Kaufberatung/Meinung zu F11 535D Xdrive

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen,


    leider werde ich meinen geliebten E93 335i aus Nachwuchsgründen gegen einen F11 wechseln (3er Kombi gefällt mir nicht so gut und ist platzmäßig auch kein Wunder). Gefunden habe ich folgenden F11 der mich sehr anspricht, der Motor und die Ausstattung reizen mich. Eine Probefahrt mit einem 535 habe ich schon gemacht, mein 335 kommt mir spritziger vor was vermutlich klar ist trotz der hohen Motorleistung des 5er. Da ich mich mit dem 5er und der Austattung noch nicht so gut auskenne bin ich an Eurer Meinung interessiert, was haltet Ihr von folgendem Fahrzeug?


    Viele Grüße in die Runde!


    F11 535D Xdrive
    Erstzulassung 05/2012
    Kilometerstand 55.000 km
    Getriebe Automatikgetriebe
    Farbe carbonschwarz metallic
    Polster BMW Individual erweiterte Lederausstattung Merino Cohibabraun/Schwarz
    UVP: 101.000€


    Editionen und Pakete:
    M Aerodynamikpaket
    Innovationspaket
    Comfort Paket
    Wärmekomfort Paket
    Gepäckraumpaket
    Raucherpaket


    Antrieb und Fahrwerk:
    Allradsystem
    Dynamische Dämpfer Control
    Dynamic Drive
    Adaptive Drive


    Umwelt und Sicherheit:
    Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht
    Adaptives Kurvenlicht
    Active Protection
    Dynamische Dämpfer Control
    Reifen Druck Control
    Alarmanlage mit Fernbedienung


    Komfort und Innenausstattung:
    Skisack
    Sitzverstellung elektrisch
    Multifunktion für Lenkrad
    M Lederlenkrad
    Edelholzausführung Fineline anthrazit
    Klimaautomatik mit 4-Zonenregelung
    Ambientes Licht
    Ski- und Snowboardtasche
    Standheizung
    Zusätzliche 12-V-Steckdosen
    Sitzheizung für Fondsitze
    Lenkradheizung
    Automatische Heckklappenbetätigung
    Komfortzugang
    Soft Close Automatik für Türen
    Klimakomfort-Frontscheibe
    Fußmatten in Velours
    Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend
    Komfortsitze vorn elektrisch verstellbar
    Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer
    Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer


    Fahrerassistenz:
    BMW Head-Up Display
    BMW Assist - Notruf, Auskunftsdienst, Pannenhilfe
    Erweiterte BMW Online Information
    BMW Online mit E-Mail-Adressen / Parkplätzen/Börse/RSS-Feeds/Wetter/Hotels
    BMW TeleServices
    Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen
    Speed Limit Info
    Park Distance Control (PDC)
    Spurverlassenswarnung
    Spurwechselwarnung
    Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion
    Garagentoröffner integriert


    Multimedia:
    BMW Internetzugang
    Sprachsteuerung
    Handyvorbereitung Business mit Bluetooth Schnittstelle
    DAB Tuner
    HiFi-System Professional
    USB / Audio Interface
    Music-Schnittstelle für Smartphones
    Apps
    Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth
    TV-Funktion


    Exterieur:
    Panorama-Glasdach elektrisch
    18" M Leichtmetallräder Doppelspeiche 350 M
    Individualumfänge
    BMW Individual Hochglanz Shadow Line
    BMW Individual Sonnenschutzverglasung
    BMW Individual Dachhimmel anthrazit
    BMW Individual Dachreling Hochglanz Shadow Line

    Einmal editiert, zuletzt von Outlaw5555 ()

  • Das Ding hat ja eine Menge Spielkram, das einzige was mir nicht wirklich gefällt sind die Felgen. Aber die würden zu Winterrädern umfunktioniert. Eine Rückfahrkamera wäre nett gewesen, ist aber kein Beinbruch. Ich hoffe, er ist trotz fehlendem M-Fahrwerk einigermaßen sportlich einzustellen vom Fahrwerk her. Ich konnte das Dynamic...Adaptive Gedöns bisher nicht testen. Habe nur immer gelesen wie toll das sein soll. Es gibt aber auch viele, die auf das M-Fahrwerk schwören.

    Einmal editiert, zuletzt von Outlaw5555 ()

  • Was willst du den Mehr?
    Die Parameter passen doch Perfekt. Fahre das gl. Modell aus 2014 mit abs. :top:Vollausstattung. Da hatte der Vorbesitzer überall Häkchen gemacht.
    Mir sollte es Recht sein und möchte vieles nichtmehr missen.
    Aber so ist das Fzg. mehr wie Perfekt.


    Jürgen

  • Klingt sehr gut! Der Vorbesitzer hat ja schon sehr viele kreuze gesetzt und tatsächlich keine Rückfahrkamera oder Surround View geordert?

    Ist der hier, oder?
    http://suchen.mobile.de/auto-i…tm_campaign=Recommend_DES


    Ja genau, der ist es :)


    Bisher konnte ich ihn noch nicht fahren, ist das "Dynamische Fahrwerk" denn so gut, wie in div. Berichten erwähnt. Kann man damit auch ein M-Fahrwerk "simulieren". Zumindest ansatzweise?


    Rückfahrkamera oder Surround View fehlen, aber bei einem gebrauchten kann man nicht alles haben. Die Farbe des Leders und den Lack finde ich sehr passend und die restliche Ausstattung kann sich sehen lassen denke ich. Insg. macht das Angebot einen guten Eindruck.

    2 Mal editiert, zuletzt von Outlaw5555 ()

  • Und wenn die Rückfahrkamera wirklich nicht verbaut ist, was noch zu beweisen wäre, die läßt sich sicher nachrüsten! ;) Sehr schöner Wagen! :top:


    Ich würde nicht zögern! :)


    Die ist definitiv nicht dabei, habe die Ausstattungsliste hier. Aber bei dem ganzen anderen Zeugs kann man das sicher verschmerzen.....der E93 hat nicht annähernd so viel Spielzeug :crazy:

  • Naja, ich hänge schon an meinem E93 aber für die Familie muss er dran glauben. Der Klang des Performance Auspuff wird mir sehr fehlen. Wäre mein erster Diesel, da hört man ja nichts :heul: Aber der Komfort und die Wertigkeit sind schon toll, bin einen 535D Probegefahren, leider ohne XDrive und das Dynamische Fahrwerk.

  • kann ich nur bestätigen: hinsichtlich Verarbeitungsqualität und den eingesetzten Materialien ist der F10/F11 aktuell erste Wahl!
    Knapp über dem E9x aber deutlich über dem F3x... :eek:


    Für mich aktuell der Hauptgrund nach einem F11 Ausschau zu halten :top:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Naja, ich hänge schon an meinem E93 aber für die Familie muss er dran glauben. Der Klang des Performance Auspuff wird mir sehr fehlen.


    Ich habe ja das selbe gemacht, jedoch auf den F11 528i (6 Zylinder) und den 335 behalten.


    Für mich ist es fast nicht vergleichbar.
    Innen verarbeitung, find ich beim F10/11 besser, wobei er auch noch Griffschalen etc mit dem gummierten scheiss hat, wo sich lösen wird :rolleyes: was mir auch noch super gefällt, ist noch einer der letzten BMW ohne aufgepappten Ipad's :top:


    was ich am meisten höre ist das Abrollgeräusch der Reifen.


    Ich beobachte mich, das ich mit dem F11 gar nicht so das Bedürfniss habe zu "motoren" und viel gemütlicher wie mit dem E93/N54 fahre.


    Für mich ist der F11 das :top: Alltagsauto und der E93 das Spassauto :)

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser


  • Ich hätte den 335 auch gern behalten, aber das ist insg. und für die paar Fahrten im Sommer allein vom Unterhalt für beide Zuviel des Guten. Deshalb habe ich mich für einen 535 entschieden, damit es von der Leistung her kein Rückschritt ist. Klar wäre ein 520D vernünftig gewesen, aber wenn man von einem 335i wechselt für mich undenkbar. Den Spaß erlaube ich mir. Beide sind dann aber doch too much. Aber irgendwann werde ich mir bestimmt wieder ein Cabrio für den Sommer holen :top: Oh je, der Wagen wird mir echt fehlen....aber die Familie geht vor.

  • bei mir wirds nächstes jahr auch ein F11...aus familiengründen :P
    ich kenne das adaptive fahrwerksgedöns aus vielen anderen bmws (aktuell gerade 640xd) aber auch 5er und 5er GT kenne ich damit und ganz ehrlich? ich werd es nicht bestellen. ich finde den sport modus zwar "sportlich" auf den ersten blick weil das auto natürlich härter ist aber wirklich gut abgestimmt finde ich es nicht weil es mir sehr hölzern vorkommt.
    vor kurzem bin ich einen F11 530d mit M-Fahrwerk gefahren und war begeistert. sicher ist das ein kompromiss - aber wie gut dieser kompromiss funktioniert hat mich wirklich überrascht!
    ich finde den F10/11 aktuell ein sehr ausgereiftes auto. sicher, bald ist er "alt" weil der nachfolger kommt...aber ich würde einen der letzen E91 auch dem F31 vorziehen...

  • und man hat mit EINEM sauber abgestimmten Fahrwerk nicht immer den "Stress" die Fahrwerkskonfiguration wechseln zu wollen... :rolleyes:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Ich hätte den 335 auch gern behalten, aber das ist insg. und für die paar Fahrten im Sommer allein vom Unterhalt für beide Zuviel des Guten.


    Das verstehe ich, habe es auch nur gemacht, da mit der 335i ca. 350 Euro Steuern und Versicherung kostet mit Wechselkennzeichen ;)



    und man hat mit EINEM sauber abgestimmten Fahrwerk nicht immer den "Stress" die Fahrwerkskonfiguration wechseln zu wollen... :rolleyes:


    Stell dir vor, du musst zur gleichen Zeit schalten und die Fahrwerkseinstellung ändern :mad:. Solche Problemme sind nicht zu unterschätzen. :D


    Ich habe sogar das normale Fahrwerk drinnen und bin überrascht, wie gut es ist. Ok, Fahrten um die 200 werde ich erst im Januar haben und für Pässe nehm ich so oder so das Cabrio mit dem 3er Sportfahrwerk.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • So Männer :)


    Hab den Wagen gestern gekauft, dauert aber noch gute zwei Wochen bis er abholbereit ist. So lange kann ich noch mit dem 335 spielen. Das dynamische Fahrwerk fand ich erstaunlich gut mit den wählbaren Optionen. Mal sportlich oder doch bequem auf Knopfdruck....das hat was. Der Allrad bringt die Kraft auch besser auf die Straße, kommt aus dem Stand gefühlt besser weg als ein 535D ohne Xdrive.


    Der einzige Haken war, das in dem Fahrzeug geraucht wurde. Mir als Nichtraucher fällt das sofort auf. Ist zwar nicht ganz so extrem, aber man merkt es. Habe mit dem Händler eine Ozonbehandlung zzgl. zur Aufbereitung vereinbart. Ich hoffe wirklich, das es was bringt. Ansonsten ein tolles Fahrzeug mit jede Menge Spielkram und schönem Leder. Ok, die Felgen würde ich nächstes Jahr mal gegen ein Paar 20 Zöller tauschen.....aber sonst gibt es nicht viel zu meckern.

  • Viel Spass mit dem neuen, bin dann auf deine Fotos gespannt.
    Irgendwie haben wir paralle Wege mit dem Auto :D
    Wann wechselst das nächte mal und auf was? :D

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser