i3 und Kindersitz

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Sind die i3 Nutzer hier alles DINKS oder hat der eine oder andere vielleicht einen Kindersitz im i3 montiert?
    Was mich interessieren würde: Ist das aufgrund der Türkonstruktion so einfach wie bei einem konventionellen Viertürer oder muss man sich zum Kind anschnallen verrenken wie bei einem Zweitürer? :rolleyes:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Sind die i3 Nutzer hier alles DINKS oder hat der eine oder andere vielleicht einen Kindersitz im i3 montiert?
    Was mich interessieren würde: Ist das aufgrund der Türkonstruktion so einfach wie bei einem konventionellen Viertürer oder muss man sich zum Kind anschnallen verrenken wie bei einem Zweitürer? :rolleyes:


    Wenn die Parklücke breit genug ist und man beide Türen (vorne + hinten) komplett öffnen kann, ist es sehr bequem, da die B-Säule fehlt.
    Wenn jedoch auf dem Beifahrersitz auch ein Kindersitz montiert ist, muß zum Öffnen der hinteren Türe jedesmal der Gurt komplett gelöst werden, da der vordere Gurt ja in der hinteren Türe verläuft. :eek:
    Bei drei Kindern ist man dann froh, wenn der Größte, der keinen Kindersitz mehr benötigt, vorne sitzen darf. ;)

  • Danke Dir!
    Da wir nur ein Kind haben, sollte das also ganz gut klappen...

    Aber was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe: warum muss der Gurt nur bei vorderem Kindersitz jedesmal gelöst werden? Mit Isofix braucht man doch gar keinen Gurt...?

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Danke Dir!
    Da wir nur ein Kind haben, sollte das also ganz gut klappen...

    Aber was ich jetzt noch nicht ganz verstanden habe: warum muss der Gurt nur bei vorderem Kindersitz jedesmal gelöst werden? Mit Isofix braucht man doch gar keinen Gurt...?


    Isofix verbindet Sitz mit dem Auto, Gurt verbindet Kind mit Sitz. ;)
    Wenn die Kinder größer werden, hat der Kindersitz keinen integrierten Gurt mehr und dann verläuft der Fahrzeuggurt in einer Gurtführung vom Kindersitz. Ist der Sitz nun vorne montiert und man will die hintere i3-Türe öffnen, muß man den Gurt erst aus der Gurtführung friemeln. :mad:

  • Meine 3 jährige hat so einen Sitz mit integrierten Gurten - da wird der Autogurt gar nicht verwendet!
    Aber ich glaube ich weiß jetzt, was Du meinst!

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • In meinem Alltag möchte ich derzeit kein anderes Fahrzeug fahren; nur so ist meine Kilometerleistung (>30.000km) nach 18 Monaten zu erklären.


    Ich freue mich jeden Mittag, wenn ich während des gemeinsamen Mittagessens den i3 lade und dabei die Sonne scheint, denn dann muß ich keinen teuren Strom kaufen sondern kann den direkt von der Photovoltaikanlage nutzen. ;)


    P.S. Ich kann nicht sagen, wie teuer der i3 pro km wirklich ist, doch der Spaß (bzw. die Freude am Fahren) ist es mir wert. :cool:

  • ich glaube da sind wir uns einig:
    Man kauft den i3 nicht um zu sparen, dafür ist er einfach zu teuer!
    Den Unterschied bei Kaufpreis oder Leasingrate im Vergleich zu einem kleinen 1er ist einfach zu groß. Man muss sich - so wie Du - am Konzept erfreuen! :top:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Ich habe sogar einen gegen die Fahrtrichtung gerichteten Kindersitz hinten montiert.


    Hatten wir in der einen Woche i3 auch (einen Cybex Sirona Reboader - unserer ist 2 1/4 Jahre alt).
    Meine Frau war nur mäßig begeistert (wg. des notwendigen Öffnungswinkels der hinteren Tür und weil man nicht ganz so schön rankommt wie beim 4-Türer), ich fand's völlig in Ordnung.

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!