Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Gerade einmal konfiguriert und bei gut 58.000€ für einen X2 xDrive20dA gelandet mit M Paket

    :D


    Richtig übel ist, dass BMW die 8-Gang Aisin beim X2 s20i durch ein 7-Gang DKG ersetzt hat :kpatsch::flop:

  • Richtig übel ist, dass BMW die 8-Gang Aisin beim X2 s20i durch ein 7-Gang DKG ersetzt hat :kpatsch::flop:


    Die ersten Kommentare der Besitzer / Fahrer dieser Motor-Getriebe-Variante (X1 s-drive 20i) bei MT sind aber durchweg positiv. Der Verbrauchsvorteil ist auf jeden Fall vorhanden...nun denn, bevor ich mir ein Urteil erlauben werde steht vorab die Probefahrt mit dem X2 s-drive 20i an (im März 2018).

    FC Schalke 04. Wir leben dich.

  • Klar bin ich gespannt die Kombination einmal gefahren zu sein. Aber bis jetzt kenne ich leider kein gutes Alltags-Doppelkupplungsgetriebe. Alle haben starke Anfahrprobleme und nerven mich im Alltag extrem.

  • Klar bin ich gespannt die Kombination einmal gefahren zu sein. Aber bis jetzt kenne ich leider kein gutes Alltags-Doppelkupplungsgetriebe. Alle haben starke Anfahrprobleme und nerven mich im Alltag extrem.


    Stark halte ich für übertrieben, nervend ja, keine Frage. Aber fahrbar und nervlich nicht belastend.

    ;)

    Sage ich, als Nutzer eines solchen Getriebes in unserem A3 Cabrio.

  • Gerade einmal konfiguriert und bei gut 58.000€ für einen X2 xDrive20dA gelandet mit M Paket

    :D


    Richtig übel ist, dass BMW die 8-Gang Aisin beim X2 s20i durch ein 7-Gang DKG ersetzt hat :kpatsch::flop:



    Die Umstellung war vergangenen Sommer und betrifft die Fronttriebler. Die Allradler bei X1, 2er AT, 2er GT und X2 haben weiterhin die 8-Gang-Automatik. Meine Eltern haben seit August einen X1 20d mit AWD. Deshalb hat uns die Thematik auch interessiert.

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

    Einmal editiert, zuletzt von Andreas1984 ()

  • Wobei der 220i noch nicht umgestellt wurde, oder? Werden alle FWD auf DKG umgestellt?

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Stark halte ich für übertrieben, nervend ja, keine Frage. Aber fahrbar und nervlich nicht belastend.

    ;)

    Sage ich, als Nutzer eines solchen Getriebes in unserem A3 Cabrio.


    Audi hat es etwas feiner hinbekommen, dennoch stört mich das jedesmal wieder sehr wenn ich einen Audi mit S-Tronic fahre. Einzig ein Getriebe-Reset bringt ein paar Tage/Wochen Ruhe bis es erneut deutlich auftritt.


    Bei VW/Seat/Skoda ist es am schlimmsten. Der aktuell vor der Tür stehende Ford Kuga 2.0TDCi schafft es auch nicht zügig umzuschalten von D => R oder R => D oder eben den Kraftschluss beim anfahren herzustellen. Besonders ausgeprägt ist das Phänomen oftmals bei aktiver Start/Stopp Automatik. Für mich wäre dies einfach immer wieder K.O. Kriterium für ein Auto mit DKG. Da fahre ich lieber eine schläfrige 5-Gang Automatik mit erhöhtem Kraftstoffverbrauch von gerne 1l/100km

  • Hab das Ding mal durchkonfiguriert, bin ich beim 20i ca. 1000,- teurer als beim 140i

    :D

    Ok, die Kisten kann man nur sehr bedingt vergleichen, aber grundsätzlich gefällt mir der X2 schon ganz gut

    :top:

    Erstma im Feb den 1er abholen :crazy:

  • Hallo,


    mal sehen wie 2019 die Konditionen sind und wie das Fahrzeug live wirkt - könnte durchaus ein Nachfolger für meinen X1 werden.


