Neuer Audi A4 B9

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Habe gerade mein Auto für D bestellt wenn ich dann wieder zurück bin ;)
    Ich hätte gerne wieder einen Q5 genommen aber mit der ganzen Diesel Problematik in D ist mir das aktuell einfach zu heiß.


    Geworden ist es ein A4 Allroad Quattro Benziner.



    2.0TFSI 252PS S-Tronic Quattro
    Gletscherweiß Metallic
    Leder Milano Felsgrau


    Sonderausstattung:
    MALGQE1 Ablage- und Gepäckraumpaket


    MAHV1D4 Anhängevorrichtung


    MASGEA8 Anschlussgarantie 3 Jahre, max. 100.000 km


    MCPAIT3 Audi connect


    MVTV9ZE Audi phone box


    MESSUI2 Audi smartphone interface


    MLSE9VD Audi sound system


    MASE6XL Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar, beidseitig automatisch abblendend, mit Memory-Funktion, inkl. Bordsteinautomatik für Beifahreraußenspiegel


    MTVEQV3 digitaler Radioempfang


    MIRS4L6 Innenspiegel, automatisch abblendend, rahmenlos


    MHKA9AQ Komfortklimaautomatik 3-Zonen


    MMAS6E3 Komfortmittelarmlehne vorn


    MLCPQQ2 Kontur-Ambiente-Lichtpaket (mehrfarbig regelbar)


    MSIBN5W Lederausstattung Milano


    MLRA1XP Lederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Multifunktion plus, beheizbar


    MSWS8N6 Licht-/Regensensor


    MKOMGB1 LTE-Unterstützung für Audi phone box


    MRAU9JA Nichtraucherausführung


    MDEI3FU Panorama-Glasdach


    MSSHVW6 Privacy-Verglasung (Scheiben abgedunkelt) und Türscheiben vorn in Akustikverglasung


    MABR1PD Radschrauben, diebstahlhemmend


    MLBH3GN Schienensystem mit Fixierset


    MSAB4X4 Seitenairbags hinten


    MSIH4A4 Sitzheizung vorn und hinten


    MVOSQ1D Sportsitze vorn


    MZUH9M9 Standheizung/-lüftung


    MKBB6SJ variabel faltbare Gepäckraummatte


    MAUD9WQ Vorbereitung für Rear Seat Entertainment


    MZBR7EH Winter-Aluminium-Gussräder im 5-Doppelspeichen-Dynamik-Design, Größe 7,5 J x 18, mit Reifen 245/45 R 18


    GPRMPRM Aluminium-Gussräder im 5-V-Speichen-Design, kontrastgrau, teilpoliert, Größe 7,5 J x 18, mit Reifen 245/45 R18
    - Aluminium-Gussräder im 5-V-Speichen-Design, kontrastgrau, teilpoliert, Größe 7,5 J x 18, mit Reifen 245/45 R18
    - Reifen 245/45 R18 96Y



    GPCFPCF Assistenzpaket Parken
    - Parkassistent
    - Front- und Rückfahrkamerasystem und zwei Seitenkameras
    - 360Grad Ansicht



    GPCNPCN Assistenzpaket Tour
    - Distanzregelung ACC
    - kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung
    - Spurhalteassistent
    - Fernlichtassistent
    - Stauassistent
    - Abbiegeassistent



    GPXCPXC Audi Matrix-LED-Scheinwerfer inkl. dynamischem Blinklicht Front und Heck
    - LED-Scheinwerfer inkl. dynamischem Blinklicht Heck
    - Audi Matrix-LED-Scheinwerfer
    - automatische Leuchtweitenregulierung
    - LED-Heckleuchten mit dynamischem Blinklicht
    - Scheinwerfer-Reinigungsanlage



    GPIHPIH Kindersitzbefestigung ISOFIX für den Beifahrersitz
    - Fullsize-Airbags
    - Kindersicherung, elektrisch
    - Kindersitzverankerung vorn



    GPGDPGD Komfortschlüssel mit sensorgesteuerter Gepäckraumentriegelung inklusive Diebstahlwarnanlage
    - Diebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz
    - Komfortschlüssel



    GPNQPNQ MMI Navigation plus mit MMI touch®
    - MMI Navigation plus
    - Audi connect Navigation & Infotainment
    - MMI Navigation plus



    GWVIWVI Technology selection
    - Audi virtual cockpit
    - Smartphone Interface



    GPV3PV3 Vordersitze, elektrisch einstellbar, inklusive Memory-Funktion für den Fahrersitz
    - 4-Wege-Lendenwirbelstütze für die Vordersitze
    - Fahrersitz mit Memory-Funktion inkl. Vordersitzen elektrisch einstellbar




    LP:75.300Euro



    Ich freue mich jetzt sehr auf das Auto, vor allem da er Ausstattungstechnisch recht vollständig ist ;)

  • Hallo


    Sehr schönes Auto.


