Pool im Garten...Erfahrungen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ich hab mal oben das fehlende Wort "nie" editiert bei "wobei wir eh NIE viel brauchten" ;)

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Sieht auf der Website geil aus, allerdings tun das alle. :p


    Selber würde mir im konkreten Fall eher einen regionalen Ansprechpartner suchen, da gibt es ja erstaunlich viele Schwimmbadbauer.

  • Bei uns isses endlich auch geschafft..

    Mann wenn ich das gewußt hätte, was das für eine Vorarbeit ist...
    per Hand planen Boden zu machen..

    1 Anhänger ausgegraben, 2, 3, 4... 6 sind es dann geworden. Das habe ich gehörig unterschätzt.

    Dieses Jahr zu Coronazeiten so einen Pool kaufen ist auch ein Abenteuer.
    Bestellt Anfang März, beschädigt, verschoben, dann im Anfang Juli bekommen..

    Die Frau bei Obi meinte: Wir haben so viele Pools dieses Jahr verkauft wie in 5 Jahren nicht, sind sie Froh, dass sie einen bekommen..

    Jetzt ist erstmal provisorisch befestigt mit Split, Bauschutzmatten und Kunstrasenteppich. Wenn wir uns entscheiden, dass er öfters steht,

    dann lege ich Platten. Der Pool selbst ist übrigens wirklich in 30 min aufgebaut...

    SFA steht auch schon bereit, da bin ich auch in der Weltgeschichte rumgefahren um noch eine zu bekommen. Wird wohl morgen angeschlossen.
    Die Kartuschenpumpe ist ein Spielzeug...

    Habt Ihr auch eine SFA Stefan?

    Das Bild ist übrigens um ca. 19.30 geschossen - Pool bei 24.5 Grad und Abendsonne. Nett ;)


    1

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Vor allem scheint er ordentlich tief zu sein, das ist ein großer Vorteil, wenn man so einen Pooltrainer (s.o.) verwendet. Dann kann man wirklich gut schwimmen. Die meisten Becken mit der Grundfläche sind dafür keineswegs zu klein, sondern einfach zu flach.


    Wie tief ist Dein Bestway genau, Markus, und wieviele m³ passen rein?


    Super Idee mit dem Kunstrasen, das mache ich dann nächstes Jahr auch so. :top::top:

  • Jo, der Pool hat die Maße 424 x 250 x 100, ca. 7m³ Wasser - faktische Tiefe ist dann ca. 90cm Wasserstand. (gibts glaub ich auch mit 1,10m)

    Die Kinder können gerade stehen, das ist das Wichtigste.


    Habe mir schon so einen Pooltrainer (Gummiband mit Bauchgurt) für 13,99 gekauft, funktioniert 1a! :thumbsup:

    Was nicht schön fürs Auge ist - die Schweißnaht der Karofolie ist wohl so schief genäht dass es richtig schief aussieht.

    Wasserwaage lügt aber nicht... ^^


    Naja. Was will man erwarten für 299 Euro. Wobei das Zubehör (SFA, Chemie, Bauschutzmatten und Kunstrasen) nicht zu unterschätzen ist.

    Alles in allem hat wohl so um die 600 Euro gekostet.

    Früher gabs sowas halt nicht.

    Ich bin recht erstaunt wie schnell sich das Ding erwärmt. Hatten jetzt an den Sonnentagen immer um die 22-25 Grad.

    Wobei, sind auch nur rund 7 Kubik Wasser.. Aber Spaß machts trotzdem. Endlich ist das furchtbare aufblasbare Planschbecken, das dauernd Löcher hatte und das man jeden Tag

    ausleeren musste, Geschichte.

    Fakt ist auch: Einen Schönheitspreis gewinnt das Ding sicher nicht. Aber mei...

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Ich habe da so manche Foren gestöbert.. wirklich geil was da manche aussenrum bauen, ein komplettes
    Pool-Deck aus Lärchenholz oder WPC.. Kostet dann 5x so viel wie der ganze Pool ^^

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Jepp. SFA haben wir für den 4x2 schon gekauft gehabt. Seit letztem Jahr mit Glas drin statt Sand. Mein Cousin hat so Filterballs, die scheinen auch sehr gut.

    Wir haben jetzt ja den größeren Bruder von Deinem Modell mit Salzwasser. Knapp 14 Kubik. Gibt bei eBay einen, der verkauft die Pool solo, also ohne Leitern und Pumpe. Ist gerade für Upgrades nicht ganz verkehrt.


    Was isn das für ein Pooltrainer? Meine Frau schwimmt ganz gern in unserem hin und her. 549x274 und ca. 110cm Wassertiefe. Die Kleine kann grad so stehen. Die 90cm sind schon brachial flach für meine Körpergröße gewesen.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Cool, wußte nicht dass Ihr aufgerüstet habt :D


    Der Pooltrainer ist der hier:

    FOOING Einstellbare Pool Schwimmgürtel, Schwimmwiderstand Gürtel Schwimmtraining Bungee Durable Schwimmgurt Bremsschirm und Elastikband für Schwimmingpools Widerstandstraining (3M Gelb): Amazon.de: Sport & Freizeit [Anzeige]


    Wobei es schon bessere gibt. Das Gummiseil ist schon sehr grenzwertig (sehr dehnbar) und den Bauchgurt bekomm ich grad so rum :D


    Aber muss ja nicht gleich der hier sein:

    BodyCROSS Schwimmtrainer | optimales Schwimmen ohne Gegenstromanlage | für jeden Pool geeignet | gepolsterter Schwimmgürtel | Aqua-Tube von 1 - 20kg Zugkraft | Sport und Spaß für die Familie | Made in Germany: Amazon.de: Bekleidung [Anzeige]


    :m:

    Ja, die größe die da zwischen Gartenhaus und Spielturm steht ist leider das höchste der Gefühle, mehr geht nicht hin. Und unser Garten ist jetzt leider nicht so riesig.
    Spielturm, Sandkasten, Schaukel, Gartenhaus, Pool, Terrassen, Grillhütte..

