Elektromobilität - Zukunft, Chancen, Probleme

  • Mal was anderes: Gibt es den Renault Zoe auch mit Verbrenner? Ich hatte gestern nämlich einen ohne "E"-Nummernschild vor mir. Oder welchen Grund gibt es für ein Kennzeichen ohne End-"E"?


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ist kein Zwang das E, kann aber Sinn machen falls mal "E-Lanes" kommen oder fürs Laden/Parken an Ladeplätzen. Wobei da auch ein E-Fahrer nur Laden und nicht Parken sollte natürlich. Oder zur leichteren Erkennung für gesperrte Zufahrten. Keine Ahnung ob ich das E nehmen würde, vermutlich schon.

    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...

  • Oder welchen Grund gibt es für ein Kennzeichen ohne End-"E"?

    Dummheit, keine Lust, kein Wille... alles ist möglich.

    In Leipzig ist es zwingend ein Wunschkennzeichen mit entsprechenden Aufpreis.

    Kannst dir ne Plakette kleben um dann doch an den öffentlichen Ladeplätzen stehen zu dürfen.

    Warum benötigt ein Elektroauto eine Umweltplakette?



    Gibt es den Renault Zoe auch mit Verbrenner?

    Ne aber der Zoe ist letztendlich der Clio.

  • Nein, den Zoe gibt es nicht als Verbrenner. Hinsichtlich des Kennzeichens "E" wurde schon alles gesagt. Und mit dem Clio hat er nur die Plattfoirm gemeinsam. Spielt aber keine Rolle. Der Zoe ist sehr zuverlässlich und mit dem erweiterten Facelift auch innen attraktiv geworden. Im Vergleich zum VW eUp sicher das erwachsenere E-Mobil. Gerade mit der neuen und noch leistungsstärkeren Z.E.50 Batterie.

  • Wir sind in der Familie R16 und R20 -geschädigt. Eher bekäme ich einen Umzug nach Wuhan genehmigt...


    Renault 20 – Wikipedia


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • "Vergib deinen Feinden - :teufel: aber vergiss nie ihre Namen...."


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Mal was anderes: Gibt es den Renault Zoe auch mit Verbrenner? Ich hatte gestern nämlich einen ohne "E"-Nummernschild vor mir. Oder welchen Grund gibt es für ein Kennzeichen ohne End-"E"?


    Munter bleiben: Jan Henning

    Wenn ein Kennzeichen 8 Zeichen hat bekommt man auch kein E-Kennzeichen. Z.B. In meinem Wohnort: Ortskennzeichen 3 Buchstaben, danach 2 Buchstaben und 3stellige Nummer oder 1 Buchstaben und 4stellige => kein E-Kennzeichen.

  • Es muss aber eine Möglichkeit geben, eines zu bekommen.

    Und sei es, dass dann eine bestimmte Charge an "kürzeren" Kennzeichen ebenfalls für den Wohnort freigegeben wurde.

    Ein E-Kennzeichen ist nichts anderes wie ein H- oder Saisonkennzeichen.

    Auch wenn es keine Pflicht ist habe ich einen Anspruch darauf.


    Oder gibt es bei euch auch keine Saisonkennzeichen mit dem Hinweis:

    "Kein Platz auf dem Kennzeichen, zahl halt einfach Steuer und Versicherung für 12 statt für 6/7 Monate oder nimm jedes Jahr 2 Tage Urlaub zum an- und abmelden"

    Oder was meinst Du was der Fahrer eines US Oldies mit Big-Block dem Fuzzi in der Zulassungsstelle erzählt wenn er statt der knapp 200,-€ für ein H Kennzeichen die vollen 1500,-€ Kfz-Steuer zahlen soll? ;-)


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ich habe ja nicht geschrieben, dass es in diesen Orten kein E-Kennzeichen gibt. Man muss, wenn man bereits 8 Stellen hat, lediglich ein anderes Kennzeichen wählen wenn man Wert auf das E-Kennzeichen legt. Ich hatte ein 8stelliges Kennzeichen und habe mir deshalb ein neues 7stelliges ausgesucht.

    Einmal editiert, zuletzt von karlnapp ()

  • Jepp. Es gibt ja keinen Anspruch auf ein bestimmtes Kennzeichen. Man muss eines haben und dass man - sofern frei und möglich - sich ein Wunschkennzeichen aussuchen kann ist letztlich nur eine Freundlichkeit des Staates gegenüber der heiligen Kuh des Deutschen. ;)

    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...

  • Man muss eines haben und dass man - sofern frei und möglich - sich ein Wunschkennzeichen aussuchen kann ist letztlich nur eine Freundlichkeit des Staates gegenüber der heiligen Kuh des Deutschen.

