Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi,


    am Wochenende war ich mit meinen Jungs mal wieder im Lego-Shop.
    Diesmal konnte ich mich auch nicht zurückhalten:


    1219 Teile.





    Es gibt noch eine Elektro-Erweiterung. Da ist dann ein E-Motor dabei, welcher dann beim Öffnen der Türen/Motorhaube die arbeit übernimmt. Außerdem sind die Frontleuchten dann auch mit LEDs. Mal sehen, ob ich mir den auch noch hole. :D


    :)


    Ciao


    Andreas

    Vier gewinnt....

  • Hr hr hr... sowas ist ja eher für Vaddern... :D

    Mein Neffe hat den Lego-Technic-Kran [Anzeige] bekommen zu Weihnachten. Wobei das aber auch eigentlich nix für Kinder ist. Steht zwar ab 12 dran, aber mit 8 sind sie definitiv noch zu klein um das Teil selbst zusammen zu bauen und mit 12, 13 wenn sie es könnten, dann haben sie ja meist schon andere Interessen.

    Unsere ist noch im Duplo und Playmobil123-Alter. Wobei es da auch schon so ein Haus gibt, mit funktionierender Türklingel (die ähnlich wie unsere an der Haustüre klingt :crazy: ) und Klospülungsgeräusch. :D

    Momentan hat sie eh noch mehr Freude am Zerlegen als am Zusammenbauen. Und ab und an trampelt dann auch unser kleiner Godzilla durchs Playmobildorf. :D

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Jedenfalls sollte man ihnen Hilfe anbieten.
    Mein Vater hat sich das Ding auch gekauft und fand den Zusammenbau durchaus anspruchsvoll. Und er ist immerhin Maschinenbauingenieur, wenn auch schon länger in Rente. ;)

    Da steht doch sicher eine Altersangabe. So in etwas: Ab 8 Jahre. Also einfach den 12 jährigen Single Malt hinstellen, Flasche leeren, dann klappt das :D


    @ Andi: Was kostet sowas, wenn man fragen darf? :eek:

    Ich bin nur zum pöbeln da :zf::sz:

  • @ Andi: Was kostet sowas, wenn man fragen darf? :eek:

    Faules Stück :D

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Andy: Dann musst jetzt im Sommer ja auch die 24h von Le Mans gucken. :D Cooles Teil!


    Gruß, Flo :)

    'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
    'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)

    (ehemals BulletToothTony)

  • Jedenfalls sollte man ihnen Hilfe anbieten.
    Mein Vater hat sich das Ding auch gekauft und fand den Zusammenbau durchaus anspruchsvoll. Und er ist immerhin Maschinenbauingenieur, wenn auch schon länger in Rente. ;)


    Gruss
    Andreas


    Ich hab das Teil auch bei mir auf dem Schrank stehen. Beim Zusammenbau hab ich diverse Male ordentlich geflucht. Da muss man echt tierisch aufpassen dass man nicht irgendwo eine Kleinigkeit vergisst (oder falsch herum einbaut). Meistens fallen solche Fehler auch erst mehrere Stunden und 50 Bauschritte später auf, wenn man an die betroffenen Stellen ohne größere Auseinanderbauaktionen nie wieder dran kommt.


    Den Le-Mans Racer den Andreas gekauft hat werde ich mir auch noch gönnen. Auch wenn der auf den ersten Entwürfen die letzten Spätherbst durch die Lego-Foren geisterten ein wenig verschlimmbessert wurde.

    (\__/)
    (O.o )
    (> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

  • Mein Sohn (24) und ich gönnen uns in jedem Jahr zu Weihnachten ein Lego Technik Model.


    In 2014 hatte wir den hier



    das dauert dann meist bis morgens 03:00 o 04:00 Uhr aber macht halt Freude.


    Gruß M.!

    Freie Fahrt für freie Bürger!

  • Hr hr hr... sowas ist ja eher für Vaddern... :D

    Mein Neffe hat den Lego-Technic-Kran [Anzeige] bekommen zu Weihnachten. Wobei das aber auch eigentlich nix für Kinder ist. Steht zwar ab 12 dran, aber mit 8 sind sie definitiv noch zu klein um das Teil selbst zusammen zu bauen und mit 12, 13 wenn sie es könnten, dann haben sie ja meist schon andere Interessen.

    Unsere ist noch im Duplo und Playmobil123-Alter. Wobei es da auch schon so ein Haus gibt, mit funktionierender Türklingel (die ähnlich wie unsere an der Haustüre klingt :crazy: ) und Klospülungsgeräusch. :D


    Das war hier aber auch ganz offiziell MEINS! ;) Meine Jungs haben was altersgerechtes von Star Wars gekauft.


    Jedenfalls sollte man ihnen Hilfe anbieten.
    Mein Vater hat sich das Ding auch gekauft und fand den Zusammenbau durchaus anspruchsvoll. Und er ist immerhin Maschinenbauingenieur, wenn auch schon länger in Rente. ;)


    Meine Jungs hätten das ganz sicher nicht geschafft. Aber die sind ja auch erst 5 und 8 Jahre alt...


    Da steht doch sicher eine Altersangabe. So in etwas: Ab 8 Jahre. Also einfach den 12 jährigen Single Malt hinstellen, Flasche leeren, dann klappt das :D


    @ Andi: Was kostet sowas, wenn man fragen darf? :eek:


    Georg hat ja schon verlinkt. 99,99€. Ist für 11-16 Jahre (fall ich nicht mehr ganz drunter :D)


    Mich tät ja das Simpsons-Haus jucken oder Batmans Tumbler wobei die Preise schon happig sind für das Merchandise-Zeugs... :heul:

    Todesstern :D


    Richtige geil wäre der Super Sternenzerstörer:


    http://www.amazon.de/LEGO-STAR-Super-Sternenzerst%C3%B6rer-10221/dp/B0050R0YB8?tag=auto-treff-21 [Anzeige]


    Gibts aber nicht mehr neu...


    Den Todesstern finde ich eher nicht so klasse, hatten die in dem Lego-Shop aufgebaut in der Vitrine.


    Ich hab das Teil auch bei mir auf dem Schrank stehen. Beim Zusammenbau hab ich diverse Male ordentlich geflucht. Da muss man echt tierisch aufpassen dass man nicht irgendwo eine Kleinigkeit vergisst (oder falsch herum einbaut). Meistens fallen solche Fehler auch erst mehrere Stunden und 50 Bauschritte später auf, wenn man an die betroffenen Stellen ohne größere Auseinanderbauaktionen nie wieder dran kommt.


    Den Le-Mans Racer den Andreas gekauft hat werde ich mir auch noch gönnen. Auch wenn der auf den ersten Entwürfen die letzten Spätherbst durch die Lego-Foren geisterten ein wenig verschlimmbessert wurde.


    Ich hab auch ein mal an der Hinterachse am Differential übersehen, dass man das gebaute umdrehen muss und dann hab ich auf der falschen Seite weitergebaut. Aber ich habs dann wenigstens nach drei weiteren Schritten gemerkt und musste nicht allzuviel zurückbauen.


    Ach ja, ich hab komplett ca. 3 Std. gebaucht.

    Vier gewinnt....

    Einmal editiert, zuletzt von Andreas ()

  • Ein Spezl von mir hat für den Junior mal haufenweise Star Wars Lego gekauft (natürlich weil er auch selber bauen wollte).
    Den Todesstern find ich trotz seiner Größe einfach langweilig.

    3 Stunden is ja noch im Rahmen - das ist bei den Lego Technic Sachen das was mich stört - man kann es letztendlich nur bauen und hinstellen. Was anderes geht nicht so einfach.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • das ist bei den Lego Technic Sachen das was mich stört - man kann es letztendlich nur bauen und hinstellen. Was anderes geht nicht so einfach.
    Georg



    Was meinst Du damit? Das tolle an Lego ist doch, das man seine Kreativität voll ausleben kann. Heiligabend wurde meist das erste Modell gebaut, am 1. Weihnachtsfeiertag das Alternativmodell und dann spätestens ab dem 2. Weihnachtsfeiertag wurde etwas ganz anderes zusammen gebaut. :)