    Aber Salzwasser wär auch noch was. Dann kein Chlor mehr oder?


    Baust du jetzt im Winter ab?

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Jo, der Pool hat die Maße 424 x 250 x 100, ca. 7m³ Wasser - faktische Tiefe ist dann ca. 90cm Wasserstand. (gibts glaub ich auch mit 1,10m)

    Die Kinder können gerade stehen, das ist das Wichtigste.

    Ja, ok, das sieht dann doch tiefer aus, als es ist. Für Brustschwimmen reicht das, zum Kraulen braucht man doch noch mehr. Mir schwebt für nächstes Jahr mind. 120cm Wasserstand vor. Geht natürlich schlecht mit Kleinkindern - meine sind zum Glück schon so groß, dass sie noch oben herausschauen werden. :D

  • Deiner steht ja frei... ;) Unserer ist wirklich mehr oder weniger reingepresst da wo er jetzt steht. Aber da ist er auch die meiste Zeit in der Sonne und größtenteils windfrei vorallem.




    Ich hab immer schon im Winter abgebaut. Klarwasserpumpe (!) wegen der Absaugtiefe von 5mm, den Rest aufgewischt. Trocknen lassen, zusammenlegen und in Keller gebracht. Dann ist das Zeugs einfach verräumt und hält vermutlich auch länger.


    Das mit dem Salz geht echt gut. 40kg auf meine Wassermenge. Da hat man so ein Salzdings drin nach der Pumpe, das macht quasi aus dem Natriumchlorid per Umwandlung Chlor und hält so das Wasser sauber. Absolut top bisher, deutlich weniger salzig als Meer, die Kinder tauchen mit offenen Augen rum. Die Pumpe läuft und das Chlorteil schaltet sich für 2h am Tag dazu, das reicht dicke aus für sauberes Wasser.


    Intex 26668 Chlorgenerator Chlorfrei Salzwassersystem Pool Chlorinator 26.500L | eBay

    Den hatte ich für 160 rum geschossen.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Du hast die Größe gesehen? Das ist normal ein 75-PS-Aussenborder mit so einem Eumel oben dran... Krass ist, dass die den an so einen Aufstellpool auch ranbauen...


    1500 Tacken.. oioioioi Ich bestell mal das Gummiband von Markus :hehe:

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Jo, den Swimfinity dürftest du sogar an deinen Pool ranbauen...total krasses Teil
    Bekannter hat den im eingelassenen Pool, läuft 1a.

    Joa, das mit Salzwasser hört sich gut an. Aber wir steigen jetzt erstmal ein, nichtmal die SFA läuft schon, momentan noch das "Pumperl" mit

    Kartusche...


    Jetzt schau mer mal wie das ding läuft, wie es benutzt wird und wie es weitergeht..

    Aber merci für die Infos ;)

    BTW: Wer den Platz hat.. WTF üüübles Teil

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Aber warum man dann sowas nicht gleich richtig macht? Also sprich feste Wand und Folie einhängen? Das ist doch doppelt gemoppelt?

    Den 9m-Intex hatte ich mal in live vorm Laden gesehen. Alter Schwede.. 54 Kubik Wasser, das ist schon eine Marke und vorallem die super Tiefe. Aber das muss ein Garten erstmal hergeben natürlich.


    BTW: Basierend auf dem alten "Hilfe, meine Mutter ist ins Wasser gefallen"-Witz hocken gerade die Kinder an der Leiter und angeln mit einem Haushaltmagneten diversen Bolzen, große Beilagscheiben und besagte Muttern aus dem Pool :hehe:

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Ja, das hab ich mir auch immer gedacht, warum ein popliger Stahlrahmenpool und dann für 3000 Euro eine Bankiraiverkleidung aussenrum..


    Aber mei, du bekommst halt einen gemauerten / festen Pool nicht zu dem preis eines Intex/Bestway..

    Wenn du da zum Poolbauer gehst (auch mit 100% Eigenleistung) lacht der dich mit den Preisen von Bestway aus...

    Einen Festen Pool bekommst du mit sehr viel Eigenleistung nicht unter 5-8k Euro.. Ist das überhaupt realistisch?

    Da wird Oliver uns mehr sagen können vermute ich..

    Der Bestway ULTRA liegt bei 1200 Euro? Oder so?
    Gut dieses Jahr wahrscheinlich bei 3000 Euro.. :rolleyes:

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Einen Festen Pool bekommst du mit sehr viel Eigenleistung nicht unter 5-8k Euro.. Ist das überhaupt realistisch?

    Da wird Oliver uns mehr sagen können vermute ich..

    Wie kommst du darauf? Ich habe nie mit dem Gedanken gespielt, einen Pool in Eigenleistung zu erstellen.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Mit Eigenleistung ist das möglich. Stahlwandpool und Folie innen zum Einbuddeln würde ich als festen Pool ansehen. Einbau kann man selber machen.


    Hier zB Achtformbecken Family


    So ein Achtformbecken kostet in einer mittleren Größe (6,50 x 4,20 x 1,50 (!) tief) ca. 3.300 EUR. Technik würde ich nochmal einen Tausender schätzen, vielleicht etwas mehr. Problem ist und bleibt der Einbau, will eigentlich keinen Bagger mehr im fertigen Garten.