    Ich hätte sicher das "Bang & Olufsen Sound System mit 3D-Klang" genommen - ohne aber beide Systeme gehört zu haben. Aber das ist sicher auch Geschmackssache, ob einem das das Geld dafür wert ist.


    Und was mir auffällt, ich aber eigentlich ganz nett finde, ist das man weiße Autos offensichtlich wieder kaufen kann. :top:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Was sind das für Plastikkotflügel? Wegen Quattro? :confused:


    edit: Ach Allroad. Was bringt das?

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Teste doch mal das Kunstleder anstelle des Milano kostet nur ein Bruchteil und die Sitzfläche ist sowieso Milano ....


    Hätte das im letzten A5 Coupé und fand es top [emoji1303]

  • 75k€ für einen Vierzylinder A4??? Wahnsinn!


    Finde die allroad Idee gar nicht schlecht, Schade das BMW das nicht hat. Ab und zu wünsche ich mir schon mehr bodenfreiheit wenn ich mal in den Bergen unterwegs bin.

  • 75k€ für einen Vierzylinder A4??? Wahnsinn!


    Tja, das ist halt so - da muss Audi dann über günstige Leasingraten, Sonderaktionen und Rabatte gegensteuern. Die Listenpreise vom aktuellen A4 sind absurd. Ich hatte mal einen A4 TFSI quattro Avant (252 PS mit 6-Gang-Handschaltung), der praktisch komplett sinnvoll ausgestattet war - ich ergo jede Option wohl auch so bestellt hätte. Der Listenpreis (mit Unilackierung Ibisweiß und ohne Styling-Paket!) sprach von 69.170 € - das ist mal rund 10.000 € mehr, als ich dafür veranschlagen würde. Gefallen hat er mir insgesamt wirklich sehr, aber den Preis würde ich nie und nimmer zahlen. Da kriegst du bei BMW schon einen annehmbar konfigurierten 340i/330d touring dafür.


    Finde die allroad Idee gar nicht schlecht, Schade das BMW das nicht hat. Ab und zu wünsche ich mir schon mehr bodenfreiheit wenn ich mal in den Bergen unterwegs bin.


    Besonders nach dem Winter in manchen Gegenden (Stichwort: Schlaglöcher) nicht die schlechteste Wahl...

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Teste doch mal das Kunstleder anstelle des Milano kostet nur ein Bruchteil und die Sitzfläche ist sowieso Milano ....


    Hätte das im letzten A5 Coupé und fand es top [emoji1303]


    In meinem A5 war das ja auch und ich fand das auch völlig ok, besser als dakota bei BMW auf alle Fälle.

  • Das B&O hatte ich schon in vielen Modellen, bin ich leider nicht so 100% überzeugt. Klar ist es besser als das Audi Sound System aber mir gefällt das BOSE deutlich besser, was es aber nur noch in wenigen Modell gibt.


    Der Allroad hat im Vergleich zum normalen A4 den Offroad Look (Kunststoffbeplankungen, angedeuteter Unterfahrschutz, erhöhte Dachreling) und ca. 3cm mehr Bodenfreiheit sowie den Quattro ultra in Verbindung mit dem TFSI. Mir persönlich gefällt er einfach 1000x besser als der normale A4 Avant. Vor allem durch das hochbeinige ;)


    Ja leider ist der Allroad sehr sehr teuer, war der alte auch schon. Kostet ca. gleich wie der Q5.

  • Hallo


    Dann ist es wie bei Benz, das "Harman/Kardon" (mit Subwoofer) klingt auch besser als das "Burmester" ohne - nur den Platz für einen Sub im Kofferraum spart man sich gerne bei Benz...:rolleyes:


    Gut das du keinen Q5 gekauft hast. Fett und lahm im Vergleich...


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Das B&O ist in den neuen Modellen deutlich besser als früher ,richtig gut ist es allerdings nur in der A4 Limo und im A5 Coupé. Bose ist halt Basslastiger als B&O aber das wird im neuen Q3 und A1 auch durch B&O ersetzt.


    Warum hast du das Assistenzpaket Stadt nicht genommen , oder hab ich das überlesen ?


    Der quattro Ultra ist top hatte diesen zuletzt in der A4 limo mit dem kleinen 3.0tdi im langzeitverbrauch lag der bei 6,3l und das ganz ohne schleichfahrt . Aktuell habe ich die Limo mit dem 2.0tfis quattro der pendelt gerade zwischen 6,9 und 7,5l ist aber noch nicht eingefahren.


    Finde den Motor subjektiv eher lasch und langsam , der Blick in den Rückspiegel zeigt aber dass dies nicht zutreffend ist [emoji16]


    Im ersten Moment erschreckend war als er den Motor zwischen 40-140 km/h das erste mal komplett aus machte und gesegelt ist und nicht nur das Getriebe entkoppelt hat [emoji23]


  • Das Burmester ist leider nur mit sehr unglücklichen Einstellungen zu bändigen. Richtig sauber klingt es aber nie.

  • Hallo


    Das H/K im GLA meiner Mutter ist wirklich gut. Auch mit dem Audio 20 klingt es IMHO sehr schön. Mein Burmester ist OK, aber mehr auch nicht. Es klingt nicht richtig schlecht, aber vom Individuial-Hifi im E91 ist es ein deutlicher Rückschritt. Die 600€ billiger im Vergleich zum BMW-System sind nicht nur Marketing, sondern auch spürbar. Obwohl der E91 auch keinen extra Subwoofer hatte, nur die Tieftöner unter den Sitzen.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hat das Burmester ja auch im Fußraum vorne. Die Komponenten sind aber teils billig und teils einfach schlecht abgestimmt (Frequenzweichen zb.).

  • Hat das Burmester ja auch im Fußraum vorne. Die Komponenten sind aber teils billig und teils einfach schlecht abgestimmt (Frequenzweichen zb.).



    Kann man aber mit überschaubarem Aufwand auf deutlich höheres Niveau bringen, wie eigentlich alle Standard-Sound-Systeme in den aktuellen Modellen von Audi, BMW oder Mercedes bescheiden klingen. (wir lassen da mal die Systeme für mehr als 5000 EURO außen acht).

    Das H+K im aktuellen X3 klingt für mich am besten, dann folgen mit Abstand das Burmester im C205/253 und das B+O im neuen Q5 (das B+O im alten Q5 klang dagegen fast schon audiophil :D ). Mit etwas Aufwand bekommt die Systeme
    allerdings alle auf ein befriedigendes Niveau und so wird auch im GLC nachgerüstet.

    Grüße aus Köln
    Franz

  • Hallo


    Jupp. Viel zu teuer. Aber wenn ich die Alternative bedenke: Bei meinem 330d hatte ich damals ein Nachrüstsystem einbauen lassen. Ging damals noch. Heute wollte ich mein Auto nicht mehr zerlegen lassen.


    Ich kaufe das beste Werkssystem und gut. Kein Gefrickel mehr...


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Habe gerade mein Auto für D bestellt wenn ich dann wieder zurück bin ;)
    Ich hätte gerne wieder einen Q5 genommen aber mit der ganzen Diesel Problematik in D ist mir das aktuell einfach zu heiß


    Die Argumentation könnte ich nachvollziehen, wenn man das Fahrzeug privat kauft. Aber bei einem Firmenwagen... ist das nicht pupsegal? :idee:

  • Die Argumentation könnte ich nachvollziehen, wenn man das Fahrzeug privat kauft. Aber bei einem Firmenwagen... ist das nicht pupsegal? :idee:




    Ne, bei dem hier überweise ich der AUDI AG einen Batzen echtes Geld von dem ich natürlich so viel wie möglich wieder sehen möchte ;)

  • Glückwunsch zur Bestellung!
    Aber der Preis ist schon heftig. Wenn ich mir überlege, dass mein doch auch nicht schlecht ausgestatteter S4 nur knapp drüber liegt... :eek:
    Hab ich's übersehen oder hast Du die beiden USB-Schnittsttellen hinten nicht drin? Die gabs bei meinem kostenlos und sind meiner Meinung nach schon praktisch...

    Vier gewinnt....