BMW F87 M2

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ja genau, 12/21 soll die Bremsflüssigkeit gewechselt werden.

    Eigentlich stört mich das mit dem Alter nicht. Er ist geleast und es gab dadurch gute Konditionen.

    Nur das mit dem Service war mir nicht klar.

  • Das hat mich auch die ganze Zeit genervt. Jedesmal beim Fahrzeugstart muss ich die Lenkung auf Comfort einstellen. Ich habe halt meine Alltagseinstellung (alles auf Comfort / Efficient) auf M1 gelegt

    Ich hatte auch mal bei BMW angefragt. Antwort: Nö, geht nicht. Flexibel wie ein Amboss.


    Nun habe ich mal bei den Programmieren von Bimmercode angefragt. Mal schauen, ob da was geht.

    Darf ich mal fragen, ob Du solch einen OBD2 Adapter mit der BimmerCode-App nutzt?

    Bin da anscheinend hinten dran, kenne mich nicht aus, finde die Thematik aber interessant. Sowohl für den M2C als auch für unseren M240

  • Ja, wenn nichts gravierendes neu kam, ist das Baujahr ja egal und Du hast es ja wohl gewusst.


    Bimmercode mit OBD2 nutze ich auch.

    Meist gehen damit die Sachen, die in anderen Ländern anders geregelt werden.

    TV-Funktion, Auto Start/Stopp, Gurtwarner, Tagfahrlicht.

    Oder auch wie oft die Scheinwerferreinigung mit angeht-

    Bei mir habe ich auch die Live-Kacheln einschalten können etc.

    Unter

    bimmercode.app

    kannste Dir vorher schon anzeigen lassen, was unterstützt wird.

    IMHO ist da aber nichts drin, was so von BMW nicht angedacht war.


    Eigentlich startet doch alles auf Comfort. Komisch, dass ausgerechnet die Lenkung in Sport startet.

    Ja, natürlich kann das Jeder. Aber halt nicht Alle. Das ist das Problem.

  • Nein, ich glaub das ist bei meinem so nicht möglich (im BC).

    Dazu braucht es den "Black Panel Tacho". Ich hab noch den alten Tacho.


    Bei Dir steht 70, 120, 170 drunter, oder hast Du nur nen Balken?

    Ja, natürlich kann das Jeder. Aber halt nicht Alle. Das ist das Problem.

  • Nein, ich glaub das ist bei meinem so nicht möglich (im BC).

    Dazu braucht es den "Black Panel Tacho". Ich hab noch den alten Tacho.


    Bei Dir steht 70, 120, 170 drunter, oder hast Du nur nen Balken?

    Du hast quasi den UrM2?


    Deine Räder im Profilbild sehen gut aus, Info bitte?


    Gruß M.

    Freie Fahrt für freie Bürger!

  • Öhm, nein. Hätte ich nen Ur-M2 wäre er mit 50%iger Wahrscheinlichkeit Türkis. ;)

    Ist ein Diesel (Trecker) mit zwei Turbos (Doppelluftpumpe). Also 225d.


    Felgen sind VMR V703. Auf einem M2 mit ausgestellten Kotflügeln sehen sie aber (IMHO) nicht sonderlich aus.

    Ja, natürlich kann das Jeder. Aber halt nicht Alle. Das ist das Problem.

  • Nein, ich glaub das ist bei meinem so nicht möglich (im BC).

    Dazu braucht es den "Black Panel Tacho". Ich hab noch den alten Tacho.


    Bei Dir steht 70, 120, 170 drunter, oder hast Du nur nen Balken?

    Ich meinte, ob du es über die Bimmer-App angezeigt bekommst. Interessiert mich wegen unseres 240.

    Mein M zeigt die Öltemperatur in genannten Abstufungen an, 70, 120....

  • Öltemperatur müsste auch ohne App im Geheimmenü stehen.

    Einfach mal bei Youtube gucken. Da gibt es ein paar Videos dazu.

    Aber geht so natürlich nur, so lange das Geheimmenü aktiv ist.


    Mit der Bimmerapp kannst Du am 240i aber auch die Livekacheln aktivieren.

    Ja, natürlich kann das Jeder. Aber halt nicht Alle. Das ist das Problem.

  • Öhm, nein. Hätte ich nen Ur-M2 wäre er mit 50%iger Wahrscheinlichkeit Türkis. ;)

    Ist ein Diesel (Trecker) mit zwei Turbos (Doppelluftpumpe). Also 225d.


    Felgen sind VMR V703. Auf einem M2 mit ausgestellten Kotflügeln sehen sie aber (IMHO) nicht sonderlich aus.

    Ah, alles klar, sieht aber echt gut aus.


    Gruß M.

    Freie Fahrt für freie Bürger!

  • der 'Sound' jenseits der Effizienz-Einstellung nervt mich immer mehr, das ist ja so abartig schlecht


    da ich das Kennfeld der Sportmodi gern nutzen würde, weiß ich derzeit keinen Ausweg....das erzeugt ja sofort Tinnitus und Würgreiz


    dabei klingt der Motor gar nicht so schlecht (bspw beim Anlassen besser als jeder Porsche 911), aber sobald man in die Sportprogramme geht, wird das Geräusch ja sowas von abartig


    falls meinen M2 einer haben will, gebe ihn jetzt spontan ab, hab gerade auf Mobile inseriert

  • Das war das Erste was ich deaktiviert habe mit Carly, der der das entwickelt hat soll heute noch die Schei$$erei kriegen 😡

    Gruß
    Christian


    Ich bin wie ich bin, die einen kennen mich, die anderen können mich

  • Ich meinte, ob du es über die Bimmer-App angezeigt bekommst. Interessiert mich wegen unseres 240.

    Mein M zeigt die Öltemperatur in genannten Abstufungen an, 70, 120....

    Bei meinem 120d F20 konnte ich problemlos mit der Bimmerlink-App die Öltemperatur anzeigen lassen. Das dürfte mit dem M240i mindestens genauso gut gehen.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Okay, danke!

    Und dafür kann ich nun jeden OBD2 Adapter kaufen?


    Sorry für off topic und meine Unwissenheit auf dem Gebiet. Ist hier irgendwo wahrscheinlich schon hundertfach diskutiert worden. Bin nur zu faul zum suchen. Höre auch gleich auf zu fragen...

  • Naja, z. B. mit der App BimmerCode und einem passenden ODB-II Adapter. BimmerCode kostet 25€ und du kannst ASD dauerhaft deaktivieren. Mit der kostenlosen App ODB.Maven kannst du das zum Testen während der Fahrt ein und ausschalten. Ein ODB-II Adapter liegt bei 10€.

  • Naja, z. B. mit der App BimmerCode und einem passenden ODB-II Adapter. BimmerCode kostet 25€ und du kannst ASD dauerhaft deaktivieren. Mit der kostenlosen App ODB.Maven kannst du das zum Testen während der Fahrt ein und ausschalten. Ein ODB-II Adapter liegt bei 10€.

    cool, keine Ahnung von solchen Basteleien;)



    ODB, welchen nimmt man da? Einfach bei Amazon den für 10 euro?



    das ganze führt hoffentlich nicht zum Erlöschen der Betriebserlaubnis, Garantie etc?