Alpina-Sondermodelle zum 50 jahre Jubiläum

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Alpina zelebriert sein 50-jähriges Bestehen mit insgesamt 100 Sondermodellen der Baureihen B5 und B6. Näheres hier:


    Quelle: Bimmertoday


    :top:


    Auf die nächsten 50 Jahre.

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • was war an den B3 besonderes?
    ich finde die 600ps und 800nm auch nicht ohne. Über das design kann man streiten. Mich freut es auch, dass es diese firma so lange gibt und sie ganz gut aufgestellt ist.

  • Wer kauft eigentlich das jäger.. äh alpinagrün? :crazy:

    Sind solche Sondermodelle schnell ausverkauft? Weil je 50 ist ja doch durchaus eine nette Anzahl.

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Also Stefan, ich würde den in Grün schon nehmen wollen. :-) Das Problem, was ich bei der ganzen Chose sehe, ist, dass der B5 gar nicht anders bestellt werden kann und ob drei oder vier Farben zur Auswahl ausreichen, weiss ich nicht so recht. Alpinablau ist eine sehr schöne Farbe, aber dazu passen dann die karierten grünen Sitze wieder nicht, zumindest in meinen Augen, insofern bleibt dann noch alpinagrün, was nicht unbedingt jedermanns Sache ist, schwarz oder sepia, das wars.mmh Bin auch mal gespannt, wie schnell oder eben nicht schnell die 50 weggehen. Beim B6 wirds dann nich dünner. Denke, es wird etwas dauern. Schaun wir mal. Würde es Alpina wünschen, dass der Verkauf schnell über die Bühne geht

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • Zitat

    Die B5 Bi-Turbo EDITION 50 Modelle verfügen über eine umfangreiche und luxuriöse Leder Merino Ausstattung mit lederbezogener Instrumententafel. Elegante Keramikapplikationen der Bedienelemente, ein Dachhimmel in Anthrazit und Scheibeneinfassungen in Shadow Line Hochglanz unterstreichen den sportlichen Charakter der EDITION 50 Modelle, die wahlweise in den Metallic-Lackierungen Saphirschwarz, Mineralweiß oder in den Metallic-Sonderlackierungen ALPINA Blau, ALPINA Grün oder BMW Individual Sepia erhältlich sind.
    [...]
    Schwarze Sitze, Grüne Sitz- und Lehnenmittelbahnen mit Karo-Steppung in Gelb/Schwarz – dieses exklusiv für die EDITION 50 erhältliche Design erinnert unmittelbar an die Polsterung des limitierten B7 S Turbo Coupés von 1982. Ein besonders hochwertiges Interieur ist auf Basis der ALPINA LAVALINA Ausstattung gegen Aufpreis erhältlich.

    So wie ich das verstehe und in der Ausstattungsliste rauslese ist das - gottseidank - nicht verpflichtend sondern nur speziell vorbehalten. Pflicht sind wohl nur die 5 Lackierungen.

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Mein Verständnis ist, dass die Sitze immer in der Farbkombi sind, serienmäßig in merino, allerdings auch gegen Aufpreis in Lavalina geordert werden können. Will see.

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • Ja ne... nix we will see... leider nur

    Zitat

    Ihr Gewinn:
    LOTTO 6aus49 am 21.02.2015
    1 x Kl. 7
    2 x Kl. 9

    :heul:


    Interessant ist, dass es die normalen B5 und B6 zur Zeit garnicht gibt auf der Homepage. Anscheinend gibt's dann nur die 50er zu kaufen, wobei die wiederum nicht im Konfigurator sind, genausowenig wie der normale B5. Der normale B6 allerdings schon. Wobei das bei Alpina mit dem Konfi wohl nix aussagt. Also evtl. doch schnell sein. *Kreuzlemach*

    Wobei die Sitze schon echt strange sind, da muss man schon arger Fan sein. Oder vielleicht mal in echt sehen.

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Es wird von den B5 Limo und Touring sowie den B6 Coupe und Cabrio nur die Editionsmodelle verkauft. Diese sind leider bislang nicht im Konfigurator angelegt, man kann aber die Preisliste herunterladen und sich somit sein Wunschauto zusammenstellen. Der von Dir im Konfigurator angesprochene B6 ist nur das Grand Coupe, was auch nicht Bestandteil der Edition 50 Serie ist und damit ganz "normal" bestellt und eben auch konfiguriert werden kann. Einziger Unterschied zu den bisherigen 6er Gand Coupes ist der ab jetzt mit 600PS stärkere Motor, der auf der neuen BMW Maschine für den 6er basiert. Insofern ist leistungsmäßig der B6 GC den Sondermodellen ebenbürtig bzw hat den gleichen Motor drin.
    Was die Sitze betrifft, so sind diese bewußt so gestaltet worden in Anlehnung an die B7s Turbo Ausstattung. Keine Ahnung, ob man die im Nachhinein dann doch noch umbestellen kann, denke aber, dass dies von Alpina nicht gewollt ist, um das Erscheinungsbild der Edition 50 nicht zu verwässern.

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • Laut einem User aus dem Alpina Forum ist der Editions-B5 schon ausverkauft. B6 soll's noch geben.

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.