlecht.

    SCHWACHE VERKAUFSZAHLEN

    Chinesischer Autohersteller GWM entlässt alle Mitarbeiter in Europa

    Great Wall macht mit seinen E-Autos in Europa hohe Verluste, jetzt kommen auch noch EU-Zölle hinzu. Das Unternehmen greift zu einer radikalen Maßnahme.

    Mehr erfahren Sie auf FAZ.NET unter:

    Chinesischer Autohersteller GWM entlässt alle Mitarbeiter in Europa
    Great Wall macht mit seinen E-Autos in Europa hohe Verluste, jetzt kommen auch noch EU-Zölle hinzu. Das Unternehmen greift zu einer radikalen Maßnahme.
    www.faz.net