Hotel in Bayern für Kurzurlaub

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Jepp, die Schlossanger Alp sah sehr gut aus. War erst dort beim Parken gewesen als wir zur Burgruine Falkenstein hoch wollten. Liegt super und es ist viel - auch für kleinere Kinder - ringsum zu machen. Königsschlösser, leichte bis schwere Wanderungen, 13 Themenspielplätze in Pfronten, Moorwanderung in Pfronten, Sommerrodelbahn, Reutte in Tirol, Füssen. Sehr viel in 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

    Ich so: 2020 wird ein super Jahr!

    2020 so: Halt mal mein Bier... ;-)

  • Zitat

    Schon krass, wenn man sich mal damit befasst; hätte nicht gedacht, dass man für ein top Landhotel in Deutschland preislich durchaus an 5***** Maledivenpreise heran kommt.


    Zumindest von den Seychellen weiß ich, dass dort die Preise bewusst hoch gehalten werden damit das Land nicht überrannt wird, was ich auch verstehen kann. Ich schätze, auf den Malediven wird es ähnlich sein. Vermutlich würden die Länder aber bei enger Kalkulation die gleiche Leitung preiswerter anbieten können. Deutschland hat da den Nachtteil der im Vergleich hohen Lohnkosten, Spitzenleistung im Gastgewerbe ist halt sehr personalintensiv.


    Otti

    Ja, das Bareiss ist auch ganz klar eine Empfehlung, insbesondere natürlich auch wegen der Gastronomie!

  • Lustigerweise wird man dann von den vielen Leuten bei inländischen Urlaub gefragt "kannst Dir keinen Flug leisten, was?". Doch schon, nur bleiben meine 3500€ für 2 Wochen Schland-Rundfahrt halt im eigenen Lande, während es bei den 2000€ für 2 Wochen All-inkl. Türkei des Gegenübers vielleicht mal die Hälfte ist. Am besten dann noch so ein Idiot, der Dir vorher noch erklärt hat, wie schrecklich er das mit den ganzen neuen Bürgern hier in Deutschland findet... :idee: :gpaul:


    Die Gegend um Pfronten war lustigerweise auch eine derer, die so nah liegen, aber die wir bislang eigentlich nie wirklich auf dem Schirm hatten. Jetzt fahren wir gleich nochmal hin in den Ferien. :duw:

    Ich so: 2020 wird ein super Jahr!

    2020 so: Halt mal mein Bier... ;-)

  • Lustigerweise wird man dann von den vielen Leuten bei inländischen Urlaub gefragt "kannst Dir keinen Flug leisten, was?". Doch schon, nur bleiben meine 3500€ für 2 Wochen Schland-Rundfahrt halt im eigenen Lande, während es bei den 2000€ für 2 Wochen All-inkl. Türkei des Gegenübers vielleicht mal die Hälfte ist. Am besten dann noch so ein Idiot, der Dir vorher noch erklärt hat, wie schrecklich er das mit den ganzen neuen Bürgern hier in Deutschland findet... :idee: :gpaul:


    Die Gegend um Pfronten war lustigerweise auch eine derer, die so nah liegen, aber die wir bislang eigentlich nie wirklich auf dem Schirm hatten. Jetzt fahren wir gleich nochmal hin in den Ferien. :duw:

    Pfonten und Umgebung ist meine zweite Heimat. Da bin ich mind. einmal im Jahr. Da gibts so viele schöne Ecken. Sehr Empfehlenswert (wenn man nicht direkt an der Hauptstrasse wohnt)

    "Und stehst du nackt im Odenwald, dann werden dir die Hoden kalt"
    Unbekannter Philosoph

  • Otti

    Ja, das Bareiss ist auch ganz klar eine Empfehlung, insbesondere natürlich auch wegen der Gastronomie!

    Die Gastronomie ist Spitzenklasse, alleine dafür lohnt es sich schon dort hinzufahren 😊


    Ich habe das Bareiss auch im Hinblick auf den 80. Geburtstag von Olivers Mutter empfohlen, ich weiß ja nicht wie unternehmungslustig die Eltern noch sind und da ist so ein etwas ruhigerer Urlaub in einem wirklich top Hotel eventuell besser als ein Erlebnisurlaub in der Pfrontener Gegend mit Ausflügen und Besichtigungen diverser Sehenswürdigkeiten.


