E39 mit Business Radio und CD Tausch gegen Navi oder Display Radio?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,
    ich habe seit gestern einen E39 Bj 11.2000


    Ich habe mich grade mal umgesehen und frage mich ob solche Radios mit Navi von Ebay was taugen.


    Ich möchte schon gerne in Zukunft eine Freisprecheinrichtung und einen 1A iPhone USB Anschluss nutzen.


    Gerne würde ich auch die Original Lautsprechersysteme gegen hochwertigere tauschen.


    Ein Anschluss Endstufe mit Sub ist auch okay. Platz ist satt da.


    ich habe mir schon die Webseite bazi bizz durchgelesen.





    Kommen solche Teile mit dem gezeigtem Einbaurahmen? Oder gibt es andere schöne Dinge? Mir würde ja schon reichen, wenn ich an das originalradio über einen AUX anschluss mein vorhaben umsetzen könnte.



    BEi Ebay gibt es solche Einbaugeräte um die 300 EUR. Ich kann leider keinen Link posten, da ich hier neu bin.

  • Hallo, zur Qualität der Nachbauradios kann ich nicht viel sagen - hatte auch mal überlegt. Bei Youtube und im E39 Forum findet man aber diverse Tests - es gibt echt viel verschiedene von den Geräten, aber meine E39 Zugehörigkeit wird sich langsam verabschieden.


    Ansonsten gibt es noch 2 Alternativen: Austausch des Radios gegen ein Zubehörradio und Blende. Ich habe das so gelöst, Kosten incl Blende knapp über 100 Euro. Das Clarion Radio bietet auch eine rote Beleuchtung, ein CD Laufwerk welches auch MP3 kann und USB Anschluss. Da passt entweder der Stick oder iPhone - incl. IPod Steuerung übers Radio. Dann hat man auch gleich vernünftige Ausgänge für einen Verstärker. Gibt sicherlich nun auch Autoradios mit Freisprechanlage. Ich habe den Vorgänger hier von
    http://www.ebay.de/itm/Clarion…enden&hash=item3ccc03cf0b - die Displayfarbe lässt sich hoffentlich einstellen. Gibt es auch noch mit Bluetooth - http://www.ebay.de/itm/Clarion…enden&hash=item3a7b446ed3 Blende und Kabelbaum ist dann dabei. Hast Du eine Lenkradfernbedienung/Multifunktionslenkrad oder den grossen BC? Dann wäre die Lösung nicht so ideal - hat mein 528er aber alles nicht.



    Oder ein Interface (Grom, Intrave oder wie die heissen) am vorhandenen Radio über den CD-Wechsler Eingang. Daran kommt das iPhone und lässt sich übers BMW Radio auch steuern - hab aber keine Erfahrungen damit


    http://www.ebay.de/itm/BMW-USB…in_77&hash=item4ac59ee7c5

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

    3 Mal editiert, zuletzt von SirBecks ()

  • Das ist eine sehr ausfürliche Antwort. Vielen Dank.


    Wie du schon vermutet hast, habe ich den BC im Radio und im
    KI. Zusätzlich wurde ein CD Spieler oben drüber verbaut. Jetzt frage ich mich, ist überhaupt noch ein Anschluss frei, we. Werksseitig im Business Radio ein Cd Spieler integriert ist.

  • Also ich finde ein DIN Radio im E39 optisch nicht besonders gelungen. Wenn mir der Spass nicht zu teuer wäre, hätte ich schon zu einem der Doppel-DIN all-in one Geräte gegriffen, die es in BMW Optik gibt. Ein Kollege hat eins von Dynavin und ist sehr zufrieden damit (im E39-Forum gibt es ein paar ausführliche threads dazu).


    Leider sind die in D inzwischen preislich ziemlich abgehoben. :mad:

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Du hast trotz CD Laufwerk noch einen Anschluss für einen (6fach) CD Wechsler (im Kofferraum) frei haben für einen Grom/Intravee


    Ich find die Optik okay, sehe meine Userpage... Hätte ich den grossen BC dann hätte ich es auch nicht gemacht

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Ein Grom Interface im Kofferraum? Kann man das nicht direkt vorn anschließen? Man benötigt doch auch noch eine Klinken Leitung. Das iphone kann man ja dann per Bluetooth verbinden, ein separates Mikrofon für das Freisprechen muss auch noch dran.
    Stellt doch mal eure Lösungen vor.

  • Wenn Du kein Navi und keinen Verstärker hast geht das AFAIK Plug&Play.
    Wichtig ist nur, welchen Stecker Du an dem Revers hast - ob es der Old-Generation mit den runden Pins ist oder der New-Gen. mit den flachen.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Wenn Du kein Navi und keinen Verstärker hast geht das AFAIK Plug&Play.
    Wichtig ist nur, welchen Stecker Du an dem Revers hast - ob es der Old-Generation mit den runden Pins ist oder der New-Gen. mit den flachen.

    Georg



    Wo genau muss ich da suchen?

  • CD wird wohl ähnlich sein. Was ich eigentlich wissen wollte, muss man das im Kofferraum oder hinter dem Business Radio mit CD.


    Mein Lieber Mann ist das eine Fummelei.


    Grom bei EBAY


    Gibt es auch ein komplettes original NAVI mit TV und BC?


    Sowas ist auch geil, allerdings geht dann das BC verloren....


    LINK


    Einmal editiert, zuletzt von Markus2014 () aus folgendem Grund: was vergessen

  • Im Kofferraum ist ohne Navi/Verstärker nichts.
    Dort ist nur bei einem Navi der Radioteil des ganzen und dann muss man dort anschliessen - hast Du aber nicht.
    Radio ausbauen, gucken, neues Radio besorgen.

    Was solche Nachrüstnavis taugen kann ich nicht sagen - nur, dass ich bisher noch keines von einem der renommierten Hersteller gesehen habe.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.