Rund um den Garten

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Oliver für Dich noch zwei Bilder von unserer Beschattung gemacht, eingedeckt für 10 Personen, einmal "nackig"

    Ja, sowas kann man natürlich bauen. Ich sprach von einem Schirm. Ist natürlich optisch nicht der Bringer aber wohl ohne große Alternative. So etwas wird ca. €10.000 - € 15.000 kosten. Was hast du bezahlt?

    Viele Grüße
    Oliver

  • sowas kann man natürlich bauen. Ich sprach von einem Schirm. Ist natürlich optisch nicht der Bringer aber wohl ohne große Alternative. So etwas wird ca. €10.000 - € 15.000 kosten. Was hast du bezahlt?

    Moin,


    ist immer noch das oben bereits zweimal von mir verlinkte Unopiu shibuya

    Preis weiß ich nimmer genau, war mit Aufbau bei ca. 5000€,


    Gruß Andreas

  • ist immer noch das oben bereits zweimal von mir verlinkte Unopiu shibuya

    Preis weiß ich nimmer genau, war mit Aufbau bei ca. 5000€,

    Ich sehe da keinerlei seitliche Beschattung. Was soll das für einen abendlichen Sitzplatz bringen? Daran scheitern ja eben auch viele Schirme außer Ampelschirm etc.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Sorry, Oliver.

    Wenn die Sonne abends schon so niedrig steht, dass Du über seitliche Beschattung nachdenkst, ist es schon so kühl geworden, dass du sie eh nicht mehr benötigst.

    Braucht bei uns kein Mensch.

    Dann setz dich in dein Gartenhaus, da ist rundum Beschattung.

    Man kann ein Thema auch totdiskutieren ...

  • Sorry, Oliver.

    Wenn die Sonne abends schon so niedrig steht, dass Du über seitliche Beschattung nachdenkst, ist es schon so kühl geworden, dass du sie eh nicht mehr benötigst.

    Braucht bei uns kein Mensch.

    Willst du die ganze Zeit abends mit Sonnenbrille dort sitzen, damit du nicht störend in die Sonne schauen musst? Und ab 17 Uhr ca. steht die Sonne bereits so, dass ein seitlicher Schutz fehlt. Selbst Fachfirmen äußern das obwohl sie dann den Auftrag nicht bekommen.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Selbst Fachfirmen äußern das obwohl sie dann den Auftrag nicht bekommen.


    Hast Du denn NIEMALS zu Irgendwas eine EIGENE Meinung?


    Und wenn mich die Sonne blendet, dann setze ich mich woanders hin.

  • Hast Du denn NIEMALS zu Irgendwas eine EIGENE Meinung?


    Doch, für mich ist es absolut plausibel, dass solche Lösungen für uns nicht funktionieren und dass es eine vernünftige Lösung samt Seitenbeschattung braucht. Ich sitze da nicht in der Mittagssonne sondern vorwiegend spätnachmittags / abends. Wofür auch sollte ich mir einen Pavillon dahin bauen, der am Ende keinen Deut mehr bringt als ein Schirm?

    Viele Grüße
    Oliver

  • Da kann ich auch die von mir zuvor eingebrachte modernere Lösung nehmen, aber funktional gesehen ist das die Lösung..... in der Tat ist sowas aus derzeitiger Sicht die einzige Option. Oder ein 4m Ampelschirm direkt mit Blick von der Sitzposition aus vor den Freisitz bauen......


    OPERA Lamellendach - Bioklima-Pergolen - Pratic - Online Shop


    Schon verrückt, was man da für einen Trümmer hinsetzen muss..... hätte gedacht, so ein großer Schirm tut es. Aber man lernt nie aus.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Ich kenne Ampelschirme.

    Es sind und bleiben Schirme.

    Da braucht es aber auch handwerkliches Geschick, die einzustellen ... ;)

  • Ich kenne Ampelschirme.

    Es sind und bleiben Schirme.

    Da braucht es aber auch handwerkliches Geschick, die einzustellen ... ;)


    Das installiert einem ja die Firma, wo man den Schirm kauft. Ich baue den nicht selbst auf und betoniere den in den Boden ein etc.

    Aber es ist ja sowieso eine suboptimale Lösung......

    Viele Grüße
    Oliver

  • Moin,


    irgendwie wird das Thema langsam anstrengend. Wie schon oben geschrieben, gibt es seitliche Rollos (Hast Du meine Beiträge dazu gelesen bzw. beide Bilder angeschaut?), ich hatte auf dem Foto eines der Rollos an der Stirnseite runtergezogen. Es gibt auch ein seitliches Rollo an der langen Seite, da wir das Problem der seitlichen Sonneneinstrahlkung am Sitzplatz abends auch haben.


    Gruß Anderas

  • Eine Wand stellen im Westen und da dran eine Markise.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Moin,


    irgendwie wird das Thema langsam anstrengend. Wie schon oben geschrieben, gibt es seitliche Rollos (Hast Du meine Beiträge dazu gelesen bzw. beide Bilder angeschaut?), ich hatte auf dem Foto eines der Rollos an der Stirnseite runtergezogen. Es gibt auch ein seitliches Rollo an der langen Seite, da wir das Problem der seitlichen Sonneneinstrahlkung am Sitzplatz abends auch haben.


    Gruß Anderas


    Ja, mir gefällt meine verlinkte Lösung besser.



    Markise never. Da bist du mit Wand und allen Umbauarbeiten auch mindestens bei 15.000 € eher mehr. Und es sieht dann mehr als beschissen aus. Aber egal. Ich lasse jetzt einen mit Musterschirmen kommen und dann testen wir es mal aus.

    Viele Grüße
    Oliver