MP3 Adapter E46 16:9

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo die Runde


    Ich suche für meinen E46 mit 16:9 Navi/Bluetooth 12/2002 (kein DSP) einen funktionierenden MP3 Adapter welchen ich statt dem CD Wechlser anschliessen möchte.
    Hab nun tagelang den NEXUS V3 PRO getestet....keine Ahnung warum aber das Teil spielt nur jeweils 1sec das Lied ab und stoppt dann.....
    Interessanterweise ist das Teil auch beim Kofferraum Tunermodul anzuschliessen, nicht direkt an der Headunit.


    Hat Jemand in dieser Konfiguration schon einen MP3 Adapter am laufen?


    AUf der Headunit steht Blaupunkt BMW Business CD


    Danke
    M.

  • ... 16:9 Navi/Bluetooth ...
    ... Kofferraum Tunermodul ....
    ... AUf der Headunit steht Blaupunkt BMW Business CD ...


    Irgendwas stimmt da nicht.

    Falls 16:9 Monitor vorhanden ist, dann gibt es keine "Headunit".
    Dann ist nämlich das komplette Radio im Heck.
    Und "Business" gibt es in diesem Zusammenhang nicht und Blaupunkt schon gar nicht :confused:
    Du kannst an den Stecker des CD-Wechslers deinen MP3-Player anschließen.

  • Guten Morgen


    OK, dann versuch ichs noch mal korrekter


    Am Sticker der 16:9 vorne steht :
    BMW Business CD Blaupunkt Werke Gmbh
    6512 - 6 909 884 Made in Portugal
    BP0273 Y81 72922



    Heck: MK4 Navirechner
    Tuner unter der Kofferraumabdeckung mit Verstärker

  • Hallo


    Irgendwie schaff ichs nicht mich bei treffbilder einzuloggen?!? mit dem Forum login/PW gehts nicht




  • So, nun also mit Bild


    hab also nicht gelogen :)


    Verspüre ein klein wenig dass man mir nicht glaubt ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von sambaverde ()

  • Hallo


    Ich denke die 2 unteren Bilder passen ganz und gar nicht zu dem Boardmonitor.
    Meiner ist wie der von wohl allen anderen von Alpine.
    Hab sogar ich bemerkt und das will was heisen:D:D:D:D.


    Zum MP3 Adapter, da benutze ich einen Grom USB2 mit der Option diesen
    mit den Kabeln des CD-Wechslers zu verbinden.
    Der Umbau war in 5Min erledigt.
    Vom Klang her bin ich recht zufrieden und die Steuerung über MFL oer Monitor
    geht problemlos.
    ID3 Anzeige gibt es noch dazu auch wenn die öfter mal verwirrt ist und etwas falsches anzeigt, kann ich aber verschmerzen.


    Gruß Cone

  • das passt definitiv nicht, das Business CD hat die ganz normale Blende:
    http://www.leebmann24.de/radio…r-8er-z3-65126909884.html
    wobei es eigentlich? eher für z3 / e36 und co gedacht ist, sprich wahrscheinlich schaut das von vorne so aus:
    http://www.ebay.com/itm/BMW-BU…-M3-Z3-CD43-/300929090876


    ... entweder Navi, Bild 1 vom E46 oder Business CD (Bild 2 und 3) vom E36 & Co, beides zusammen hab ich bislang noch in keinem E46 verbaut gesehen... ;)

    Einmal editiert, zuletzt von toby ()

  • das passt definitiv nicht, das Business CD hat die ganz normale Blende:
    http://www.leebmann24.de/radio…r-8er-z3-65126909884.html
    wobei es eigentlich? eher für z3 / e36 und co gedacht ist, sprich wahrscheinlich schaut das von vorne so aus:
    http://www.ebay.com/itm/BMW-BU…-M3-Z3-CD43-/300929090876


    ... entweder Navi, Bild 1 vom E46 oder Business CD (Bild 2 und 3) vom E36 & Co, beides zusammen hab ich bislang noch in keinem E46 verbaut gesehen... ;)


    Jepp. Hab' ich im E36:


    Grüße,


  • Zum MP3 Adapter, da benutze ich einen Grom USB2 mit der Option diesen
    mit den Kabeln des CD-Wechslers zu verbinden.
    Der Umbau war in 5Min erledigt.


    Kannst Du noch etwas darüber erzählen?
    Du hattest einen 6-fach CD-Wechsler im Kofferraum und hast dort den Grom angeschlossen?
    Wie wird jetzt die Musik abgespielt? Musst Du sie in sechs Ordner aufteilen, welche jeweils als eine CD angezeigt werden, oder gibt es nur eine "CD"?
    Und unterliegt die Musik irgendwelchen Beschränkungen? Also 255 Lieder, oder keine Dateinamen mit mehr als 8 Buchstaben etc.?
    Mit welchem Gerät gibst Du die Musik wieder? iPod, oder SD-Karte...?

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.



  • Hast du das Navi Prof verbaut? Dann würde ich auf jeden Fall das Intravee bevorzugen. Mit KCA420i und einem iPod dran. Sonderfunktionen wie Tippblinken oder Lichtsteuerung und weitere nette Sachen sind da einfach genial! :)

    Grüße Chris

  • Hi


    Hab den ganz einfach mit den Kabeln vom Wechsler angeschlossen.
    Obacht es gibt auch eine Version bei der die Kabel am Radiomodul eingepinnt werden war mir aber zu umständlich
    Der Adapter wird dann als Wechsler erkannt und im Monitor angezeigt.
    Die MP3 kommen dann vom USB Gerät. Stick oder Festplatte ist dabei egal,
    muss nur mit FAT formatiert sein.
    Einfach bis zu 8 Ordner erstellen und evtl mit Namen versehen.
    Die Menge an MP3 pro Ordner ist scheinbar nicht begrenzt (hab einen mit 400 Liedern)
    Der Grom kann nur bis 99 zählen und fängt dann wieder bei 1 an.
    ID3 zeigt er nacheinander 3 Zeilen (Interpret Album Titel) mit
    maximal 10Zeichen incl. Leerzeichen an. Unsere Umlaute kann er gar nicht.
    Die ID3 Anzeige funktioniert aber nicht immer k.A. warum hab ich noch nicht rausgefunden.
    Die Bedienung geht genauso wie beim Wechsler am Monitor und MFL.
    Mit den Tasten 1 bis 5 werden die ersten 5 Ordner direkt angewählt, Taste 6
    führt zum Mini-Menü indem man die restlichen Ordner auswählen kann.
    Titel Direktwahl gibt es nicht.


    MfG Cone

  • Hast du das Navi Prof verbaut? Dann würde ich auf jeden Fall das Intravee bevorzugen. Mit KCA420i und einem iPod dran. Sonderfunktionen wie Tippblinken oder Lichtsteuerung und weitere nette Sachen sind da einfach genial! :)


    Ja, habe beides.
    Allerdings muss ich nach Umstieg vom iPod (mit dem 12h-Kalender) auf iPhone wohl was löten und bohren am Intravee und das sieht sehr fein aus. Eigentlich zu fein für das, was ich hier kann.


    Wollte schon mal nach einer Alternative schauen. Dachte, ob es inzwischen vielleicht was schöneres gibt.


    Hi


    ...


    MfG Cone


    Danke für die Antwort.

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.

  • Ja, habe beides.
    Allerdings muss ich nach Umstieg vom iPod (mit dem 12h-Kalender) auf iPhone wohl was löten und bohren am Intravee und das sieht sehr fein aus. Eigentlich zu fein für das, was ich hier kann.


    Nicht am Intravee sondern am KCA420i ;)


    Ich behaupte, dass du nicht vergleichbares zum Intravee finden wirst.

    Grüße Chris

  • Nicht am Intravee sondern am KCA420i ;)


    Öhm... ja natürlich. Trotzdem doof.


    Zitat


    Ich behaupte, dass du nicht vergleichbares zum Intravee finden wirst.


    Das mag sein.
    Da es aber schon ziemlich alt ist, hätte es sein können, dass inzwischen doch mal was besseres erschienen ist.


    Aber auch bei "großen" Lösungen wie einem Doppel DIN-Radio gibt es doch immer noch zu viele negative Stimmen (falls sich in letzter Zeit nichts getan haben sollte).

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.


  • für ein Radio, sprich kein Navi ok, für das 16:9 doch sehr eingeschränkt von der Bedienung, Funktionalität und Anzeige... zum Vergleich:


    https://www.youtube.com/results?search_query=intravee
    bzw:
    http://forum.bmw5.co.uk/topic/…v602-7058-and-user-guide/


    Damit kann man inzwischen sogar einen Alpine DSP über den 16:9 Monitor komfortabel steuern, und alle möglichen Fahrzeuggimmicks, vom Tippblinken, über das TFL und sogar einen Drehzahlwarner aktivieren...