Lufthansa Miles and More Programm

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ich finde das System bei Star Alliance sehr einfach. Das Blech was man fliegt generiert die Meilen egal welchen codeshare man hat.


    Na ja gar so einfach ist das nicht auf CS-Flügen, weil man auch noch das Buchungsklassen-Mapping berücksichtigen muss. Und DAS ist eben wirklich nicht übersichtlich.
    Nimmste z.B. eine Billigbuchungsklasse auf Ticketstock LH, Carrier aber SQ, kann es eben sein, dass man überhaupt keine Meilen bekommt. Nur mal als Beispiel. Oder man bekommt eine andere Anzahl als erwartet.


    Das ist ja nur innerhalb der LH-Group einigermaßen konsistent.



    Und das jetzt noch vermengt mit dem neuen Prämilienmeilensystem nach Umsatz, das aber nur die LH-Group betrifft, nicht aber die anderen *A-Carrier und das nichtmal M&M / LH selber in der Lage ist fehlerfrei anzuwenden seit 8 Monaten, kann man nicht wirklich davon sprechen, dass das System sehr einfach und von jedem Gelegenheitsflieger voll zu durchblicken ist.

  • Ich hatte das auch schon bei CS Anschlussflügen. Da gibt es dann keine Meilen. Ich meine das war IST-MUC mit Turkish.
    Was auch nicht ganz durchsichtig ist, ist ob es überhaupt ein echter Codeshare Flug ist. Ein Flug mit BMI Regional kann über die Lufthansa über Brussels Airlines gebucht werden. Ist dann ein CS Flug der Brussels Airlines, aber nicht der Star Alliance.


    Viel zu viele Fragen für ein Flugticket, das im besten fall wohl eh nur +-100Meilen gegeben hätte...;)

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Kann man doch alles nachschauen ;)
    https://www.miles-and-more.com…arn/flight?l=de&cid=18002
    Allerdings scheint Ethiopian momentan nicht zu funktionieren.



    Bin schon eine halbe Ewigkeit Gold bei Aegean, da würde es auch 0 Punkte geben..


    Sehr aufschlußreich dein Link :D


    Ich hatte keinen CS Flug - beim ersten ET Flug hat es ja geklappt.


    Aber was soll es ich habe mich bei Shebamiles angemeldet und LH kann mir den Buckel runterrutschen.
    Der Flug mit ET kostet weniger als €2.000,- bei LH (LX) > €3.000,- dafür aber mit 2 Stops und ~50% längerer Reisezeit. :crazy:
    MfG
    A-Wolf

  • Für mich ist LH "gestorben" haben mehr ale 700.000 Meilen und können die nicht nutzen, da alle Flüge (Upgrade) nicht mit Meilen zu bezahlen sind. Mit Meilen gibt es nur dann Flüge, wenn sie nur zu 50% ausgelastet sind. :crazy:


    MfG
    A-Wolf

  • Für mich ist LH "gestorben" haben mehr ale 700.000 Meilen und können die nicht nutzen, da alle Flüge (Upgrade) nicht mit Meilen zu bezahlen sind. Mit Meilen gibt es nur dann Flüge, wenn sie nur zu 50% ausgelastet sind. :crazy:


    Sorry, aber das ist ausgemachter Blödsinn.
    Ich habe in den letzten 7 Jahren immer noch 95% aller Flüge genauso bekommen als Award, wie ich wollte. Und das immer für 2 Personen und bei den restlichen 5% musste ich nur etwas etwas zeitliche Flexibilität aufbringen.



    Du kannst mir Deinen Account mit den 700K Meilen gerne vermachen zu einem angemessenen Preis :D

  • Blödsinn ist das was du schreibst. Ich habe seit Jahren Flüge nach WDH bzw. SYD versucht zu buchen - no way. Habe auch versucht auf den Strecken VIE - ZRH oder zurück ein upgrade zu bekommen - no way. Ich bin aber auch nicht daran interessiert, nach z.B. Calgary zu fliegen, wenn es dort > -20°C hat.
    Aber schon klar, ich habe natürlich nicht dein Flugerfahrung - sorry Master - bin ja nur seit >10 Jahren Senator bzw. bei Oneworld war ich bis zur Pleite von AB auch nur Gold.
    MfG
    A-Wolf

  • 10 Jahre SEN (die meine +1 ürbigens auch mitbringt) nutzen Dir gar nix, wenn man sich nicht mit den Tücken des Systems beschäftigt (wofür ich dann zuständig bin. Bin erst seit 4 Jahren SEN... sorry) .




    Z.B. erlaubte die Suchmaske bei M&M eben bis vor kurzem überhaupt keine Suchen mit mehr als 2 Segmenten und einem Mix von Carriern. Das geht erst seit Anfang dieses Jahres und ist funktioniert immer noch nicht perfekt.
    Und sie erlaubt heute noch keine Klassenmixsuche.
    Da hilft nur die Segmente einzeln zu checken und dann mit der HL zu telefonieren. Dazu muss man natürlich die Ideen haben, was grundsätzlich wünschenswert und möglich ist.




