Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Sodele, auf Druck der Familie (pubertierende Teenager :p ) kommt wohl zu Weihnachten doch endlich Netflix ins Haus.


    Gibt es da für einen Noob auf dem Bereich irgendwas zu beachten?


    Für uns kommt das 2-Geräte Abo für 11,99€/Monat in frage. UHD wird nicht benötigt.

    Oder gibt es das irgendwo billiger?


    Installiert werden soll es auf unserem Samsung Wohnzimmer-TV und auf einem Amazon Fire-TV Stick, um es zwischen diversen TV-Geräten im Haus flexibel einzusetzen.

    Machbar?

  • Problemlos. Ich hab das Familien Abo. Läuft alles über FireTV-Stick. Es kann sich jeder einen eigenen User anlegen. Der ist dann natürlich überall verfügbar

    "Und stehst du nackt im Odenwald, dann werden dir die Hoden kalt"
    Unbekannter Philosoph

  • Wofür braucht man den?


    Damit jeder seine Favoritenliste hat.
    Sehr hilfreich bei Familien mit kleineren Kindern.

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.

  • Standard ist schon richtig

    Du kannst mehrere Benutzer anlegen, von denen dann zwei gleichzeitig schauen können unter ihrem eigenen Profil

    jeder Benutzer hat dann seine eigene History, Vorschläge usw

    ich nehme an der Papa hat andere Interessen als das Pubertier, da ist das schon praktisch

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Es geht allein um die Zahl der Endgeräte. Während ich unterwegs auf dem iPad gucke, kann meine Frau zuhause mit den Kindern was anderes sehen.


    Darüber hinaus kannst Du mit den entsprechenden Apps auf Mobilgeräten Inhalte herunterladen und offline gucken, was sehr praktisch ist.

  • Das 4er Abo nennt man gerne Familien Abo. Gemeinsames WLAN braucht es nicht. Du kannst ja auf deinem Smartphone immer und überall Netflix schauen.

    "Und stehst du nackt im Odenwald, dann werden dir die Hoden kalt"
    Unbekannter Philosoph

  • Darüber hinaus kannst Du mit den entsprechenden Apps auf Mobilgeräten Inhalte herunterladen und offline gucken, was sehr praktisch ist.


    Naja, praktisch ist relativ.

    Ich schaue lieber auf 65" mit DD 5.1 als auf 6" in Stereo :p

  • Nochmal zum Runterladen:

    Kann ich mir alle Inhalte (Filme / Serien) auf Datenträger (z.B. NAS) runterladen und ewig ansehen / kopieren / nutzen?

    Kann ich mir nicht ganz vorstellen.

  • Nochmal zum Runterladen:

    Kann ich mir alle Inhalte (Filme / Serien) auf Datenträger (z.B. NAS) runterladen und ewig ansehen / kopieren / nutzen?

    Kann ich mir nicht ganz vorstellen.

    Natürlich nicht!



    Gruss

    Pascal

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Zitat
    Ist es richtig, dass z.B. bei einem Premium Abo sich auch 4 völlig getrennte Haushalte den Zugang teilen könnten?


    Technisch geht das wohl, verstößt aber gegen die Nutzungsbedingungen: „... Der Netflix-Dienst und sämtliche Inhalte, die über den Dienst angesehen werden, sind ausschließlich für Ihre persönliche und nicht kommerzielle Nutzung bestimmt und dürfen nicht mit Personen, die nicht im gleichen Haushalt leben, geteilt werden. ...“

  • Die Inhalte werden dem Nutzer zum Ansehen zum Streamen und Ansehen zur Verfügung gestellt, aber sind nicht das Eigentum von Netflix oder des Netflix-Users. Daher kann es - sehr zum Ärger der User - auch vorkommen, dass Inhalte von Netflix verschwinden. Die Filme werden von Zeit zu Zeit ausgetauscht - das nur zu deiner Info.


    Und das mit dem Premium Abo stimmt, das "Account sharing" ist eigentlich nicht erlaubt - machen aber trotzdem viele. Nur Angehörige eines Haushalts sollten sich einen Netflix-Account teilen....

    Einmal editiert, zuletzt von 1erLeben () aus folgendem Grund: Typo

  • Habt ihr eigentlich auch das Problem, dass man sich bei Netflix schlecht durchnavigieren kann wenn man sich einen Film sucht? Ständig fängt ein Trailer bzw. der Film einfach an zu spielen und man muss dann wieder mühsam zurück klicken. Habe aber nirgendwo Einstellunsgmöglichkeiten gefunden um das zu unterbinden.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Wenn Du dich auf der Netflix- Internetseite einloggst ( nicht APP ) kannst Du in deinen Kontoeinstellung die Vorschau auf allen Geräten abschalten.

  • Wenn Du dich auf der Netflix- Internetseite einloggst ( nicht APP ) kannst Du in deinen Kontoeinstellung die Vorschau auf allen Geräten abschalten.

    Stark. Danke sehr. Mal gucken, ob es jetzt wieder entspannter wird, sich bei Netflix zu orientieren.


    Ich glaube nachdem zwischenzeitlich mal Amazon Prime die empfundenen besseren Inhalte hatte, ist Netflix jetzt wieder vorne und hat qualitativ nachgelegt. Zwischenzeitlich war das für mich nur noch Quantität was ich da gesehen hatte mit zig C Movies / Serien, die kein Mensch braucht. Das macht die Sache dann einfach unübersichtlich und ein Stück weit unattraktiv.

    Viele Grüße
    Oliver