Amazon Echo

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Habe das Echo installiert.
    Was gut funktioniert:
    - Alexa hört wirklich gut das Aktivierungswort heraus. Da kann Musik oder Fernseher sehr laut laufen, das funktioniert.
    - Die Amazon Einkaufsliste befüllen funktioniert ebenfalls sehr gut. Direktkauf habe ich noch nicht aktiviert, wird aber genauso gut funktionieren
    - Playlists, Hörbücher, Radiosender, Fragen etc. werden gut verstanden und prompt abgespielt.
    - Die Steuerung meiner Hue Installation funktioniert ebenfalls sehr einfach und gut.
    - Die Steuerung des BMW (Statusabfrage, Ver- und Entriegeln, Terminabfrage wann die nächste Fahrt ansteht etc) über die Connected App, myTaxi, Bahn und weitere Dienste sind gut integriert und funktionieren einfach.
    - Der Lautsprecher ist für Hörbücher, Nachrichten und Musik nebenbei hören mehr als ausreichend. Ich würde ihn von der Klangqualität mit Sonos Play:1 vergleichen.


    Was nicht so gut funktioniert:
    - Aktuell sind die möglichen Befehle noch sehr einfach gehalten. Ich kann z.B. ein Taxi bestellen, aber nur sofort, nicht termingesteuert. Ich kann meine Hue einzeln oder in Gruppen ein und ausschalten, aber nicht die unterschiedlichen Szenarien abrufen, die ich programmiert habe.
    - Ich kann Kalendertermine eintragen, aber bisher schaffe ich es nur Termine mit der Standardvorgabe für die Zeitdauer anzulegen. Ich kann also für nächsten Montag 15.00 Uhr ein Termin anlegen lassen von einer Stunde. Ich kann aber nicht sagen 15 bis 17 Uhr.
    - Verkehrsauskunft. Das stört mich ungemein. Man definiert eine übliche Route, z.B. der Weg zur Arbeit und kann sich für diese Route die Verkehrslage ausgeben lassen.
    Ich kann aber nicht fragen, wie ist die Verkehrslage z.B. nach München. Da gibt mir Echo nur die Entfernung an, aber nicht die Fahrzeit aufgrund der Verkehrslage.
    - Die Erkennung wird bei längeren Titeln fehleranfällig. Man muss fließend sprechen, ohne Pause. Da kommt es noch zu Fehlern. Ich habe es z.B. nicht geschafft eine Playlist die "All Out 70s" heißt abspielen zu lassen. Alexa versteht immer "Fall out 70s" und findet daher die Playlist nicht.



    Fazit. Ich finde es klasse und mir macht es Spaß damit zu spielen. Einige Aktionen werde ich ab sofort nur noch über Alexa steuern, da dies einfacher ist als über das Smartphone. Aber es ist noch viel Potential nach oben. Das betrifft die Fähigkeit komplexe Befehle entgegen zu nehmen und die Spracherkennung.
    Es ist denke ich daher auch sinnvoll, dass Amazon das System bisher nur sehr gezielt verkauft. Der normale Anwender, der nicht bereit ist zu spielen und mit Fehlfunktionen umzugehen wird wahrscheinlich schnell frustriert sein.
    Ich denke aber, dass Amazon hier schnell besser wird und sich das System stark entwickeln wird.

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

    2 Mal editiert, zuletzt von Micha M3 ()

  • Habe festgestellt, daß "Alexa" auch auf dem FireTV verfügbar ist, wenn man sich im Konto anmeldet. Habe es noch nicht ausprobiert, werd ich die Tage aber mal machen..
    Man muß sich nur hier anmelden: alexa.amazon.de


    D.h. jeder mit einem FireTV hat schon eine Wanzenfernbedienung zuhause. :D
    Dumm ist Amazon ja nicht..

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

    3 Mal editiert, zuletzt von Markus ()

  • Habe festgestellt, daß "Alexa" auch auf dem FireTV verfügbar ist, wenn man sich im Konto anmeldet. Habe es noch nicht ausprobiert, werd ich die Tage aber mal machen..
    Man muß sich nur hier anmelden: alexa.amazon.de


    D.h. jeder mit einem FireTV hat schon eine Wanzenfernbedienung zuhause. :D
    Dumm ist Amazon ja nicht..


    :idee:


    Ich gebe zu, in solchen Dingen ziemlich off zu sein, auch was die Sprachsteuerung meines iPhone angeht.


    Einen Fire-Stick haben wir auch, was kann ich nun damit machen? Zumindest unserer hat aber kein Micro o.ä. :crazy:

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • :idee:


    Ich gebe zu, in solchen Dingen ziemlich off zu sein, auch was die Sprachsteuerung meines iPhone angeht.


    Einen Fire-Stick haben wir auch, was kann ich nun damit machen? Zumindest unserer hat aber kein Micro o.ä. :crazy:


    Ich weiß nicht wie es beim Stick ist, aber wir haben ein Micro an der Fernbedienung unseres FireTV. (mit Aufnahme-Taste)


    @ Diddy: Okay, habs noch nicht ausprobiert. Habs nur online gesehen. Wird aber wohl nicht mehr lange dauern.

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Ich weiß nicht wie es beim Stick ist, aber wir haben ein Micro an der Fernbedienung unseres FireTV. (mit Aufnahme-Taste)


    @ Diddy: Okay, habs noch nicht ausprobiert. Habs nur online gesehen. Wird aber wohl nicht mehr lange dauern.


    Das Mikro in der Fernbedienung hat nur der FireTV, der Stick nicht. Wobei man auch beim Stick die App aufm Handy nutzen kann, welche dann ebenfalls die Sprachsteuerung hat...

  • Das Mikro in der Fernbedienung hat nur der FireTV, der Stick nicht. Wobei man auch beim Stick die App aufm Handy nutzen kann, welche dann ebenfalls die Sprachsteuerung hat...


    Passend zum Thema kam gestern ein Update zur Firestick-App und da habe ich den Sprachsteuerungsbutton gefunden.


    Mies finde ich inzwischen, dass man bei Prime in der Videothek mittlerweile auch für uralten Kontent zahlen soll. Das hält mich von einer umfänglicheren Nutzung ab.

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Ich warte und warte auf die Einladung... -ich würd doch auch so gern!


    Hat jmd. noch ne Einladung für einen DOT über? Das große Teil will/brauch ich nicht.


    Grüssle
    Barney

    F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125

  • Heute in Betrieb genommen, ist aber totaler Mist!
    Meine Frau spricht jetzt am Stück mit dem Ding und ich komme nicht zum testen... O-Ton nach 10 Min. "Stellen wir das in die Küche oder kann ich das Ding mit in mein Zimmer nehmen?"
    Muss ich wohl noch eins bestellen... :D

  • So, Alexa ist nun als Dot endlich bei uns eingezogen. Ziemlich super, das Teil. Die Spracherkennung funktioniert selbst auf einige Distanz noch gut und die Funktion als Spotify - und Radioabspieler ist 1a, das war mir am wichtigsten. Nachrichten, Uhrzeit, Wetter, Rechenaufgaben usw. alles top. Bei Wissensfragen kann gerne noch weiter aufgerüstet werden.


    Habe direkt eine weitere Einladung angefordert, im Badezimmer brauche ich auch noch einen. :)

  • ... hmhm.. Habe nun auch eine Einladung per eMail bekommen.
    Könnte Echo und Echo Dot bestellen. Und mit 50 Euro Rabatt als Primekunde..:eek:



    Zitat

    [FONT=&quot]Wir möchten Sie daran erinnern dass Sie Anspruch auf einen Rabatt von 50 € auf Amazon Echo haben. Dieser Rabatt wird Ihnen automatisch an der Kasse abgezogen, sofern Sie eine bestehende Mitgliedschaft bei Amazon Prime haben. Mehr dazu [Anzeige].
    Ihren 50 € Rabatt auf Amazon Echo lösen Sie ein, indem Sie den Artikel in den Einkaufwagen legen (1-Click-Bestellung nicht möglich).


    Ihre Kaufeinladung läuft 7 Tagen nach Empfang dieser E-Mail ab. [/FONT]

    Hmmmhm.
    Die Musik, Wettervorhersage usw. morgens im Bad zu befehlen hört sich irgendwie verlockend an..

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Mach et. Echt cool das Teil. &#128077; Den Rabatt gibt es nur auf den großen Echo, nicht auf den Dot.

  • Mach et. Echt cool das Teil. &#128077; Den Rabatt gibt es nur auf den großen Echo, nicht auf den Dot.


    Den Rabatt verstehe ich irgendwie gar nicht. 50 Euro sind schon ne Hausnummer. Da bekomme ich den Dot jetzt auch ja fast dazugeschenkt.. :eek:


    Das haben die doch gar nicht notwendig mit dem Rabatt, dachte ich.

    Neinneinneinnein...
    Hab zwei Wanzen bestellt. :crazy:


    Wird nur interessant welches Spotify-Konto angemeldet wird.. Das von mir oder das von meiner Frau..

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Naja, das ist schon das Eingeständnis, dass der Grundpreis des Großen zu teuer ist. Von der Funktion her ist das der Dot mit großem Lautsprecher. 120 Öcken Aufpreis dafür passt nich so richtig, 70 dürften noch i.O. gehen.


    Spotify mit einem Konto ist tatsächlich etwas wenig. Wenn ich gute Musik im Auto höre und es geht plötzlich Michael Buble an, weil die Chefin zu Hause über Alexa gebietet, ist das schon doof... Vielleicht muss ich auf Premium umstellen. &#128533;

  • Hi,
    ich hatte den Echo rot für genau einen tag, dann habe ich ihn wieder verkauft. Für mich war er noch nicht so ganz überzeugend. Gerade was die automatische Verbindung mit Bluetooth mit der Bose Soundtouch angeht.


    Das war dann fast ein Schritt mehr, als jetzt, somit habe ich sie für den gleichen pries an einen anderen Interessenten verkauft, der froh war nun doch schneller an einen rot zu kommen.


    Gruss


    Pascal

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Holt euch doch nen Familienaccount, dann spart ihr sogar noch 5€.


    Haben wir ;) Ich meinte eher, welcher Account von den beiden Spotifyen bei Echo angemeldet wird. Er muß ja IMHO gepaired werden, und das geht sicherlich nur mit einem von den beiden, die wir haben.. :mad:


    Ist das mit Amazon Music anders? Habe mich damit nie beschäftigt, aber gerade gesehen, daß Ama Music das selbe kostet (Fam Account auch verfügbar) und 10 Mio mehr Tracks zur auswahl hat...


    Kann man hier mehrere Accounts koppeln? Oder muß meine Frau Ihre Playlisten in meinem Account auch anlegen..

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra