Dyson V6 Staubsauger

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo

    Hat jemand von euch schon einen Dyson v6 Staubsauger und
    Erfahrungen damit.
    Ich würde mir gerne einen Akku Staubsauger zu legen.

    Danke schon mal

    Gruß
    Georg

      [Anzeige]

  • Beim Saugen ist mir der Klang egal --
    er muss nur saugen wie ein V6

    :D
  • Haben den V6 Absolute+ , bisher sehr zufrieden. Testberichte gibt's ja ohne Ende. Beachten muss man das das Zubehör nicht über die Modelle zu tauschen ist, man sollte also vorher wissen wofür man ihn braucht. Bei Fragen: immer her damit.

  • Wir haben vom DC43 Mattress auch auf den V6 gewechselt (glaube auf das Modell Fluffy).


    Sind bisher sehr zufrieden mit dem V6. Saugt 1A und die Akkulauftzeit ist wie schon beim DC43 für unsere Bedürfnisse sehr gut. Das einzige was mich wirklich nervt, ist die Sache mit dem Zubehör... Daher wie von Tom erwähnt: Schon vor dem Kauf den genauen Einsatzzweck bestimmen und dann kaufen

    :)
  • kann Dyson auch empfehlen:
    haben aktuell 5 Dyson im Einsatz

    :D


    3 x normale große Sauger (Animal Pro aus verschiedenen Jahren)
    2 x Akkusauger
    Und die Teile machen einen Bomben Job. Akzeptable Akkulaufzeit bei wirklich gigantischer Saugleistung.
    Mit dem Aufsatz mit der rotierenden Bürste bekommt man auch Hundehaare problemlos aus dem Teppich oder dem Kofferraum...

    :rolleyes:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Hallo

    Danke für die Antworten und die Hilfe.

    Ich habe keine Tiere.
    Habe Fliesenoden, Parkett und 2 Teppiche.

    Schöne Grüße
    Georg

  • Falls es doch auf den Sound ankommt: Es geht nichts über einen alten Vorwerk, bei dem man den Schalldämpfer ausgeräumt hat

    :top:

    :D:crazy:

  • Falls es doch auf den Sound ankommt: Es geht nichts über einen alten Vorwerk, bei dem man den Schalldämpfer ausgeräumt hat

    :top:

    :D:crazy:

    Haste vielleicht auch noch nen Link zu ner Webseite auf der erklärt wird wie man den Dämpfer mit ner Klappe versieht?

    :D


    Als Stellung würde sich anbieten
    - Kinder schlafen
    - Sonntagnachmittag
    - Schwerhörige Oma im Haus

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hallo

    Ich habe mir nun einen Bosch Akku Sauger gekauft.
    War im Angebot. 220€
    mit Zubehör für Tiere ( Polsterbürste, Umhänge Gurt, Schlauch) für 270€
    Deutlich billiger als der Dyson.
    Akkulaufzeit laut Angabe 60 min.
    Sehr gute Saugleistung.

    Seit einer Woche im Einsatz und noch voll zufrieden.

    Gruß
    Georg

  • Dyson kommt mir fast vor wie Apple. Viele andere können es genau so gut oder auch besser, bei günstigeren Preisen. Aber Marketing ist alles.

    ;)

    Ich denke Vorwerk toppt das ganze noch, wenn ich mir den Hype und die "Hysterie" um den Thermomix so anschaue...

    ;)

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Viele andere können es genau so gut oder auch besser, bei günstigeren Preisen.


    Welche können's denn besser? (Ernst gemeinte Frage!)


    pspower
    Wie bist Du mit Deinem Bosch zufrieden und welcher war das genau?

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Auch bei uns daheim sind Miele Staubsauger im Einsatz. Ich habe, für gröbere Dinge und zum testen, jetzt zusätzlich einen beutellosen Staubsauger gekauft = Philips PowerPro Compact FC8477/91. Bei Amazon für 89,99 Euro gekauft. Macht seine Arbeit sehr zuverlässig. Ich kann nicht erkennen, wo da bei einem Dyson der Mehrwert liegen soll.

  • Servus zusammen,


    Kram den Thread mal aus. Hatten bisher einen 250 Euro Black und Decker, LiIon - nach knapp einem Jahr ist die elektr. Bürste im Eimer.:flop:


    Schaue mir gerade die Dysons an. V10 FÜR 600 Euro??
    Lohnt sich das?


    Vergleichstests sagen, v10 besser als v8.


    Ansonsten Tipps für nen Kabellosen Stabstaubsauger?
    Makita? Hilti?

    :D

    Grüße
    Markus


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • mein Nachbar hat sich den Dysons V10 gekauft und sich über mich lustig gemacht weil ich noch den alten Tiger von VW habe.

    Jetzt 3Wochen später mach ich mich über ihn lustig. Rate mal warum??!!

    :D

    gesendet mit trabbeltalk vom Mond!

    Der Klimawandel ist so alt wie das Klima selbst!!

  • Wir haben seit gut 3 Jahren den V6 und hatten zuvor den DC32 (war ein Fehlkauf - da ohne Bodenbürste). Meine Frau ist sehr zufrieden mit dem Sauger. Leistungsstark und perfekt, um einen Kurzputz durch unsere Wohnung zu machen. Würden jederzeit wieder einen Dyson kaufen - auch wenn die Dinger echt teuer sind.