Neuer F11 530d ab 185km/h innen sehr laut

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo Zusammen,
    nach Jahren Forum Abstinenz melde ich mich mal wieder mit einen neuen BMW :D


    Ich fahre nun seit September einen 530d F11 mit vielen coolen Extras.


    Ein Traumwagen, ein Traummotor- mit Top Getriebe und Verarbeitung.
    Der Wagen verbraucht bei nicht zurückhaltender Fahrweise 8,6L/100km.


    Leider hat das Auto zwei-drei kleine Konstruktionsmacken.
    1. Ab 185km/h wird es innen extrem laut. Als wäre eine Dichtung an der Tür oder am Fenster lose. Bei dieser Fahrzeugklasse! Ich verstehe es nicht. Ich dachte nur das vor LCI Modell hatte das Problem.
    2. Null Platz für 1l Flasche(n) vorne
    3. Wo packt Ihr eure Sonnenbrille hin?
    4. Allegmein- ein wunderschönes Innendesign- aber keine Ablagen.
    5. Instrumentenkombi und die Anzeigen wirken überladen wenn: Autohold an, Spurassist, Tempomat, Verkehrszeichenanzeige an- das schöne schlichte, klassische BMW Rundinstrumentedesign in schwarz mit runden Ringen, wird dann durch lauter grüner Lämpchen und Striche gestört- der Spurverlassenassi. in gelb ? - da hat wohl einer nicht mit einen Designer Rücksprache gehalten.


    Auffällig ist, dass der F11 deutlich breiter und größer als z.B. ein Passat wirkt, der BMW aber deutlich kleineren Kofferraum und Platz hinten hat! Wo sind die Mehr-Centimeter hin?


    Ich habe nun überspitzt nur die die negativen Punkte notiert. Der Wagen ist ein Traum - BMW bitte plant für den neuen 5er mehr Ablagen und bessere Tür-Dichtungen, Außenspiegel ? Die Wind/Fahrgeräusche ab 180km/h gehen gar nicht.


    Stören Euch die Sachen auch? Habt Ihr evtl. keine Wind/Fahrgeräusche ab 180km/h?
    Viele Grüße
    Adam

    Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen



    Userpage!

  • Wurde die Windschutzscheibe mal getauscht? Eventuell sind seitdem der Rahmen / die Dichtungen nicht mehr bündig.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.


  • Leider hat das Auto zwei-drei kleine Konstruktionsmacken.
    1. Ab 185km/h wird es innen extrem laut. Als wäre eine Dichtung an der Tür oder am Fenster lose. Bei dieser Fahrzeugklasse! Ich verstehe es nicht. Ich dachte nur das vor LCI Modell hatte das Problem.


    Konnte ich bei unserem F11 mit Panoramadach auf dem Weg nach MUC und wieder zurück nicht feststellen.




    2. Null Platz für 1l Flasche(n) vorne


    Das ist in der Tat so... Nicht mal eine 0.75l Flasche Evian passt rein. Wir haben daher auf Valser Wasser gewechselt :D Die Flasche passt nämlich perfekt ;)



    3. Wo packt Ihr eure Sonnenbrille hin?


    Unten links beim Lenkrad?




    4. Allegmein- ein wunderschönes Innendesign- aber keine Ablagen.


    Leider. Und auch die Mittelarmlehne ist ein Witz... Der eigentlich gute Stauraum wird durch den Snapin Halter verhunzt.



    5. Instrumentenkombi und die Anzeigen wirken überladen wenn: Autohold an, Spurassist, Tempomat, Verkehrszeichenanzeige an- das schöne schlichte, klassische BMW Rundinstrumentedesign in schwarz mit runden Ringen, wird dann durch lauter grüner Lämpchen und Striche gestört- der Spurverlassenassi. in gelb ? - da hat wohl einer nicht mit einen Designer Rücksprache gehalten.


    Gelb? Bei mir wird der Spurverlassassistent orange angezeigt... Ansonsten sind deine Einwände der wohl eher umfangreichen Sonderausstattung geschuldet. Irgendwie muss dir ja mitgeteilt werden, dass die Helferlein eingeschaltet sein. Stört ja auch nicht weiters - dank dem sagenhaften Head-up Display muss man ja nie auf den Tacho schauen ;)



    Auffällig ist, dass der F11 deutlich breiter und größer als z.B. ein Passat wirkt, der BMW aber deutlich kleineren Kofferraum und Platz hinten hat! Wo sind die Mehr-Centimeter hin?


    Seit wann ist ein 5er (und im allgemeinen ein BMW) ein Platzwunder :confused: Ich hab den 5er gekauft, da er wesentlich mehr Platz bietet wie unsere C-Klasse und wir mehr Platz wegen Nachwuchs brauchten. Mir war aber von Anfang an klar, wenn ich wirklich Platz brauche, muss es ein Skoda Superb werden und sicher kein BMW. Alleine schon die endlos lange Motorhaube frisst bei gleicher Aussenlänge sicherlich 20cm Kofferraum...

  • Ja. Panoramadach ist vorhanden!
    Die Geräusche kommen aus der Nähe der Außenspiegel bzw. Fenster im Außenspiegelbereich!

    Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen



    Userpage!

  • Ja. Panoramadach ist vorhanden!
    Die Geräusche kommen aus der Nähe der Außenspiegel bzw. Fenster im Außenspiegelbereich!


    Ja das ist leider normal beim LCI, habe das auch bei meinem moniert, das schon bei 100 kmh ein rauschen in Erscheinung tritt, welches aber nicht merklich bei höheren Geschwindigkeiten 200kmh lauter wird, extrem störend finde ich es nicht, aber etwas unschön.


    Mir wurde bei BMW gesagt das die Spiegelform beim 5er vorallem LCI mit dem Blinkern leider etwas suboptimal geraten ist.Damit werden wir wohl leben müssen, nicht zu 100% Befriedigend bei dieser Fahrzeugklasse.;)


    Mit dem Instrumentenanzeigen kann ich nicht beurteilen , ich habe die Assi. Systeme bewusst nicht gewählt und die schönen traditionellen klassischen BMW Anzeigen.


    Mit den wenigen Ablagen war mir klar,das ist bei BMW eigentlich schon immer der Fall,die Sonnenbrille kommt in das Fach der Mittelarmlehne. Es wird bei 1.2.3 ein Zubehörteil Sonnenbrillenfach in Höhe des Haltegriff am Dach für den F10/11 angeboten...sieh mal nach.
    Bitte sehr


    http://www.ebay.de/itm/BMW-E39-E46-E60-E61-E63-E64-E81-E82-E87-E88-E90-E91-E92-E93-Sonnenbrillen-Etui-/281257573222?fits=Make%3ABMW|Platform%3AF10&hash=item417c41fb66:g:-swAAOxyVaBS7Pka
    Das Teil stammt wohl aus China aber bisher konnte ich die Erfahrung sammeln das alle Zubehörteile exakt gepasst haben, Chromrahmen und Blenden für den Innenraum.


    Besonders Interessant die Türahmen/ Fangbandverkleidung sieht für diese Fahrzeugklasse einfach nicht mehr so einfach aus. Ein Teil welches mit Versand nur 7,90 4X Stück kostet und die hässliche SchraubenKonstruktion verbirgt. Warum BMW das wenigstens nicht beim 5er verbaut verstehe ich nicht wirklich,....ein Cent Artikel.;)

    Gruss Olzo

    2 Mal editiert, zuletzt von MR.Olzo ()

  • Also, ich habe zwar nicht das Panoramadach, aber ich habe bei dieser Geschwindigkeit keine Probleme.


    Meine Sonnenbrille liegt links im Fach unter dem Lichtschalter


    Viele Grüße


    Olaf

    GE - DJ 19..

  • Heute ab 180km/h so laut, dass ich das Radio um 30% höher drehen musste. Nichts mehr gehört. Habe schon überlegt die Außenspiegel einzuklappen. Geht aber elektrisch nicht. :D


    Dichtungen / Rahmen sehen optisch unauffällig aus.
    Sind es vielleicht die Reifen? WR.


    Hier sind noch die Fotos von den Instrumentenbeleuchtung.
    Das schlichte schwarze Design (drittes Bild) ist doch am schönsten.
    Dagegen das erste Bild = Zirkus :kpatsch:

    Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen



    Userpage!

  • Hallo,


    ja eindeutig das 3. Bild am schönsten! Deswegen habe ich auf die Zusatzinformation der Anzeigen im Tacho verzichtet...bei mir sind noch die vollen Aluringe zu sehen..ebend klassik.:D
    Auf das Mäusekino legen aber die jüngeren Herrschaften grossen Wert..geht ja auch noch extremer zu bestellen.


    Also so laut das man das Radio lauter drehen muss ist nicht normal. Die Winterreifen können schon etwas lauter( pfeiffen) als die Sommerreifen sein. Wiegesagt bei mir nur ein etwas lauteres rauschen, aber nicht unbedingt proportional ansteigend zur Geschwindigkeit.


    Der Weg zum:) wird wohl mit deinem Fahrzeug unumgänglich sein.

    Gruss Olzo

    Einmal editiert, zuletzt von MR.Olzo ()

  • Ich habe zwar einen 530d F10 kann aber auch feststellen, dass mein neuer, Modelljahr 2015, lauter ist als mein alter 2012er. Sogar im Stand ist er lauter. Die Leerlaufdrehzahl ist höher und es kommt zu einer brummeligen dröhnenden Frequenz. Ob das am Speicherkat liegt? Ich finde es auf jeden Fall schade.:flop:

    Gruß

    solacco

  • Ich habe zwar einen 530d F10 kann aber auch feststellen, dass mein neuer, Modelljahr 2015, lauter ist als mein alter 2012er. Sogar im Stand ist er lauter. Die Leerlaufdrehzahl ist höher und es kommt zu einer brummeligen dröhnenden Frequenz. Ob das am Speicherkat liegt? Ich finde es auf jeden Fall schade.:flop:

    Gruß

    solacco


    Auch Windgeräusche schon ab cirka 120kmh?
    Dass kann doch nicht nur an der neuen Form der Spiegel mit integriertem Blinker liegen?
    Zum Diesel kann ich mich leider nicht äussern, ich fahre einen 4R Benziner, sowohl im Stand als auch die Fahrgeräusche gestalten sich mehr wie leise. ;)

    Gruss Olzo

  • Merkwürdig. Meiner ist grabesruhig - das finde ich einen der angenehmsten Punkte bei langen flotten Fahrten. Man kommt gleich viel entspannter an.


    Für mich ist der 5er der aktuell beste Reisewagen, den es gibt. Der Innenraum ist fantastisch designt und alles da, wo man es erwartet.
    Auch das KI finde ich sehr gelungen. Kannst ja einiges selbst konfigurieren vom Mäuskino unterhalb der Tachos. Sei froh, dass du nicht das volldigitale Mäusekino genommen hast....


    Gut, etwas wenig Ablagen. Aber die in der Armlehne und unter dem Lenkrad sind prima. Unter dem Lenkrad liegt auch meine Brille schön griffbereit.

  • N'Abend,


    ich hab zwar 'nur' den Vor-LCI F11 und bis auf die aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion nichts drin, dafür aber die Instrumentenkombi mit erweiterten Umfang und deshalb halten sich meine 'Gismos's' in Grenzen. Und jeder hat bisher das Cockpit als sehr aufgeräumt empfunden der mit gefahren ist.
    Windgeräusche sind vorhanden ab 160 aufwärts, werden aber nicht lauter und aufdringlich, ich kann immer noch telefonieren ohne laut zu werden und auch das Radio bleibt unangetastet selbst jenseits 200Km/h... Die Winterreifen sind da vernehmlicher zu hören.
    Und zum Platzangebot und Ablagen - nun ja, ein leidiges Thema bei BMW aber für mich ok. Nur die Sonnenbrille... - ja wohin damit ? Mein Sohn fährt nen alten Vectra C und hat ne Extra Ablage in der Überkopf-Armatur.... Es fehlen Ablagen für die täglichen Dinge...


    Aber ich wollte dieses Auto also hab ich es akzeptiert. Für mich ist das nach wie vor der ideale Reise- und Geschäftswagen. Find es dann schon bedauerlich das der LCI lauter sein soll. Das voll-digitale Mäusekino hatte ich mir in nem 535d angeguckt und ... Nein! Ich brauch da doch was Klassisches.
    Der Neue steht kommendes Jahr an..., mal sehen was es wird....


    Gruß Ulrich


    Gruß Ulrich

  • Der Meinung bin ich auch das der 5er im Momment( den G11 nicht mit eingerechnet) der beste Reisewagen auf dem Markt ist, sonst hätte er auch nicht den Weg zu mir gefunden.;)
    Der Innenraum ist kaum vom Design her zu überbieten, trotzdem finde ich das Rauschen als etwas störend. Nein das Radio wird nicht übertönt auch über 160kmh nicht auch telefonieren geht ohne die Stimme anheben zu müssen, aber es ist immer ein Grundrauschen im Hintergrund, kenne ich zbsp. vom E39 oder gar E90 in keinster Weise, hier war Totenstille im Innenraum.


    Irgendetwas muss beim LCI Modell verschlimmbessert wurden sein das dieser jetzt innen etwas lauter erscheint von den Windgeräuschen her.:idee:
    So müssen die Anzeigen für mich persönlich aussehen, das Mäusekino kann die VW/ Audi AG verbauen, dort passt dat.:D

    Gruss Olzo

    Einmal editiert, zuletzt von MR.Olzo ()

  • Wie definiert sich der beste Reisewagen? Ich meine, da gibt es bessere (= besseres Platzangebot, leiser, komfortabler). So gut mir der F10 auch gefällt, aber die Kirche sollte man schon im Dorf lassen. Eine Akustikverglasung oder eine geschmeidige Luftfederung sucht man im F10 vergebens.