Gibt's hier Porschefahrer ? Erfahrungsberichte 2

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Wobei der 918 schon ein würdiger Nachfolger ist:


    (Ich bin vor 2 Wochen mit dem Rad am Hockenheimring vorbeigekommen und bin in den Dörr-Showroom rein - hab' dann auch das erste Mal einen Pagani (KP 3 Millionen 8| ) in Echt gesehen:

  • Ja, der 918 ist auch toll.

    Wobei ich, wenn ich imaginär vor der Wahl stehen würde, den Carrera GT nehmen würde.

    Der hat nicht das ganze Elektrikgeraffel an Bord.


    Ich war mal bei einem Italienurlaub bei Pagani. Wollte mal von außen schauen, dann kam ein Mitarbeiter und hat gefragt warum ich nicht reinkomme zum schauen 8|8|8|:top:

    Ich war mit nem Passat Variant da, also sah bestimmt nicht wie ein typischer Kunde aus. Klasse Aktion.

    Leider ist das schon ca. 10-12 Jahre her, deshalb auch keine Bilder gemacht... :sn:

    Die Details an einem Zonda sind der absolute Wahnsinn.

  • würde auch immer den Carrera GT nehmen, vor einigen Jahren gab es den noch für 300k, da war sogar mir klar, dass der Preis steigen würde, wo steht der heute?

    aber die Inspektionskosten sind so hoch, unfassbar. Da muss für jedem Quatsch immer der Motor abgesenkt werden, man ist schnell für die kleine Inspektion 20k los... hätte sich aber bis zum heutigen Tag dennoch gelohnt als Anlage

  • Sabber - was ist denn das für ein Laden, shneapfla?


    Manchmal wäre es schön, reich zu sein.

    Die Bude hier:

    Dörr Group - Home of Speed


    Ja, ab und zu wären ein paar (dutzen) Milliönchen gar nicht so verkehrt! ;)

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • So, ich bin jetzt auch mal der Versuchung der schwäbischen Sportwagenmarke "erlegen".

    Gesucht war ein kleiner, schlanker und einigermaßen puristischer Sportwagen mit relativ überschaubaren Kosten als Nachfolger des Z4 mit etwas mehr Leistung.


    Voraussetzung war ein guter Pflegezustand und eine nachvollziehbare Historie.

    Geworden ist es ein 987.2 Cayman S Bj 2010.


    Ich bin gespannt, ob mich der Mythos befällt. Fahren tut sich das Teil wunderbar, v.a. die Lenkung ist ein Gedicht.

    Erster Kommentar meiner Frau bei ihrer ersten Fahrt: "Ok schön, aber weniger Leistung dürfte er nicht haben" :D


    In der Auswahl war auch ein aktueller Mustang, der hat mir persönlich nach der Probefahrt aber nicht zugesagt (zu groß und schwer).


  • Ein guter Freund trauert seinem "Schnappi" jetzt schon 2 jahre hinterher - Frau, kam, Kind kam, Porsche Cayenne kam, ist aber nicht das selbe.... :sz:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ein guter Freund trauert seinem "Schnappi" jetzt schon 2 jahre hinterher - Frau, kam, Kind kam, Porsche Cayenne kam, ist aber nicht das selbe.... :sz:


    Munter bleiben: Jan Henning

    So ist es bei mir auch gewesen.

    Der M2 musste gehen wegen 2. Kind. Aber ohne geht irgendwie nicht.

    Deshalb der Cayman jetzt zusätzlich zu zwei familientauglichen Fahrzeugen.

  • Sehr cool! Herzlichen Glückwunsch und gute Fahrt! :top:
    Wie gefällt Dir das PDK (oder Automatik?)?

    Viele Grüße - Benjamin

  • Ist das schon der DI?

    Ja. Ich habe bewusst nach dem 987.2 (=DI) geschaut, da der Motor deutlich standfester als beim 987.1 sein soll.


    Sehr cool! Herzlichen Glückwunsch und gute Fahrt! :top:
    Wie gefällt Dir das PDK (oder Automatik?)?

    PDK ist ok. Wandlerautomatik (beim 987.1) wäre Ausschlusskriterium für mich gewesen. Lieber hätte ich einen HS gehabt, aber da war keiner mit guten Zustand, Historie (Überdreher) in meinem gesteckten Budget zu finden.

    Wahrscheinlich werde ich nur das Lenkrad gegen das neuere mit den vernünftigen Schaltwippen umrüsten lassen.

    Falls jemand eins günstig abzugeben hat bitte melden...

  • Ja. Ich habe bewusst nach dem 987.2 (=DI) geschaut, da der Motor deutlich standfester als beim 987.1 sein soll.


    PDK ist ok. Wandlerautomatik (beim 987.1) wäre Ausschlusskriterium für mich gewesen. Lieber hätte ich einen HS gehabt, aber da war keiner mit guten Zustand, Historie (Überdreher) in meinem gesteckten Budget zu finden.

    Wahrscheinlich werde ich nur das Lenkrad gegen das neuere mit den vernünftigen Schaltwippen umrüsten lassen.

    Falls jemand eins günstig abzugeben hat bitte melden...

    Gute Wahl. HS wäre natürlich das I-Tüpfelchen, aber PDK ist beim Wiederverkauf deutlich entspannter.

  • Glückwunsch!


    Damit kann man nichts falsch machen, egal was kommt. Man muss es nur zu schätzen wissen

  • hier gab es doch noch einen Spyder-Besteller


    ist da auch alles offen, wann er kommt? Porsche hat es einfach drauf, was Lieferung angeht


    bei BMW und Hyundai kommen die Karren auf den Tag genau und der Primus im VW Konzern schwadroniert nur

  • Das war der Michel K

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.