E63 / E64 Automatik / Sportautomatik / SMG / Handschalter

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ich habe kürzlich ein handgerissenes 650 Cabrio auf meiner Beobachtungsliste gehabt, das stand erstaunlich lange online.
    Der 6er ist einfach viel zu schwer(fällig), um richtig zu performen, daran ändert auch ein Schaltgetriebe nichts.

    Die Sportopamatik passt perfekt zum Charakter des Wagens.
    Sie kann schnell (schneller jedenfalls als der Durchschnittsnutzer), aber kann auch problemlos cruisen.
    Diesen Spagat hat bis dato für mich kein Automatikgetriebe geschafft.


    Noch habe ich den Wagen nicht online gestellt, hadere noch etwas mit mir selbst.
    Aber an sich habe ich ausreichend Spielzeuge als Ersatz...

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.

  • Martin

    Hat den Titel des Themas von „E63/E64 Automatik / Sportautomatik / SMG / Handschalter“ zu „E63 / E64 Automatik / Sportautomatik / SMG / Handschalter“ geändert.
  • Mit 6-Gang-Schaltbox würde man Dir die Kiste aus den Händen reißen, mit Sport-Opamatik wird das vermutlich zäh.

    Vergiss das ;)
    Als damals mein E93 kaufte, hatte der Händler noch einen neuen Alpina E46 Cabrio
    Hatte mit ihm über das Auto gequatscht und das es viel zu teuer sei, jetzt wo der E93 draussen ist.
    Sein Kommentar, der Preis sei nicht das Problem, er hätte ihn schon 3-4 mal verkauft, wenn es ein Automat gewesen wäre. Handgeschaltet das Problem. Ist bei solchen Fahrzeugen ein extrem kleiner Liebhaber Markt.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Das mag indr Schwyz so sein - hier in D war es andersrum.

    Da gab es beim E46 das Problem, dass die Steptronik nicht wirklich zu dem Auto gepasst hat.

    Ich hab damals alternativ einen B3S gesucht und mir wurde von einem hier nicht näher benannten sehr hilfsbereiten Alpina Spezialisten aus dem Westen der Republik deutlich zum Handschalter geraten und es war auch wirklich so - Handschalter die gut waren, waren schnellst wieder weg - Automaten standen teilweise monatelang bei Mobile und Co.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.