    Ich sehe das eher als Gelddruckmaschine, wenn ich mir vor Zulassung eines raussuche welches frei ist und die mir dann die Kohle abknöpfen für etwas, was ich eh vielleicht auch rein zufällig bekommen könnte.

    Bei all der Panik sollten wir vielleicht mal über die psychosoziale Komponente im Spätwerk Franz Kafkas nachdenken!

  • Ich sehe das eher als Gelddruckmaschine, wenn ich mir vor Zulassung eines raussuche welches frei ist und die mir dann die Kohle abknöpfen für etwas, was ich eh vielleicht auch rein zufällig bekommen könnte.

    Na klar, die völlige Mühelosigkeit, mit der der Staat diesen Service erbringt, steht natürlich in keinem Verhältnis zur Kohle, die es kostet. Andererseits kann er auf eine hohe Nachfrage verweisen, weil begehrt ist der Service ja schon...

  • Zoe ist immer noch das mit der Batteriemiete, das wird nur was, wenn das Gesamtpa

    Ich sehe das eher als Gelddruckmaschine, wenn ich mir vor Zulassung eines raussuche welches frei ist und die mir dann die Kohle abknöpfen für etwas, was ich eh vielleicht auch rein zufällig bekommen könnte.

    Keine Ahnung wie es anderswo ist, aber hier gehen se offensichtlich der Reihe nach durch. Sieht man auch an den Kennzeichen auf der Straße. QB war beim Roller z.B, damals gerade an der Reihe wenn man nix nimmt, dann -QC, Nachbar hatte dann QD später, QE war dann zu sehen, QF hatte der Nachbar dann beim folgenden Auto und letztes Jahr sah man relativ viel QG auf einmal, zur Zeit sind se bei QH anscheinend, zumindest sieht man da immer wieder welche. Das sind ja jetzt sicher nicht alles Leute mit Q im Namen drin. Die Chance auf ein PS wie ich habe ist also recht selten. So selten, dass ich für den Rollerersatz beim Rerservieren nur noch 2 (!) freie gefunden hatte. Und je nach Buchstaben-Kombi kommst an garnix mehr ran. Wohnwagen und Auto unterscheiden sich bei mir nur um eine Zahl, das krieg ich so nie wieder vermutlich.

    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...

  • Das was bei Dir da passiert ist, dass die Buchstaben die bis vor einigen gesperrt waren (B, I, G, F, O, Q) jetzt vergeben werden wenn es bei den anderen eng wird.

    Dadurch werden die der Reihe nach vergeben.

    Bei anderen Buchstabenkombinationen die es schon lange gibt, ist ja nicht jeder frei.


    Und für mein Wunschkennzeichen hab ich noch nie ne Reservierungsgebühr gezahlt.

    Ich schau am Vorabend nach, was frei ist und bin am nächsten Morgen direkt bei der Zulassung - da gab es das noch nie, dass zwischenzeitlich das gewünschte Kennzeichen zufällig vergeben wurde.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Du meinst weil Kennzeichen A-Q... so begehrt sind? :D


    Die scheinen eher an alle die verramscht zu werden denen es egal ist. Wie uns damals beim Roller.

    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...

  • Nix verramschen - nur halt an alle die kein Wunschkennzeichen wollen.


    Die 6 oben von mir erwähnten Buchstaben waren zu Zeiten des guten alten "DIN" Nummernschilds gesperrt, wegen Verwechselungs- und Veränderungsgefahr.


    Mit der tollen neuen Schrift auf den EU-Kennzeichen soll das nicht mehr so leicht möglich sein und daher wurden die Buchstaben freigegeben.


    Wenn jetzt die freien Kennzeichenkombinationen knapp werden, werden die neuen Buchstaben ausgegeben - womit begonnen wird ist der Zulassungsstelle überlassen.

    In München gabs mal ne Schwemme von O an Neuwagen.

    Da hatte alles was neu war, beginnend mit OA, nach und nach das ganze Alphabet aufm Kennzeichen.

    Zu ner gewissen Zeit bekamen also einige tausend Leute die kein Wunschkennzeichen haben wollten M-OO .... :D


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Und für mein Wunschkennzeichen hab ich noch nie ne Reservierungsgebühr gezahlt.

    Ich schau am Vorabend nach, was frei ist und bin am nächsten Morgen direkt bei der Zulassung - da gab es das noch nie, dass zwischenzeitlich das gewünschte Kennzeichen zufällig vergeben wurde.

    Bei uns zahlst du das auch wenn du vor Ort sagst du möchtest XX-YY 1234.

    Bei all der Panik sollten wir vielleicht mal über die psychosoziale Komponente im Spätwerk Franz Kafkas nachdenken!

  • Bei uns auch - aber fürs reservieren wollen die bei uns noch was EXTRA

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.