Photovoltaik + Stromspeicher für den Eigengebrauch

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Der Cousin von R2-D2? :D

    Jo, ^^


    Auch dieses Pseudonym habe ich im Einsatz :hehe:

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Eine Solaranlage mit Batteriespeicher? Habe ich auch seit 7 Jahren. Heisst aber anders.

    Früher war alles besser. Vor allem die Zukunft!

  • Aber ein neues Rekordjahr wird das bei mir nicht mehr, da fehlen 120kwh noch.. das glaub ich kaum, da müsst jetzt durchgehend der Stern strahlen.

    Und so kann man sich täuschen. Heute morgen sprang der Zeiger um und zack... Best of 12 Years. Hätte ich damals zu dem Zeitpunkt nicht mehr gedacht. So kann man sich täuschen. Am letzten Tag des Jahres noch. 1143,11kwh/kwp sind runtergebrannt. Einerseits Yiehaaa in Geldbeutel, andererseits "Ist das noch normal?" Drei der besten vier aus zwölf in den letzten drei Jahren. Das ist bald kein Zufall mehr. :idee:

    Achtung! Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus, Zynismus, Nüssen und Ironie enthalten.


    Ich weiß dass ich ein Rad ab habe. Aber kuck mal wie toll es rollt... huiiiiiiiiiiiiiiii.... ;)

  • Natürlich ist das kein Zufall. Die letzten drei Jahre waren ja auf ausgesprochen trocken. Weniger Wolken => Mehr Sonnenschein. Irgendwie logisch ;)

  • Ich meinte eher die Ursache für 3 solche Jahre nacheinander. Und das vierte Jahr (2017) war auch nicht gerade bei den worst 5 dabei.

    Achtung! Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus, Zynismus, Nüssen und Ironie enthalten.


    Ich weiß dass ich ein Rad ab habe. Aber kuck mal wie toll es rollt... huiiiiiiiiiiiiiiii.... ;)

  • Heute ist der erste Tag seit Ende Oktober, dass unsere Batterie mal wieder rappelvoll geladen wurde und noch Strom zum Einspeisen übrig ist.

  • Hmpf - hier in Pullach wars den ganzen Tag total diesig. :(


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Sei nicht neidisch.... normalerweise ist es ja andersrum und wir sitzen im Nebel oder Hochnebel ;)


    Edit:

    Aber so einen "miesen" Winter bzgl. Nebel / Hochnebel hatten wir lange nicht. Normalerweise ist die Nebelzeit bei uns so ab spätestens Mitte Dezember vorbei.

    Diesmal geht das munter so weiter. Selbst als wir vor 2 Tagen -11° hatten, saßen wir weiterhin im Nebel. Sehr ungewöhnlich. Üblicherweise gehen sehr tiefe Temperaturen bei uns mit klarem Himmel einher.

  • Ich hatte natürlich 2020 ein Rekordjahr, was ja auch nicht schwer war, weil ist ja das erste volle Jahr.


    Aktuell ist hier oben das, was man wohl Dunkeflaute nennt. Monatsproduktion bisher: 49 kWh und immerhin 3 kWh Netzeinspeisung. :top:

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski