Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi Zusammen,


    die Wochenenden genutzt und mit meiner Tochter mal wieder ein paar Modelle gebaut und auch schon wieder bei Ebay Kleinanzeigen verkauft. Aktuell ist der Markt da recht schwach bestückt, so dass man gute Preise erzielen kann.

    Die Star Wars Modelle sind sehr gut mit Gewinn weggegangen, nachdem ich bei dem Bugatti doch ganz schön Federn lassen müssen.


    Habe mal ein Lepin Technic RC Panzermodell gebaut. Hatte zwei Turmvarianten zur Auswahl:




    Danach kamen drei Star Wars Modelle:


    Nebulon B Frigatte (man beachte den kleinen Falken):




    Ein sehr filigranes Modell, war froh, dass es sehr schnell wieder verkauft war.


    Y-Wing, sehr tolle Details:




    Snowspeeder, eher klassische Bausteine - schönes großes Modell:



    Danach kam mal Cobi an die Reihe. Der polnische Hersteller hat ja jede Menge WW2 Modelle, u.a. auch sehr viele Schlachtschiffe.

    Habe jetzt mal die Yamato gebaut. Tolle Bausteine und auch tolle neue Ideen für Teile:






    Diese Modelle sind jetzt alle verkauft. Jetzt baue ich gerade die "Fluch der Karibik" Segelschiffe.


    Bin gespannt, wie ich da voran komme.


    Es ist einfach ein tolles Hobby und man bekommt den Kopf frei.


    Ciao Mike

  • Hi,


    nun mal was ganz Anderes: Zwei Segelschiffe von Fluch der Karibik.


    Hier das "Gute" Schiff mit 1701 Teilen:



    Das ist ein richtiges Spielschiff, mit dem auch Kinder gut spielen können:



    Hier das "Böse" Schiff mit über 3300 Teilen:



    Das ist ein Anschauungsobjekt mit schönen Details, die aber auch teilweise sehr filigran sind:



    Am Ende mal der Größenvergleich der beiden Modelle:



    Mal schauen, was ich jetzt als nächstes Modell kaufe.


    Ciao Mike

  • Sehr schöne Sache!


    Ich bin selbst nicht über den Unimog von Lego hinausgekommen, überlege immer mal mir ein neues Modell zu kaufen aber spätestens nach der Frage wann ich es bauen soll lasse ich es doch stehen. Mein Neffe (5 Jahre) scheint aber Lego für sich entdeckt zu haben und hat letztens mit seinem Vater zusammen ein Modell der Altersklasse > 10 Jahre gebaut, das werde ich natürlich fördern!