Lufthansa-Streik

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zitat, Sprecher VC:


    "Die Pilotengewerkschaft werde das aber in jedem Fall am Vortag ankündigen, um den Passagieren die Möglichkeit zu geben, sich darauf einzustellen. Den Angaben zufolge könnte ein neuer Ausstand auch die Fracht-Tochter Lufthansa Cargo oder die Muttergesellschaft Lufthansa treffen."


    Bis jetzt ist noch nichts veröffentlicht: http://www.vcockpit.de/


    Ich persönlich wäre jetzt für morgen ganz entspannt. Guten Flug und eine schöne Zeit in den USA! :top:


    Bei uns geht es in Kürze wieder nach Seattle. Sofern der isländische Vulkan uns rüber läßt und euch wieder heim. ;)

  • Oh verdammt. Hoffentlich komme ich heute noch nach Hause. Gepäck ist schon aufgegeben. Das würde also einen echten Spass bedeuten um aus Irland zurückzukommen...

  • Oh verdammt. Hoffentlich komme ich heute noch nach Hause. Gepäck ist schon aufgegeben. Das würde also einen echten Spass bedeuten um aus Irland zurückzukommen...



    Am Urlaub was dran hängen wäre ja ok aber mehrere Tausend Euro in den Wind schießen für eine Urlaubsreise, die aufgrund höherer Gewalt nicht stattfinden kann, das finde ich noch schlimmer.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Ja, bei Urlaub hätte ich da auch keinen Klemmer mit:D

    Ich bin aber seit Montag früh geschäftlich in Dublin. Wäre schon schöner, Frau und Kind am Wochenende zu sehen als an einem Flughafen festzuhängen....

  • Zum Glück fliege ich kaum noch Streikhansa und schon gar nicht Langstrecke. Am Donnerstag wieder schön mit BA via LHR nach LAX im A380

    Brauner Massen Wahn

  • Man muss dann bei den alternativen Airlines aber auch prüfen, ob sie ggf. streikanfällig sind. Siehe Air France. Die alternativ zu buchen, bringt gar nichts. Meines Wissens nach werden US Airlines auch gewerkschaftlich drangsaliert. Bei arabischen Airlines habe ich noch nie was von Streiks gehört. BA müsste man mal prüfen....

    Auf der anderen Seite tut es irgendwo schon weh, wenn man in Zukunft bei einem vernünftigen LH Angebot dann doch die ausländische Gesellschaft bucht. Nur wegen der Gewerkschaft tendiert man dazu, ein an sich ordentliches Unternehmen zu buchen....

    Viele Grüße
    Oliver

  • Bei BA war der letzte Streik wohl 2010. Allerdings hatten zwischenzeitlich die Zöllner auf der Insel mal gestreikt.

    An das umsteigen gewöhnt man sich auch... Vor allem da Nonstop Flüge in C ab der CH doch extrem überrissen sind...

    Nach LAX via LHR mit BA in C 1900.- CHF (OK mit Goldvoucher), Direkt mit Swiss 6450.- CHF. Da habe ich kein Problem mit 15h statt 11.5h Reisezeit.

    Brauner Massen Wahn

  • Das sind ja schon anspruchsvolle Preise. Unsere LH Flüge DUS-ORD; LAX-FRA--->QKL lagen bei ca. € 750 p.P.

    Viele Grüße
    Oliver

  • ;) Sind ja auch in Business. Bei knapp 60-80 Flügen pro Jahr hat man keinen Bock mehr auf Y



    Bist du selbstständig oder hast du noch einen der Arbeitgeber, die das zahlen? Oftmals wurde das ja bereits gestrichen und die Y ist die neue "Business Class for Employees".

    Viele Grüße
    Oliver