    Zum Bareiss gehören ja auch noch die Sattelei, der Morlockhof und die Fischzucht mit angeschlossenem Restaurant, dort wird man auch hingefahren wenn man möchte, braucht also kein Auto dafür. Nur so als Info, da die Eltern ja noch mal 1 Woche Urlaub dranhängen wollen.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Bergmosis ist ein schönes Zimmer. Waren als Studenten immer im Bareiss, sehr schön und immer genug gutes zu essen, bisschen old school und bevor schlaue Kommentare kommen, ja Zahnmedizin Studenten gehts meistens gut.

  • So, das Bareiss ist für unseren 37igsten Hochzeitstag im September angefragt. Antwortet ja keiner auf meine Fragen. :p Mal schauen. Gefällt uns sehr gut. :cool:

    Hatte noch zu tun Detlef, habe heute knapp 1000 Wildbratwürstchen gemacht und die jetzt noch vacuumieren müssen 😊


    Wir waren vor zwei Jahren in einem normalen Doppelzimmer, weiß jetzt nicht mehr so genau wie es geheißen hat, Orspach, Eulengrund und Weißenbachtal heißen die normalen Doppelzimmer.


    Meine Eltern waren im ersten Stock in einem großen Doppelzimmer, ich meine es wäre das Weißenbachtal I gewesen wenn ich mir die Bilder auf der Homepage ansehe 🤔


    Dieses Doppelzimmer ist schon sehr geräumig gewesen, alles eine Klasse besser als unseres, aber uns hat es nichts ausgemacht, man ist eh nur zum Schlafen darin und meine Eltern sollten das bessere Zimmer bekommen.

    Wir sind ja in der Nebensaison dort gewesen.


    Könnt euch wirklich drauf freuen, das wird ein unvergessliches Erlebnis werden und nehmt alles mit was angeboten wird, von der Weinprobe bis zum Vesperabend mit dem Senior des Hauses, wir waren nur ein sehr kleiner Kreis und es war hochinteressant ihm zuzuhören 👌🏻 😊


    Parkplätze gibt es genug und Garage könnt ihr euch auch mieten, muss man nur gleich bei der Buchung vermerken lassen, die kostet zwar noch ein paar Euro zusätzlich, aber das Auto steht sicher.
    Der Portier fährt dir dein Auto auch in die Garage und holt es bei der Abreise wieder vor den Eingang, aber alles ohne groß Tamtam, sehr angenehm 😊

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Otti ()

  • Zitat

    Antwortet ja keiner auf meine Fragen. :p Mal schauen. Gefällt uns sehr gut. :cool:

    Was für ein Stress hier ;), ich glaube ich brauche eine Sekretärin für den Treff ;)


    Mein Tipp wäre auch ein großes Doppelzimmer, die sind schon sehr geräumig, eine Suite ist da nicht unbedingt erforderlich, es sei den. natürlich, Deine Frau muss die Schrankkoffer irgendwo abstellen ;). Ob Landhaus oder Haupthaus ist eher Geschmacksfrage, ich würde aber zum Haupthaus tendieren.


    Wenn ihr gerne sehr sehr gut esst, und ich schätze, das tut ihr ;);), dann solltet ihr an einem Abend einen Tisch im Restaurant Barreiss reservieren. Billig ist das nicht, aber jeden Cent wert. Zum Einstimmen findest Du die aktuelle Karte auf der Internetseite. Das heißt natürlich nicht, dass die anderen Restaurants schlecht sind, aber das bessere ist bekanntlich des guten Feind!


    Oliver

    Wie wäre es alternativ mit der Überfahrt: Althoff Seehotel Überfahrt | Althoff Collection

  • Schade, meinen Eltern ist es jetzt doch alles zu teuer und jetzt wird´s doch nur ein Restaurantbesuch.


    Werden dann aber nur mit uns Vieren zu gegebener Zeit mal eins der beiden Hotels besuchen. Besser gefallen tut uns die Sonnenalp, für einen Kurztrip schneller zu erreichen ist das Bareiss. Meine Frau hatte angedeutet, sich zu ihrem Geburtstag sowas zu wünschen. Sie hat bereits am 7. August. :)

    Viele Grüße
    Oliver

  • Aufgeschoben ist ja auch nicht Aufgehoben, da könnt Ihr immer mal hinfahren 😊

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ich hätte das ein nettes Geschenk gefunden. ;)

    Genau so sehe ich das auch 😊

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ich hätte das ein nettes Geschenk gefunden. ;)


    Meine Eltern sind da leider ein wenig speziell. Sehr auf das Thema Preis und Kosten fixiert. Wenn wir z. B. in den Urlaub fahren, fragen sie nicht "Mensch, habt ihr ein schönes Hotel gebucht und freut euch drauf?" sondern nur "Was kostet das denn?". Das selbe bei sämtlichen Anschaffungen, die man hier und da so tätigt. Sie wollen immer nur wissen, was es gekostet hat und nicht, ob es einem Freude bereitet etc. - würden wir sie zu sowas einladen, würden sie vermutlich mit keinem netten Gesicht dort sitzen und da es nicht mein Geburtstag ist, treffe ich auch nicht die Entscheidung, wie der gefeiert wird. :)


    Dazu muss man aber auch sagen, dass meine Eltern auch sehr selten in 5***** Häusern waren sind und sich da vielleicht auch nicht so wohl fühlen. Dabei habe ich ihnen oft gesagt, man kann sein Geld nicht mitnehmen, wenn man diesen Planeten verlässt.



    ABER:
    Ich wollte meiner Frau diese Freude machen, die am 7.8. Geburtstag hat. Aber das Bareiss scheint voll zu sein (wollte 6. bis 9.8. buchen) und Sonnenalp dito. Muss mal gucken, was ich sonst noch so finde. Wir wollen unbedingt mal einen tollen Naturpool und tolle Kinderbetreuung bei ähnlichem Ambiente wie die zwei genannten.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Es sind Ferien im halben Land und das restliche Land beginnt damit in 2 Wochen, Dieses Jahr ist eh alles so speziell und anders. Wochenenden wirst Du vermutlich in der Zeit garkeine Chance haben.

    Ich so: 2020 wird ein super Jahr!

    2020 so: Halt mal mein Bier... ;-)

  • Es sind Ferien im halben Land und das restliche Land beginnt damit in 2 Wochen, Dieses Jahr ist eh alles so speziell und anders. Wochenenden wirst Du vermutlich in der Zeit garkeine Chance haben.

    Bareiss hat gemeldet, dass man nach der ersten Nacht umziehen müsste und sie können auch keine Zimmerkategorie garantieren und man muss quasi mit einer Preisspanne buchen:


    Für eine Suite wird es dann pro Nacht zwischen € 405 und € 445 p. P. kosten. Wäre mal interessant an diejenigen, die mal da waren ob das "Corona-Jahr-Express-Zuschläge" sind oder ob das der normale Preis für das Haus ist. Ich finde, das wird dann etwas zu ungewiss. Ich frage mal bei Sonnenalp an. Eigentlich hatte ich 6. bis 9.8. angefragt. Aber wir können es auch so planen, dass das Wochenende raus ist..... ist uns eigentlich egal, wie wir fahren nur mit dem Sonntag mit drin, fehle ich einen Tag weniger bei der Arbeit.

    Viele Grüße
    Oliver

  • joedi


    Habe mir die Schlossanger Alp nochmal angesehen. Der Naturbadeteich ist ja wunderschön. Kann mir das schon vorstellen, mal zu besuchen. Aber ich bin nicht sicher, ob das mit den Kindern 1 und 4 die richtige Anlaufstelle ggü. der anderen Optionen ist. Was hast du da so an Kindern wahrgenommen? Schön ist ja, wenn die Kleine auch mal alleine ein paar Stunden in einen Kinderclub oder Ähnliches gehen kann...... auf der (leider sehr schlechten) Webseite finde ich da nicht viel zu und denke daher, dass das vielleicht nicht die Stärke des Hotels ist.

    Habe auch mal eine Anfrage an die Sonnenalp gestellt und bin mal gespannt, ob die auch nur noch Zimmer für 900 Euro die Nacht haben. Irre.

    Viele Grüße
    Oliver