BMW-Treff-Usertreffen am 08.08.2015 bei Fulda - der offizielle Thread

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • ich hätte nen Kopfhörer für 10 Euro zu vergeben .


    Bring mal mit, das Teil.....



    Ich bin dieses Jahr auch mal wieder dabei :)....


    Bring mal mit, das Teil..... - also deinen alten Herrn! :rtfm::D Schön, daß du dabei bist. Noch schöner im Doppelpack. Falls nicht: Liebe Grüße an den alten Ossi-Fischkopp! :)

    https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
    Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum lächelten alle.
    Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

    '89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

  • Anmeldeschluss ist am Montag, dem 02.08.2015.

    Uiiii.... dieses Jahr findet das Treffen mal an einem Sonntag statt... das is ja klasse :cool: (gefühltes Jahr nicht mehr hier rein geguckt aber erst mal lästern :D)

    "Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)

  • Nope Du hast nur vergessen, dass der 4.8. dieses Jahr wegen schlechtem Wetter ausfällt.
    Nach dem 3.8. am Dienstag kommt am Mittwoch dann der 5.8. :D

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Nope Du hast nur vergessen, dass der 4.8. dieses Jahr wegen schlechtem Wetter ausfällt.
    Nach dem 3.8. am Dienstag kommt am Mittwoch dann der 5.8. :D


    Egal, Hauptsache das Wetter passt von Freitag dem 7.8. bis Sonntag 9.8. :D

    1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



    2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

  • Ich muss leider absagen. Etwas dringendes Privates, das leider vorgeht, hat sich für das kommende Wochenende angesagt.


    Euch anderen wünsche ich viel Spaß und gutes Wetter!

  • Ich habe mich zwar nicht angemeldet, werde auch nicht kommen, verfolge den Thread aber trotzdem.


    Mal bescheiden in die Runde gefragt: Ist das Team mit der Teilnehmerzahl eigentlich zufrieden? War in den letzten Jahren vor dem Umzug in die Hessenmühle irgendwie höher, oder?


    Warum wurde Marburg eigentlich gecancelt? Waren die Teilnehmer unzufrieden? Ich jedenfalls nicht. Ich fand den Wechsel auch schade und habe daraus meine Konsequenzen gezogen.


    Zur Verdeutlichung: ist zunächst eine absolute Einzelmeinung und ich wünsche dem 2015er-Treffen auch viel Erfolg. Ob für 2016 back-to-the-roots mehr Teilnehmer motivieren könnte????


    Nur mal so als Anregung.

  • Ich denke nicht, dass viele nicht wegen der Hessenmühle nicht anmelden sondern einfach durch die Verschiebung von Prioritäten....
    Der Standort wirkt schon cool - ist aber was total was anderes als nen Parkplatztreffen Samstag nachmittags.

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Mag sein, aber aus Sicht des Teams muss die Ressonanz doch enttäuschend sein. Vor allem, da die Organsiation eines solchen Treffens ja auch einiges Engagement erfordert. Ich will diesen Thread auch gar nicht missbrauchen. Mich hatte halt nur der Blick auf die Teilnehmerzahl verwundert.

  • Nunja... aus verschiedenen Gründen sind ein nicht unerheblicher Teil der Stamm-Besetzung dieses Jahr nicht dabei. Dass die Zeit großer Usertreffen mit knapp 100 Leuten aber auch vorbei ist, das ist einfach so. Die Verschiebung der Prioritäten ist natürlich das nächste warum es immer weniger werden. Und billich ist die ganze Geschichte natürlich auch nicht. Aber der harte Kern scheint sich zu halten. Ob man deswegen immer noch soviel Aufwand betreiben braucht (Spiele z.B.) sei dahingestellt, der Rest bleibt ja eigentlich gleich vom Prinzip her. Zimmerreservierung, Ausmachen des Essens und andere Dinge.

    Wir freuen uns jedenfalls schon auf HM16. Wir haben das in den letzten Jahren immer für ein deutlich verlängertes WE genutzt und werden das wohl wieder so halten und da sind wir nicht die einzigen. Es ist einfach eine tolle Zeit mit einigen Leuten die man im Lauf der Jahre zu schätzen gelernt hat. Und ab und an kommt auch mal wieder ein neuer dazu und wird nicht gefressen. ;) Und ich denke, das sieht ein großer Teil der Teilnehmer nicht unähnlich wie man auch an den Anreisezeiten erkennen kann.

    Ich frag mich nur, wer gewinnt denn dann eigentlich dieses Jahr das Userspiel wenn wir nicht dabei sind? :confused: :D

    Nein MTV, wir haben damals nicht wegen Youtube aufgehört MTV zu kucken, sondern wegen des Jamba-Sparabos, dem Crazy-Frog und der Klingeltonwerbung...

  • ....
    Ich frag mich nur, wer gewinnt denn dann eigentlich dieses Jahr das Userspiel wenn wir nicht dabei sind? :confused: :D



    Du Nervensäge, das scheint Dich echt zu beschäftigen.:) Kriegst in Abwesenheit den BMW-Treff Userspielseriensiegerspezialsonderpreis verliehen. :D

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • Moin!

    Mal bescheiden in die Runde gefragt: Ist das Team mit der Teilnehmerzahl eigentlich zufrieden?

    Nun ja, eine eher rhetorische Frage. ;)

    War in den letzten Jahren vor dem Umzug in die Hessenmühle irgendwie höher, oder?

    Ja und nein. Schon zu Bellevue-Zeiten gingen die Teilnehmerzahlen deutlich zurück.

    Warum wurde Marburg eigentlich gecancelt? Waren die Teilnehmer unzufrieden?

    Ich weiß wiederum von einigen Teilnehmern, die dem Usertreffen wegen des Bellevues den Rücken gekehrt hatten. Und auch aus Team-Sicht war es leider so, dass nicht alles stimmte bzw. nicht den Absprachen entsprach. Dies hatte sich über die Jahre dank des immer stärkeren Einflusses der beiden neuen Geschäftsführer stetig gebessert - aber genau die beiden waren es, die den Laden nach unserem letzten dortigen Usertreffen verlassen hatten, weil die Geschäftsführung wieder in den (leider uns schon bekannten) Schoß der Familie fiel.


    Aber das war nur der Anlass; der Wunsch nach einem Tapetenwechsel bestand schon länger.

    Ich fand den Wechsel auch schade und habe daraus meine Konsequenzen gezogen.

    Warum eigentlich? Was genau stört Dich an der Hessenmühle?

    Ob für 2016 back-to-the-roots mehr Teilnehmer motivieren könnte????

    Ob back-to-the-roots oder nicht: Es wird das 15. Usertreffen sein, und wir hoffen schon wegen des Jubiläums auf rege Teilnahme. :)


    Gruß
    Albert

    Einmal editiert, zuletzt von Albert () aus folgendem Grund: versehentliches Zitat gelöscht

  • Das einzig Miese an der Hessenmühle ist meines Erachtens der Handyempfang. ;)

    Marburch hatte über die Jahre leider nachgelassen, daran konnten auch die beiden Jungs leider nicht wirklich was ändern. Die haben ja auch selbst die Konsequenzen gezogen. Einzig den dortigen Bierstand vermisse ich etwas in der HM, aber auch das geht ja ganz gut mit der Fischerhütte wenn man paar Meter läuft und das Klo ist ja eh dort. ;)

    Nein MTV, wir haben damals nicht wegen Youtube aufgehört MTV zu kucken, sondern wegen des Jamba-Sparabos, dem Crazy-Frog und der Klingeltonwerbung...


  • Was genau stört Dich an der Hessenmühle?


    Ich bin zwar nicht angesprochen, aber in meinem Fall ist es die Lage. Ist mir einfach zu weit östlich und zu schlecht erreichbar. Ich fahre dahin etwa eine Stunde länger.


    Evtl. nächstes Jahr wieder...


    Gruß
    Stefan

  • Ich bin zwar nicht angesprochen, aber in meinem Fall ist es die Lage. Ist mir einfach zu weit östlich und zu schlecht erreichbar. Ich fahre dahin etwa eine Stunde länger....


    Bei mir waren/sind es ähnliche Beweggründe.

  • Da gibt's ne einfache Lösung: Schnelleres Auto zulegen und/oder über Nacht bleiben. Dann entzerrt sich das schon deutlich. Ich hab mich immer gefragt, wie das machen kannst, An- und Abreise über die Strecke an einem Tag. Sind ja paar Meter von Dir aus wenn ich mich recht entsinne.

    Nein MTV, wir haben damals nicht wegen Youtube aufgehört MTV zu kucken, sondern wegen des Jamba-Sparabos, dem Crazy-Frog und der Klingeltonwerbung...

  • Es sind ja nicht nur die Teilnehmerzahlen beim Usertreffen zurückgegangen, auch hier im Forum wird viel weniger gepostet wie noch zu Zeiten als ich mich 2004 angemeldet habe. Das sieht man aber nicht nur im BMW-Treff, das ist in allen anderen Autoforen genauso zu beobachten.


    Die jungen Autofahrer haben heute halt ganz andere Interessen, die sind zum größten Teil nicht mehr so autoverrückt wie wir als wir in deren Alter waren. Der Sohn von einem guten Freund z.B. sitzt lieber den ganzen Tag vor dem PC und zockt wenn er Urlaub hat als dass er sich für irgendein Auto interessiert.



    Mir persönlich gefällt die Hessenmühle um Welten besser als Marburg, ich denke nach Marburg, es war mein erstes Treffen, wäre ich nicht ein weiteres Mal zu einem Treffen gefahren. Die Lokation hat mir jetzt nicht so zugesagt :o


    Und wie Stefan schon geschrieben hat, wir reisen auch immer schon ein paar Tage vorher vor dem eigentlichen Treffen an und verbringen ein paar schöne Tage mit liebgewonnenen Menschen aus dem Forum die wir im Laufe der letzten Usertreffen kennengelernt haben und die die Tage vor dem Treffen auch zu einem erholsamen Kurzurlaub nutzen. Dies auch in dem Hotel in Marburg zu tun käme mir nie in den Sinn.


    Leider können dieses Jahr situationsbedingt ein paar altgediente Treffler nicht zum Usertreffen kommen, aber das sieht dann evtl. nächstes Jahr schon wieder ganz anders aus. Wir freuen uns auf alle Fälle jetzt schon auf das Treffen 2016 in der Hessenmühle, so Gott will und wir gesund bleiben.


    VG
    Otti

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ich nehme, für die meiner Meinung nach wesentlich schönere Location in der HM, gerne eine weitere Anfahrt in Kauf. Das Hotel in Marburg hatte ja eigentlich nicht wirklich viel an Attraktionen zu bieten. Da finde ich es in der Hessenmühle wesentlich "gemütlicher" und das ist auch der Grund, warum wir dieses Jahr wieder am Donnerstag anreisen werden.


    Dass die Teilnahme an Foren (davon sind nicht nur Autoforen betroffen) leider immer weiter abnimmt, ist schon fast ein Naturgesetz. Mir geht's genauso. Von den über 5.000 Beiträgen hier, habe ich wahrscheinlich in den letzten 3 Jahren nur 15 geschrieben.
    Facebook und sonstige soziale Netzwerke tun sicherlich noch ein Übriges dazu, dass man nicht nur immer weniger Zeit, sondern auch keine Lust hat, sich in einem Autoforum herumzutreiben :/


    Nichtsdestowenigertrotz freue ich mich auf (relativ) viele alte Gesichter. HM 2016 wird dann hoffentlich wieder etwas reger besucht :)

    "Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)



  • Wir freuen uns jedenfalls schon auf HM16.


    Na, wenn du mit deiner Zeugungsschlagzahl so weiter machst, wird das aber nichts mit HM16....:D ;)


    Mir geht es mit Marburg / HM wie Otti. Finde die HM deutlich angenehmer.

    1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



    2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

  • Nach 2 Treffen in der HM kann ich dieses Jahr nicht einrichten, hoffe aber nächstes Jahr wieder dabei zu sein.


    Wünsche Euch ein super Treffen!


    WRL

    “Entwicklungshilfe nimmt das Geld der Armen in den reichen Ländern und gibt es den Reichen in den armen Ländern.” (Achmed Mohamed Saleh, Journalist aus Tansania)