Lufthansa Miles and More Programm

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Stramme Nummer, morgens um 05:00 ankommen und dann auf den nächsten Tag umgebucht werden!


    Bei mehr als 4 Stunden Vespätung steht Dir doch eigentlich die Entschädigung nach dem Europäischen Flugastrecht zu?


    Da würde ich mich gleich mal mit einer Frage anhängen: wir kamen zu Weihnachten mit LATAM von Santiago nach Madrid und von da aus weiter mit Iberia nach München. Der Interkontinentalflug war schon mehr als vier Stunden zu spät, und die Iberia hat auf den umgebuchten Flug noch mal eine Stunde drauf gepackt. Beide Flüge waren mangels Personal bzw Material verspätet. Besteht da irgendeine Aussicht auf Entschädigung? Beide Flüge wurden auf eine Reservierung ausgestellt.


    Danke!


    Ja, ich weiss, da gibt es spezielle Foren für, wollte mich da aber noch nicht anmelden. Hier gibt's ja immer kompetente Leute für alle Lebenslagen.

  • Ich fürchte nach der EU Verordnung (261/2004) wirst Du leer ausgehen, da die nur gilt für:


    "alle Fluggäste, die über eine bestätigte Buchung und ein Ticket verfügen und die auf einem EU-Flughafen ihren Flug antreten, aber auch solche, die auf einem EU-Flughafen landen, vorausgesetzt die Airline sitzt in der EU."


    Bei LATAM und Abflug in Santiago wohl eher :flop:, leider.

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • @llullaillaco: die EU-Entschädigung gilt meines Wissens für alle Flüge die in der EU starten; wenn sie -- wie in deinem Fall -- nicht in der EU starten nur dann, wenn die Airline ihren Sitz in der EU hat. LATAM sagt mir jetzt nichts? (wobei es darauf ankommt wo gebucht wurde, nicht wer den Flug durchgeführt hat).
    EDIT: wie hat es ja auch schon geschrieben, gerade erst gelesen...


    TomS: wenn Du bei KLM gebucht hast, müsste die Entschädigung bei Dir greifen so wie llullaillaco schreibt. Das sollten 600 EUR pro Person sein bei der Langstrecke... und (hier bin ich aber nicht ganz sicher) ist das zusätzlich zur Kostenerstattung für den Mietwagen etc.!

    Gruß Mathias (formerly known as Mathias386)


    Für einen Fahrzeugtyp, wie ihn der BMW 7er und seine nationalen wie internationalen Wettbewerber darstellen, sind rund 135 kW (gut 185 PS) angemessen und selbst bei sportlichsten Ansprüchen mehr als ca. 185 kW (rund 250 PS) nicht erforderlich.

    (aus einem BMW-Prospekt von 1980, gefunden bei www.7-forum.com)

  • Werde mal alles einreichen und berichten was passiert.


    Heute nachmittag kam dann auch mein Koffer an - jetzt bin ich erst richtig satt. :kpatsch:


  • Die blauen und roten Streifen sind vom M?
    Fährst doch jetzt Porsche, da passt dann der Koffer eh nicht mehr:p


    Spass beiseite, das ist super ärgerlich, man bekommt im allgemeinen einen deutlich minddrwertigeren Ersatz als der originale wert war.

  • Ja, ist aus der M Collection, so sah der mal im original aus. Nicht mehr zu kaufen wie ich gerade gesehen habe.



    und ja - ist noch aus meiner M Zeit, hatte irgendwie gehofft das man da noch einen Zeitwert ersetzt bekommt dann reicht es ev. für einen Porsche Koffer :D

  • Mal was anderes damit wir nicht komplett vom Thema abdriften:


    Weiss jemand wie man SkyTeam Elite Plus-Mitglied wird um Sky Priority nutzen zu können? Hätte mir diesmal echt geholfen.


    Black Priority Pass und Platin Amex ist vorhanden - hilft aber anscheinend nicht weiter? Wer kann helfen?

