Gibt's hier Porschefahrer ? Erfahrungsberichte 2

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Wie ist eure Einschätzung zum Thema 991.1 als Wertanlage? Letzter Sauger... Viel fahren würde ich nicht. Vielleicht 10 tkm im Jahr...


    Bin weiterhin am überlegen mir einen zu holen, aber muss mir die Sache noch etwas schönrechnen... :crazy::idee:

  • Wie ist eure Einschätzung zum Thema 991.1 als Wertanlage? Letzter Sauger... Viel fahren würde ich nicht. Vielleicht 10 tkm im Jahr...


    Bin weiterhin am überlegen mir einen zu holen, aber muss mir die Sache noch etwas schönrechnen... :crazy::idee:

    Wertlange, vergiss es (Wertanlage sollte ja overall Gewinn bringen, bei nem Gebrauchsgegenstand geht das mit ner Stahlrolex, aber nicht mit nem Auto aus Stahl, da sind die Unterhaltskosten zu hoch)


    Aber der Verlust wird sich beim 991.1 sehr im Rahmen halten, den hatte ich mehrmals schon im Auge, einer der interessantesten 911er, kann man bedenkenlos kaufen!

  • Ja, Wertanlage war vielleicht etwas übertrieben formuliert. Und Unterhaltskosten würde ich mal aussen vor lassen. Die muss ich eh tragen, wenn ich mobil sein will.


    Also konkreter, wenn ich jetzt für 60-65k€ einsteige, kann man damit rechnen in 5-7 Jahren wieder mit ~50k aussteigen zu können? Falls ja, wär so ein Elfer eigentlich fast geschenkt... :D Komplett unrealistisch scheint es mir aber nicht zu sein, wenn man sich die 997 Preise anschaut...

  • Ja, Wertanlage war vielleicht etwas übertrieben formuliert. Und Unterhaltskosten würde ich mal aussen vor lassen. Die muss ich eh tragen, wenn ich mobil sein will.


    Also konkreter, wenn ich jetzt für 60-65k€ einsteige, kann man damit rechnen in 5-7 Jahren wieder mit ~50k aussteigen zu können? Falls ja, wär so ein Elfer eigentlich fast geschenkt... :D Komplett unrealistisch scheint es mir aber nicht zu sein, wenn man sich die 997 Preise anschaut...

    10k km im Jahr ist ein bisschen viel finde ich für so ein Auto, aber auch das würde seinen Wertverfall nicht unendlich beschleunigen


    wenn man nur 5k km im Jahr drauf fährt, dürfte er langfristig seinen Preis mindestens halten


    auch deine Rechnung könnte aufgehen


    bist du ihn schon gefahren, der Sauger muss einem liegen, der große Motor mit 400PS war geradeaus exakt so schnell wie mein GT3 997, hat mich etwas frustriert

  • Leider noch nie gefahren, aber freut zu hören, dass der gut geht. :)


    Aber sind generell schon phänomenal wertstabil die Elfer. :top: Mal mit meinem Vater gesprochen. Er meinte er hat seinen 993 damals für 115k DM gekauft, dann 120.000 km (!) gefahren und für 85k DM wieder verkauft. Unglaublich! :D

  • ja Porsche hat es bis heute geschafft bei den Sportwagen tolle Wertstabilität zu generieren ... wo andere Hersteller 20% Nachlass geben, gibt es von P halt nix


    sollte der Batterieschwachsinn im Autobau tatsächlich so kommen wie von allen Verrückten jetzt gewollt, dann ist es mit der Philosophie bei P natürlich auch vorbei....

  • Wobei man aber sagen muss, dass der 993 stark davon profitiert hat, dass klar war dass es der letzte luftgekühlte ist.

    Dann kam der 996 der recht schnell durch Motorprobleme auf sich aufmerksam gemacht hat und durch eine Front die sehr polarisiert hat (Spiegeleiblinker!) - der ist dafür erst mal deftig im Preis gefallen und dürfte jahrelang der billigste Porsche gewesen sein.

