BMW F87 M2

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ich hab zwar nur einen M2 ohne M Knöppe aber echt, Motor Sport+ also Attacke und Lenkung auf Muschi? Dann fährst du aber nich Attacke, nur wegen Sound oder?

    Gruß M.


    irgendwas hat mit dem Zitieren nich funktioniert, is aber von Florian 410 zitiert

    Freie Fahrt für freie Bürger!

  • .....viel wichtiger: in keinem Mode gibt es ein assoziales Gebollere beim Gaswegnehmen, wie bei manchen Porsches oder beim assi-AMG... da ist BMW meilenweit dezenter und geschmackvoller

    Genau :top:

    Das finde ich auch richtig gut!

    Bin eben erst wieder mit unserem 240i gefahren, der klingt richtig peinlich im Sport Mode. Wenn ich ihn auch gern so fahre, weil dann Lenkung und Fahrwerk mehr Spaß machen. In Ortschaften schalte ich ihn dann immer zurück in Comfort, damit er nicht so pöttelt :rolleyes:.


    Mit dem M sind wir das erste mal eine etwas längere Strecke gefahren, mit Autobahn und über Land. Wir fahren regelmäßig an die Küste und da hatte ich Bedenken wegen des Comforts. Aber es ging in Ordnung, Trocken und recht laut, aber noch im Rahmen.


    In 3 Wochen habe ich einen Termin für die Einfahrkontrolle. Dann schauen wir mal....


    Was den Sound angeht, von Efficient zu Sport ist der Unterschied bei meinem groß. Weiter zu Sport+ höre ich keinen Unterschied. Evtl. kommt das ja, wenn man ihn richtig tritt.


    Grüße,

    Micha

  • Ich hab zwar nur einen M2 ohne M Knöppe aber echt, Motor Sport+ also Attacke und Lenkung auf Muschi? Dann fährst du aber nich Attacke, nur wegen Sound oder?

    Gruß M.


    irgendwas hat mit dem Zitieren nich funktioniert, is aber von Florian 410 zitiert

    Die künstliche Schwergängigkeit hat doch absolut nichts mit Sportlichkeit zu tun.

    Die Lenkübersetzung und das Ansprechverhalten der Lenkung ändern sich dadurch null.

  • Die künstliche Schwergängigkeit hat doch absolut nichts mit Sportlichkeit zu tun.

    Die Lenkübersetzung und das Ansprechverhalten der Lenkung ändern sich dadurch null.

    künstlich Schwergängigkeit, 😳, ist sportliche Straffheit, hilft mir beim artgerechten Fahren. Zügig auf der Bahn und komfortabel Lenken passt mir gar nich


    MIR!


    Gruß M.

    Freie Fahrt für freie Bürger!

  • Ich denke "künstliche Schwergängigkeit" ist der falsche Begriff, weniger Lenkunterstützung trifft es da eher. Je mehr Lenkunterstützung ich habe, umso weniger Rückmeldung bekomme ich von der Straße und umgekehrt. Fahre ich durch die Stadt, ist die Lenkung (und beim M4 auch das Fahrwerk) auf Comfort. Da passt das. Auf einer kurvigen Landstrasse oder Autobahn ist die Einstellung eher Sport.

    Aber es gibt hier kein richtig oder falsch, das sind nur die persönlichen Vorlieben. Dafür gibt es doch die ganzen Einstellungen, das sich das jeder so anpassen kann wie er es möchte, oder?

  • Deine Meinung, ich habe eine andere 👍😉

    richtig genau, was wir beide haben is auf jeden Fall mächtig Spaß ✌️


    mich hat’s halt mal interessiert, weil mein Grundsatz is, wenn schnell dann Sport o. S+, aus persönlicher Erfahrung.
    (mehr muss ich ja nich machen)


    Gruß M.

    Freie Fahrt für freie Bürger!

    Einmal editiert, zuletzt von Scheune ()



  • selber recherchiert;)

    F87 wird noch bis Juni 2021 gebaut... aber wegen Abgasnorm ist der M2C in der EU nicht mehr zulassungsfähig ab 2021


    theoretisch wird der M2C dann zwar weitergebaut, aber non EU-Auslieferung...

  • Das gilt für Fahrzeuge, die schon auf dem Markt sind? 8|

    Dachte "alte" Modelle können weiter verkauft werden, nur ganz neu geht nicht.

    Ja, natürlich kann das Jeder. Aber halt nicht Alle. Das ist das Problem.

  • Nope - da gibt es verschiedene Fristen.


    Ab irgendeinem Stichtag X müssen z.B. "neu auf den Markt kommende" Fahrzeuge ne bestimmte Norm oder Voraussetzung erfüllen. Fahrzeuge die bereits auf dem Markt sind dürfen mit der Vornorm weiter verkauft werden.

    Am Stichtag Y muss dann jedes neu zugelassene Fahrzeug die Norm erfüllen.


    Das gabs schon oft. Da werden dann auch kurz vor dem Stichtag Neufahrzeuge die noch "auf Halde" beim Händler standen en block zugelassen um Probleme zu vermeiden

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • M2c sollte nur noch bis September ausgeliefert werden, weil er in 2021 nicht mehr zugelassen werden kann in EU


    jetzt wird ja nix mehr gebaut


    auf Mobile reduziert sich seit Wochen die Anzahl

  • Moin,

    hab seit Freitag die Einfahrkontrolle erledigt. Am vergangenen Wochenende musste er schon mal ordentlich ran.


    Donnerwetter! Besonders im MDM Mode :m:. Macht Freude, ist nur gegenwärtig etwas schwierig die Reifen warm zu bekommen.


    Doof ist nur, dass ich im Dezember schon wieder zum Service muss, da der Kasten wohl 12\18 gebaut wurde.

    Und da soll das Öl bereits wieder gewechselt werden. So ein Quatsch :sz:

  • Hm...12/18 und gerade erst abgeholt?

    Wann ist denn der Bremsflüssigkeitswechsel?

    Bei mir war das erste Mal nach drei Jahren, danach zwei Jahre.

    Steht bei Dir dann 12/21?

    Ja, natürlich kann das Jeder. Aber halt nicht Alle. Das ist das Problem.