  • Weiss jemand wie man SkyTeam Elite Plus-Mitglied wird um Sky Priority nutzen zu können?


    z.B. 40.000 Meilen/30 Segmente bei Flying Blue fliegen oder eine Premium Eco oder Business Ticket bei Air France lösen

  • Ich habe Elite plus bei flyingblue erfolgen, einen anderen Weg kenne ich nicht. Bei LH kannst du den Senator wenn du ihn mal hattest für 2000€ requalifizieren evtl. Gibt es sowas auch bei flyingblue aber die Voraussetzung ist meine ich immer dass du den Status mal erfolgen hast.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  • Gibt es sowas auch bei flyingblue aber die Voraussetzung ist meine ich immer dass du den Status mal erfolgen hast.


    Oder bei Total in Frankreich arbeiten ;), da ist Pt. inklu.

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Ich bin letzte Woche das erste mal LH A350 geflogen.
    Musste privat ganz kurzfristig nach D und erst einen Tag vor Abflug gebucht da musste ich zur ECO greifen denn ich wollte keinen Kleinwagen an LH überweisen...


    Also hinzus Reihe 16 direkt hinter der Premium ECO, da hat man hier extrem viel Beinfreiheit . Habe mal verglichen das ist sogar mehr wie in der Premium ECO. Echt top! Lufthansa will für die Reihe regulär 50€ haben, als SEN kostenlos.
    Die Konfiguration ist 2-3-2, das Problem ist also dass man quasi immer einen Nebensitzer auf der 2er Bestuhlung hat. Hatte ich auch. Das nervt mich halt an der normalen ECO so extrem dass man keine eigene Armlehne hat. Die neuen LH Sitze im A350 sind super wirklich sehr bequem, viel besser wie im alten A340.
    Catering und Service in ECO finde ich bei Lufthansa wirklich gut, imho eines der besten Eco Produkte (und eines der schlechteren Business Produkte...). Gibt sogar Sekt, wusste ich gar nicht. Essen war sehr gut.


    Da mich das ohne eigene Armlehne extrem nervt habe ich auf der Rückreise die Reihe 18 gewählt, 17 gibt es nicht. Hier hat man zwar einen Sitz vor sich und der Sitzabstand ist normal aber dafür einen großen Bildschirm statt dem kleinen ausklappbaren in Reihe 16. Viel wichtiger war mit der freie Nebensitz. Auch hier vermarktet Lufthansa die ersten 5 Reihen als bevorzugte Sitzplätze für 25?€ oder waren es 35? € keine Ahnung auf jeden Fall wollen sie Geld dafür haben, als SEN kostenlos. Da natürlich das keiner zahlt hat man in der Regel einen freien Mittelsitz. War super, fand ich besser wie den Hinflug da ich mit 180cm eh nie Probleme mit dem Sitzabstand habe.



    Die innerdeutschen Flüge mit der LH Cityline sind auf den Notausgangsplätzen super. Sehr viel Beinfreiheit. Leider verlangt LH hier auch wieder Geld für, keine Ahnung wienviel glaub 35€?!?, für mich wars kostenlos und würde dafür auch nix zahlen aber es ist deutlich besser als Business da man vorne natürlich nur die normale Bestuhlung hat mit freiem Nebensitz.


    So enttäuscht ich jedes mal von LH Business bin so positiv überrascht bin ich von der normalen ECO. Premium ECO finde ich auch super bei LH.


    Also als Tip bei LH wenn man zu zweit in ECO reist ist definitiv Reihe 16. Premium ECO zum Aldi Preis quasi ;)

  • Bin auch Anfang der Woche das erste Mal A350 geflogen. Singapore-Airlines von MUC nach SIN und dann nach BNE. Premium Eco.
    Hab an der Premium Eco nicht wirklich einen großen Unterschied zu anderen Fliegern feststellen können. Sass in der ersten Premium-Eco-Reihe, die Bildschirme sind nicht zum ausklappen sondern an der Wand befestigt, das fand ich gut. Die Armlehne ist schmäler als in der gleichen Klasse z.B. im A380. Die Fussstützen hätten sie auch weglassen können, die sind zu kurz als dass man sie wirklich nutzen könnte...

