Pool im Garten...Erfahrungen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hm, bei mir funzt es 🤔

    Hast du auch noch mal auf Play gedrückt?

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Man kann zwar zwischen Autoplay ein/aus hin und her schalten aber ansonsten ist da kein Play Button. Als wenn das Titelbild mit dem Pool ein reines Foto sei. Echt komisch. Chrome macht dieses Problem. Habe jetzt mal Edge genommen und da geht es.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Ah, ich habe ja das Video mit dem iPad angeschaut und dann auch damit den Link kopiert und hier eingestellt 🤔

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Bei der österreichischen Firma oder der deutschen?

    War das Angebot soviel teurer als die Leute im Video bezahlt haben?

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Bei der österreichischen Firma oder der deutschen?

    Poolbau Schneider


    Das sind Vergleiche zwischen Äpfeln und Birnen. Wenn man einen Pool bauen lässt und nicht selbst mit dem Bagger fahren will / kann, dann hat man Kosten für die Erdarbeiten am Hals, ebenso das fliesen einer Umrandung etc. werden gerne unterschätzt. Bei einem bestehenden Garten kommen ja auch noch Kollateralschäden zum tragen. Wobei man auch ohne diese gut auf 100.000 € kommt. Elektrikerkosten bspw. spielen in dem Video ja auch keine Rolle. Die sprechen alle irgendwo über ihre Produkte / ihr Gewerk..... aber das ist ja nicht alles.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Bei einem bestehenden Garten kommen ja auch noch Kollateralschäden zum tragen. Wobei man auch ohne diese gut auf 100.000 € kommt. Elektrikerkosten bspw. spielen in dem Video ja auch keine Rolle.

    kommt ja immer auf die Ansprüche an, aber wenn man keinen Olympia Pool, keine Gegenstromanlage, keine Heizung mit 0.1 Grad Temperaturregelung braucht, sollte es selbst mit Kollateralschäden deutlich unter 100.000 zu realisieren sein. Ich schätze mal, dass wir für 8x4 Meter mit Hügel abtragen, ausschachten, Stützmauer bauen, Travertinumrandung, Filter, Chlorzelle, und frequenzgeregelte Pumpe nicht mehr wie 35.000 Euro bezahlt haben. Ist zwar nicht unbedingt deutscher Topstandard in der Ausführung, aber zu ertragen.

  • Krass. Allein dir Erdarbeiten sind doch schon deutlich fünfstellig.

    Wo?


    Bekannte habe für einen recht großen Pool (im Rhein-Main-Gebiet) vor zwei Jahren gerade mal 6-7000 € für Loch + Entsorgung bezahlt.

    Der GFK-Pool wurde dann mit Kran eingehoben.

    Fertig

    Einmal editiert, zuletzt von Cephalopod ()

  • Das wäre auch meine Wahl wenn ich mir einen Pool in den Garten bauen lassen wollte.


    Loch buddeln, Anschlüsse vom Haus dahin verlegen und so eine GFK-Wanne mit dem Kran reinheben lassen.


    Das ist eine saubere Sache und wahrscheinlich auch noch stabiler als die Version mit den Stellwänden und vor allem der Folie die ja doch schnell mal ein Loch bekommen kann.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Wo?


    Bekannte habe für einen recht großen Pool (im Rhein-Main-Gebiet) vor zwei Jahren gerade mal 6-7000 € für Loch + Entsorgung bezahlt.

    Der GFK-Pool wurde dann mit Kran eingehoben.

    Fertig

    Köln


    Sicher spielt auch die Frage eine Rolle, mit welchem Gefährt sie platztechnisch anrücken können. Hier wäre das ein Minibagger / Bobcat.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Bitte mal lokal nach Entsorgungskosten erkundigen (und sich im Bedarfsfall Kosten bestätigen lassen).

    Bei uns haben die sich im Januar im Vergleich zu den Vorjahren fast vervierfacht :kotz: (normaler Erdaushub). Da wird natürlich wieder auf gesetzl, Vorgaben (Prüfen auf Teer-Reste, etc.) verwiesen, die dann weitergegeben werden.

    Lehmhaltiger Aushub wurde im Zeitraum März-Mai in einigen Deponien pauschal abgelehnt.

    Thomas
    Doppelspitzen verhindern nicht die galoppierende Dummheit sondern verdoppeln die Inkompetenz.

  • Bei Olivers Glück kommen beim Buddeln Reste einer Fabrik zu Tage, die im 17 Jahrhundert dort Leder gegerbt hat und jede Menge Schwermetalle hinterlassen hat. ^^


    Oder noch schlimmer: Römische Artefakte :m:


    Mein Favorit: eine indianische Begräbnisstätte :top:

  • Wobei das in Kölle ja gar ned so abwegig ist mit die Römer - die haben das ja schließlich gegründet

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Wobei das in Kölle ja gar ned so abwegig ist mit die Römer - die haben das ja schließlich gegründet

    Stimmt. :top:

    In der Gegend Italiens, wo meine Eltern gewohnt haben, finden Tiefbauarbeiten an Privathäusern gerne an Wochenenden statt.

    Wenn da römische Sachen gefunden werden, kann man die noch schnell verschwinden lassen. ;)

    Ansonsten legen Archäologen so eine Baustelle auch mal gerne mehrere Monate oder gar länger still ... 8|

  • Grad mal am Ablassen.. Dauert auch paar Minuten bis so 14 Kubik rausgepumpt sind... Morgen noch putzen, trocknen und dann den Pool in Keller schleifen. Das war´s dann mit der Saison.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Ab welcher Größe (Menge Wasser) muß man eigentlich mit Chlor etc. rummachen?


    Wir haben jetzt einen mit 75 cm Höhe gekauft (3,66 m Durchmesser) und ich frage mich gerade, was ich ausser der (mitgelieferten) Filterpumpe noch brauche (also nur zum Thema Wasserqualität)... :sz:

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Ab welcher Größe (Menge Wasser) muß man eigentlich mit Chlor etc. rummachen?


    Wir haben jetzt einen mit 75 cm Höhe gekauft (3,66 m Durchmesser) und ich frage mich gerade, was ich ausser der (mitgelieferten) Filterpumpe noch brauche (also nur zum Thema Wasserqualität)... :sz:

    Eigentlich je kleiner desto eher ;)


    Je größer desto unempfindlicher. Beim 15m³-Pool bin ich jetzt auf Salz umgestiegen, vorher bei den 8 Kubik hatten wir immer das Steinbach Speed&Easy chlorfrei. Bei Deiner Größe würd ich glaub auch eher mit so einem Chlortablettenschwimmer tun und fertig.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee: