Scheinwerfer-Waschanlage stillsetzen !?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • man kann es so codieren, dass es nur bei jedem 5. Mal auch wirklich spritzt.
    Ob man es ganz rauscodieren, oder die Zeitschwelle verändern kann, hab' ich noch nicht probiert.


    Steht doch in meinem Beitrag. Man kann wohl auch auf das 9.Mal kodieren.

  • man kann es so codieren, dass es nur bei jedem 5. Mal auch wirklich spritzt.
    Ob man es ganz rauscodieren, oder die Zeitschwelle verändern kann, hab' ich noch nicht probiert.


    Spätestens beim TüV ist es sowieso vorbei mit Lustig, wenn man es ganz stilllegt.


    Hat der bei Dir schonmal danach geschaut?
    Und ob überhaupt Wischwasser im Behälter ist?


    Ich kenne keinen, bei dem sowas schonmal überprüft oder gar bemängelt wurde.
    Bei mir übrigens auch nicht, obwohl ich meine E39-SRA manuell über die ehemalige Funktion des entfernten Heckscheibenwischers starten müsste. ;)

  • Seit die Bestimmungen wieder mal verschärft wurden hat bisher jeder Prüfer bei mir die Scheibenwaschanlage überprüft und danach noch die normale Wischerschaltung.
    Das machen die alles automatisch z.B. wenn sie auf den Bremsenprüfstand fahren.
    Kriegt man wenn man nicht gut aufpasst erst dann mit wenn man auf ner frisch gereinigten Seite die Spuren sieht :mad:

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ja, manchmal überprüfen sie auch die Wascheinrichtungen.


    Ich hatte mal beim TÜV mit einem Opel Calibra Probleme, weil bei dem aufgrund
    jahrelanger Nichtbenutzung das Wischwasser der Heckscheibe (!) nicht ging.

  • Bei mir hat der TÜV nen geringen Mangel aufgeschrieben, weil es nicht sprühte beim Betätigen - was einfach daran lag, dass von der vorherigen Winterpause schlicht und einfach keine Flüssigkeit eingefüllt war :kpatsch: es hat ihn nicht interessiert, Mangel ist Mangel :motz:


    Wegen nicht funktionierender manueller Leuchtweitenregulierung bin ich dann eh durchgefallen ;) also habe ich mich nicht weiter drüber aufgeregt und vor der Nachprüfung eben aufgefüllt :D

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.

    Einmal editiert, zuletzt von Amtrack ()