    Wenn da noch andere Umstände, wie ne unbeliebte Farbe oder ne schlechte SA Zusammenstellung dazu gekommen sind, hat man die ja fast nachgeworfen bekommen.


    War damals selbst kurz davor weil selbst wenn der Motor verreckt wäre hätt man den Kaufpreis in Einzelteilen noch rausbekommen.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • vielleicht kriegt der Carrera auch nochmal zB als T einen Sauger, ist nicht ganz ausgeschlossen


    immerhin ist der 4.0 im Spyder und GT4/GTS eine Neuentwicklung, wenn auch basierend auf dem 992-Block, aber hat nix zu tun mit GT3 4.0

  • vielleicht kriegt der Carrera auch nochmal zB als T einen Sauger, ist nicht ganz ausgeschlossen


    immerhin ist der 4.0 im Spyder und GT4/GTS eine Neuentwicklung, wenn auch basierend auf dem 992-Block, aber hat nix zu tun mit GT3 4.0

    hmm meinst du? der 991.2 T war doch auch ein Turbo. Denke eher die werden die Sauger in den teureren GT Modellen belassen als Alleinstellungsmerkmal.

    Ich persönlich mag die Turbomotoren sehr. Klar ist der Sound emotionaler im Sauger, aber abgesehen davon fahren sich die Motoren sehr sauger-mäßig, nur eben mehr Drehmoment.

    Viele Grüße - Benjamin

  • hmm meinst du? der 991.2 T war doch auch ein Turbo. Denke eher die werden die Sauger in den teureren GT Modellen belassen als Alleinstellungsmerkmal.

    Ich persönlich mag die Turbomotoren sehr. Klar ist der Sound emotionaler im Sauger, aber abgesehen davon fahren sich die Motoren sehr sauger-mäßig, nur eben mehr Drehmoment.

    das mit dem T war nur ein Beispiel, glaube auch nicht wirklich dran... denke aber, wenn sie schon einen 'low-budget' 4.0 Sauger extra entwickelt haben neben dem 4.0-GT3-Aggregat, dass sie es auch noch woanders einsetzen könnten...


    wenn alles schiefgeht und efuel keine Bedeutung haben wird, wird Porsche so brutal auf den Batteriequatsch gehen, dass man dann ggf am Ende noch ein Feuerwerk abbrennen wird, da wird der 2. Sauger sicher eine Rolle spielen... die Uhr tickt

  • bin gestern einen eingefahrenen GTS 4.0 mal bisschen schneller gefahren


    Lenkung und Fahrwerk sowie Schaltung sind schon im Dunstkreis vom 981 Spyder


    Sound natürlich bei weitem nicht


    ich hoffe, der 7128 Spyder dreht noch etwas besser hoch und setzt sich noch deutlich ab hinsichtlich Fahrwerk

  • bin durch einen Dummen Zufall angefixt worden vom GT4 RS


    wenn Irgendjemand ne Idee hat, wie man da einen bekommt? Vielleicht werden ja wieder welche verlost unter Mitarbeitern?


    oder jemand mit einer tollen P-Historie hat ne Chance... will nicht damit spekulieren, aber denke, dass man den haben muss als krönenden Abschluss dieser Serie... bin nur einmal den normalen GT4 981 gefahren, der hatte super GT-Feeling und dann der Mittelmotor 1a


  • PZ meint immerhin, der Wagen kommt pünktlich im September, hatte ich schon gar nicht mehr auf dem Radar, dachte das wird nix mehr dieses Jahr wegen Chips und Pleuel

    Wo holst du denn den Wagen ab? Werksabholung in Leipzig? :-)
    Wir hatten gestern einen schönen PTS (Olivgrün) 718 Spyder zur Abholung.







  • toller Spyder!




    den hole ich im PZ ab, Werk geht in dem Jahr nicht mehr mit Terminen wurde mir gesagt, hätte ich sonst vermutlich gemacht




    linus, kannst du einen GT4 RS auftreiben, läuft ne Verlosung?