    Vier gewinnt....

  • Auf Langstrecke bin ich kein Fan mehr vom Notausgang...da bin ich schon zwei mal fast erfroren. Waren aber ältere A330 und A340.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Am Wochenende hatte ich ein Erlebnis mit der LH, was mich mal wieder in meiner Entscheidung bestaetigt hat, fuer die Langstrecke gewechselt zu haben. Am Sonntagabend sollte es von Muenchen nach Kopenhagen gehen. Kurz vor boarding kam ich zum gate, keiner da, Flug storniert. Kann ja mal passieren, dass die Grippewelle auch die LH erwischt. Also umgebucht worden auf Montagmorgen. Hotel im Flugahfen, soweit in Ordnung. Am Montag sass ich dann am gate und hoerte was von kleinerem Flugzeug. Kleines Flugzeug und Reihe 31, da fragt man ja besser mal nach. Stellt sich raus, ich wurde auch vom umgebuchten Flug geworfen. Da verliert man dann gerne mal die Geduld, vor allem, wenn man selbst nachfragen muss, keine Mitteilung oder Ausruf, nix!


    Gluecklicherweise konnte mir dann eine ueberaus kompetente Dame in der lounge dann doch noch zu einer Umbuchung verhelfen, mit der ich meinen Termin einhalten konnte.


    Dafuer kam dann mein Gepaeck nicht mit, war ein SAS Flug, und mein Koffer blieb in Muenchen. Den hatte ich aber am Sonntag schon nicht wieder bekommen. Der Koffer kam dann Montag um 18:00 in Kopenhagen an, aber erst Dienstagmittag im Hotel. Das ist dann schon prekaer, wenn man auf einer Konferenz ist. Gut, fuer den Teil In Kopenhagen kann die LH nichts mehr, der Anfang des Desasters war schon beeindruckend.

  • Mal ne Frage an die Skyteam Experten.


    Wie kann ich Sitzplätze reservieren?
    Ich habe einen kompletten Flug mit CZ Buchungsnummer. 2 Segmente CZ, 4KL.
    Für die CZ Segmente kann ich in der CZ APP Sitze wählen. Für die KL Segmente nicht.


    Auf der KL APP kann ich die Buchung nur anschauen, gar nix machen.
    Auf der Homepage kann ich jeweils gar nix machen.


    Das war letztes mal schon so kompliziert. Es kann ja nicht sein, dass man als Codeshare sich nicht einloggen kann um irgend was zu ändern. Ich habe schon oft CA als LH Flüge gehabt oder umgekehrt, das geht immer. Auch SK auf CA...


    Anhand meiner Vielfliegernummer wird zwar korrekt die ganze Buchung angezeigt aber auch über diesen Einstieg ist nichts änderbar.
    Habe bei der KLM Hotline angerufen, aber die haben Öffnungszeiten !?! von 8-20Uhr. Come on! Wir sind nicht mehr in den 90ern.

  • Ich habe die letztens tatsächlich telefonisch reservieren müssen. Ging aber recht schnell eigentlich. Ev. war ich aber auch zu dämlich per KL Nummer auf der Seite - hab es jedenfalls nicht hinbekommen.

  • So gibt Neuigkeiten. Auf die WhatsApp Anfrage reagiert KLM seit 24h gar nicht. Super Service, kann man direkt einstellen.


    Habe dann heute Abend zu den Öffnungszeiten!!! die KLM Hotline angerufen.


    Ja alles schwierig, sie können da auch nix machen da es ein Codeshare ist... bla bla bla. Also auch telefonisch ist nix auswählbar.
    Bei CZ kann ich mich nicht einloggen da die Reise über ein Reisebüro und nicht online gebucht wurde.


    Das heißt ein klassischer Deadlock. Es gibt keine Möglichkeit hier Sitzplätze zu reservieren. Phantastisch! :o


    Das ist echt krass, sowas hatte ich noch nie. Nichtmal KLM kann Sitzplätze auswählen obwohl der Flug mit KLM ist. WTF!