    Aber SYD direkt zu finden ist immer noch extrem schwer bei *A., da SIN ein echtes Nadelöhr ist. Was aber nicht heißt, dass es unmöglich ist, wenn man nicht gerade auf O besteht. Aber gerade als SEN geht da fast immer was, wenn man einen kleinen Umweg (z.B. über HKG) in Kauf nimmt.
    WDH dagegen ist einiigermaßen schwierig und ist nur über JNB mit 3 legs zu erreichen, da LH WDH nicht direkt anfliegt. Aber gehen tut es (habe ich selbst schon dran rumgetüftelt).




    Alles immer vorausgesetzt, dass man max 2 Tickets in I / O sucht.

  • Also ich will hier keine Diskussion über Meilenbuchung lostreten, aber ich habe mehr als einmal – in den letzten Jahren sicher mehr als 10 mal - die HL angerufen – Ergebnis „dieser Flug kann nicht mit Meilen gebucht (upgraded) werden“.
    MfG
    A-Wolf

  • Also ich will hier keine Diskussion über Meilenbuchung lostreten, aber ich habe mehr als einmal – in den letzten Jahren sicher mehr als 10 mal - die HL angerufen – Ergebnis „dieser Flug kann nicht mit Meilen gebucht (upgraded) werden“.
    MfG
    A-Wolf



    Waren das reguläre oder über Meilenschnäppchen?

  • Also ich will hier keine Diskussion über Meilenbuchung lostreten, aber ich habe mehr als einmal – in den letzten Jahren sicher mehr als 10 mal - die HL angerufen – Ergebnis „dieser Flug kann nicht mit Meilen gebucht (upgraded) werden“.
    MfG
    A-Wolf


    Ich mach Dir einen Vorschlag: Wenn Du das nächste Mal irgendeinen Plan hast, dann schick mir ´ne PN und ich gucke mal, wie das zu buchen geht.



    Ist das ein Vorschlag?



    Allerdings muss man nach Australien und auch nach/über JNB relativ früh dran sein.

  • Danke für das Angebot, sehr net, aber mehr als 3 - 6 Monate Vorlauf schaffe ich nicht. den Flug nach Nam im Dez. 18 habe ich vorgestern gebucht.:top:


    Für Australien (gebucht 06/18 für 01/19) ist bereits Thai eingespringen, für die Nächsten 2 x Namibia ET einmal Okt/18 für Mar/19 der andere ist nur mit einer Vorlaufzet von knapp 4 Wochen. Die nächsten Reisen sollten im Sommer ev. nach YYC gehen und im Herbst (Winter) wieder nach WDH.
    MfG
    A-Wolf

  • den Flug nach Nam im Dez. 18 habe ich vorgestern gebucht.:top:


    Award oder paid?
    Für den Rest gilt: Frag mich und vielleicht kann ich Dir helfen. Vergibst Dir ja nix.
    Ist auch so eine Sache inzwischen mit dem "frühzeitigen" buchen.


    Hat früher immer gut geklappt. Ist inzwischen aber eher ein Glückspiel auf den beliebten"Urlaubs-Rennstrecken".

  • Paid, bei ET um mehr als 50% billiger als bei LH 1 Stopp weniger und ca. 50% kürzere Flugzeit.
    MfG
    A-Wolf
    PS: die Flüge im Jän und März sind bereits gebucht (Thai & ET)
    A-W.

  • Paid, bei ET um mehr als 50% billiger als bei LH 1 Stopp weniger und ca. 50% kürzere Flugzeit.


    WDH ist nun mal mit LH/LX nicht günstig zu erreichen.. ganz klar.


    Ich persönlich würde allerdings nicht mit ET fliegen.


    Aber auch ET wäre als Award buchbar via M&M grundsätzlich und die Verfügbarkeiten sind dort oft sehr gut.



    Ich würde die Verbindung MUC-JNB (SA) oder via ZRH/FRA mit LH/LX auf jeden Fall bevorzugen. Auch wenn das etwas länger dauert. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

  • Also ich war erst seit 1992 ca. 40-mal in WDH und bin bis auf die letzten beiden Male am Anfang mit OS VIE via JNB nach WDH, später dann mit LH/LX und jetzt mit ET wobei ich mit ET eigentlich zufrieden bin. Service OK, umsteige Zeiten sind auch in Ordnung. In FRA, ZRH, aber auch in JNB hat mein Gepäck – tlw. mit mir - beim Umsteigen mehrmals den Flug versäumt.
    MfG
    A-Wolf

  • Kann es sein, dass der Meilenrechner irgendwie nicht stimmt?
    Ich war letzte Woche in Moskau. Also Flug MUC -> DME und ein paar Tage später wieder zurück.
    Der Meilenrechner spuckte 852Meilen aus, sowohl Award als auch Status.


    Nun habe ich aber 852 Award-Meilen und nur 314 Status-Meilen bekommen.


    Dieses Jahr ist mir das ziemlich egal, aber nächstes Jahr würde ich gerne meinen Senator erneuern und da wäre mir vorher eine korrekte Berechnung der Status-Meilen schon wichtig...

    Vier gewinnt....