Riesen Problem mit Lenkwinkelsensor ...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Bei mir leuchten seit längerem die Bremskontrolle DSC und ABS Leuchten,habe von einem Freund jetzt auslesen lassen ( Gutmann Tester) Lenkwinkelsensor wurde als Fehler angezeigt. Beim testen hat er den Fehler gelöscht und danach das Lenkrad gedreht links war die Skala normal und nach rechts zeigte sie Aussetzer und die Leuchten gingen wieder an. Ich habe nun diese Woche einen Orig. neu übers Netz erworben diesen eingebaut und wieder zum Freund. Jetzt kann er nichtmal mehr den Fehler löschen es wird ein komischer Wert von 1433 Grad angezeigt, er war ratlos also ich heut morgen zu BMW dort an den Tester.
    Ergebnis " 68 Lenkwinkelsensor intern Der Fehler ist momentan vorhanden". Der Mitarbeiter meinte entweder ist der LWS als Defekt oder falsch verkauft worden.
    Ich gleich im Zubehör angerufen und zum Glück konnten diese einen bis heute Mittag besorgen von Febi.
    Also wieder zum Freund,dieser meinte bevor wir ihn einbauen Klemmen wir ihn erstmal an um zusehen ob sich was tut.
    Und......... natürlich nichts zeigt ebenfalls im nicht eingebautem Zustand diesen komischen Wert an 1433 Grad.
    *
    Jetzt sind wir mit dem Latein am Ende
    Defekter zeigte nochwas an,also auch die Störung und zwei neue nichts ????????
    *
    Evtl. weis hier jemand Rat???
    *
    Gruß Matze

  • Hinweis noch,ist zwar oben geschrieben, es steht ein Gutmann Tester zu Verfügung !!

  • Habe das gleiche Problem mit Neukauf LWS.
    Lässt sich nicht einlesen!
    Ist es ein Sensor von der Hinterachse?
    Möglichkeiten gibt es genug :confused:
    Lösungsansatz wäre wünschenswert.

  • Das Problem war eigentlich ganz einfach, nur mit anlernen war das nicht getan er muss zuerst codiert werden. Das hätte BMW eigentlich wissen müssen!!
    Da beim LWS normal nur die Leitfädchen vom Deckel verschleißen hatte ich kurzerhand das es WE war den Deckel vom neuen auf den alten gebaut ( ist nur draufgeclipst) und mein Freund mit dem Gutmanntester hat dann nur anlernen müssen. Das codieren geht mit dem Gutmanntester nicht.


    Matze

  • Hallo Matze e39,


    hab seit ein paar wochen auch die DSC-Leuchte an.
    Fehlerspeicher bei BMW auslesen lassen, war mehr als 10x der Fehler LWS vorhanden.


    Wie aufwändig ist der Tausch des LWS, kann man das auch ohne Bühne machen?
    Kleine Anleitung wäre schön.


    Wie teuer wäre der wechsel bei BMW, der Sensor selbst soll ca. 230€ kosten und die Arbeitskosten?
    Von febi gibt es die ja schon für 150€.


    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Grüße aus dem Sauerland,
    Siggi


    „Die Vernünftigen Menschen passen sich der Welt an, die unvernünftigen versuchen sie zu verändern. Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab“ (Georg Bernhard Shaw)

  • Beim meinem hatte ich auch das Problem. Der Sensor sitzt in Innenraum also ohne Bühne zu erledigen. Dafür muss die komplette Konsole ausgebaut werden. Ist wohl nicht ganz ohne. Ich habe in Erinnerung um die 400-450 bezahlt zu haben beim BMW.

  • Ich habe am Montag den Termin beim freundlichen für den Tausch des Sensors,
    ich lass mich überraschen wie das wird.


    Hab sowieso keine Zeit es seber zu machen.

    Grüße aus dem Sauerland,
    Siggi


    „Die Vernünftigen Menschen passen sich der Welt an, die unvernünftigen versuchen sie zu verändern. Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab“ (Georg Bernhard Shaw)