    Kann sich von euch noch jemand an das Chassis erinnern? Das war damals ja das Topmodell! :top:

    Bei uns daheim wird momentan viel Duplo gespielt (der große ist fast 3), freue mich aber jetzt schon auf die erste Technic Session, auch wenn das noch ein paar Jahre Zeit hat... :D

  • Was meinst Du damit? Das tolle an Lego ist doch, das man seine Kreativität voll ausleben kann. Heiligabend wurde meist das erste Modell gebaut, am 1. Weihnachtsfeiertag das Alternativmodell und dann spätestens ab dem 2. Weihnachtsfeiertag wurde etwas ganz anderes zusammen gebaut. :)

    Jepp - das war einmal so.
    Aber wenn man ehrlich ist, sind bei vielen Technic Modellen so viele Spezialbauteile drinn, dass man nahezu nix anderes daraus bauen kann. Das war IMHO früher anders. Nicht so ausgefeilte Optik - aber jeder Stein hat an jeden gepasst.

    Und diese ganzen Sonderserien waren auch mit ein Grund warum Lego kurz vor der Pleite stand.
    Viele der Bausätze sind abhängig von irgendeinem Hype und dazu noch sauteuer.
    Wir dürfen nicht von uns ausgehen.
    Hier im Forum sind sicher genug Leute, die - wenn nötig - ne ganze Serie kaufen könnten ohne es zu sehr im Geldbeutel zu merken - aber der Normal- und Durchschnittsverdiener kann nicht ständig für einen einzigen Baukasten 1-200,- ausgeben, weil er so viel gar nicht übrig hat.

    Versteht mich nicht falsch - ich finde die Technic Sachen teilweise auch absolut faszinierend - aber mir fehlt a bisserl die Preis-/Gegenwert Relation, dafür dass es eigentlich ein reines Kinderspielzeug ist.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.


  • Ja, da hat sich vieles geändert, aber nicht nur bei Lego Technik. Generell gibt es VIEL mehr Teile wie früher.
    Aber: Ich finde, das tut der Kreativität keinen Abbruch! Meine Jungs schaffen es auf jeden Fall immer, was neues aus den Teilen zu bauen.
    Ich als alter Sack baue aber dann doch eher nach Anleitung...

    Vier gewinnt....

  • Jetzt, weiß ich was ihr meint. Muss dazu sagen, dass ich die neuen Teile auch kaum kenne. Hab so Anfang der 90er das Interesse verloren, aber das kommt schon wieder. :) Hab auf jeden Fall noch einige meiner alten Sachen und die Anleitungen gibt es ja auch im Internet. :)

  • Cool Das Modell habe ich ja noch gar nicht gesehen .
    Meinem Bruder habe ich zu Weihnachten 2014 den hier geschenkt :


    http://ecx.images-amazon.com/images/I/71-Xtt%2BMX9L._SL1000_.jpg?tag=auto-treff-21 [Anzeige]


    Letzte Woche war er damit fertig geworden. (da war er ja selber Schuld : .... ja würde wieder gerne mal mit Lego .... und dann dieser neue Truck........ blabla )


    Ich selber habe mir zu zwei Weihnachten auch große Modelle gegönnt .


    http://www.amazon.de/Lego-8051-LEGO-Technic-Motorrad/dp/B003A2JBYG/ref=sr_1_5?s=toys&ie=UTF8&qid=1422464436&sr=1-5&keywords=Lego+Technik+Motorrad&tag=auto-treff-21 [Anzeige]
    :eek: ich hatte 40 Euro gezahlt . Hätte mal lieber zwei oder drei mehr kaufen sollen. Manche Modelle werden verdammt teuer.


    http://www.amazon.de/LEGO-Technic-8070-Super-Car/dp/B0042HOU6W/ref=sr_1_41?s=toys&ie=UTF8&qid=1422464600&sr=1-41&keywords=Lego+Technik+Motorrad&tag=auto-treff-21 [Anzeige]


    das Supercar habe ich für 92,50 bekommen.