    Hoffe, dass der Fond- und Kofferraum nicht gewaltig kleiner ausfallen wird.


    Viele Grüße


    Markus

    Zeit is woarn... jetzt Markus_NM vormals Markus_LAU

  • Zitat

    Dass die sportlicher geschnittene Karosserie nicht völlig spurlos am Platzangebot vorübergeht, liegt auf der Hand.
    Erkennbar wird dieser Umstand beispielsweise am Kofferraum-Volumen, das mit 470 Liter etwas knapper bemessen ist als beim X1 mit Platz für 505 Liter Gepäck.
    Mit Blick auf die Dachlinie ist außerdem klar, dass auch die Kopffreiheit im Fond des BMW X2 etwas enger ausfällt.

    Kofferraum ist für mich nicht relevant.
    Bin mal gespannt, wie die umgekehrte Niere live wirkt. Ist schon ungewöhnlich.
    Abwarten und erst mal live sehen.


    Thema Farbe: Nachdem ich vor kurzem in Lindlar ein Trike in ''BMW valencia orange metallic'' gesehen habe
    und ein X1 in der gleichen Farbe auch sehr ansprechend aussieht, kann ich mir durchaus vorstellen einen X2 so zu ordern.


  • ...
    könnte durchaus ein Nachfolger für meinen X1 werden.


    Hoffe, dass der Fond- und Kofferraum nicht gewaltig kleiner ausfallen wird.


    Das hängt wahrscheinlich stark davon ab, wie Du den X1 jetzt nutzt.
    Bei größeren Urlauben friemele ich das Gepäckraumtrennnetz hinter der Rückbank rein und lade den Kofferraum bis unters Dach voll. Dann bekomme ich imho kaum weniger rein als in meinen F11.
    Mit einem X2 wäre ich hier sicher verloren, auch wenn der Unterschied lt. VDA ja nicht so gewaltig ist.
    Auf den Rücksitzen soll ja eher die Kopffreiheit leiden, also vermutlich nur relevant, wenn hinten Erwachsene sitzen oder der Wagen mit umgeklappter Rückbank komplett vollgemacht wird.


    Viele Grüße
    Michael




    Gesendet von meinem LG-K420 mit Tapatalk


  • Bei größeren Urlauben friemele ich das Gepäckraumtrennnetz hinter der Rückbank rein und lade den Kofferraum bis unters Dach voll. Dann bekomme ich imho kaum weniger rein als in meinen F11.
    Mit einem X2 wäre ich hier sicher verloren, auch wenn der Unterschied lt. VDA ja nicht so gewaltig ist.
    Auf den Rücksitzen soll ja eher die Kopffreiheit leiden, also vermutlich nur relevant, wenn hinten Erwachsene sitzen oder der Wagen mit umgeklappter Rückbank komplett vollgemacht wird.


    Meinen zwei Kindern denke ich kann die geringere Kopffreiheit schon zugemutet werden. Ansonsten ist das Fahrzeug eher selten richtig voll - betrifft halt meist die Urlaubszeit oder bestimmte Familienfeiern.
    Wollte mit dem Mini schon zum Gardasee, aber da wird es dann mit den ganzen kulinarischen Mitbringseln schon richtig eng :D.
    Denke, um es abschließend zu beurteilen, muss man den Kofferraum dann live sehen.


    Viele Grüße


    Markus

    Zeit is woarn... jetzt Markus_NM vormals Markus_LAU


  • dass ich den X3 definitiv vorziehe, der kann aus meiner Sicht eigentlich alles besser.



    Aber nicht doch, der ist nicht so COOL.
    Siehe auch das Werbefilmchen zum X2... :crazy:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)