Pool im Garten...Erfahrungen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Je größer desto unempfindlicher. Beim 15m³-Pool bin ich jetzt auf Salz umgestiegen, vorher bei den 8 Kubik hatten wir immer das Steinbach Speed&Easy chlorfrei.

    Die Empfindlichkeit hanegt wohl von einigen Faktoren ab, und ich bin mir nicht sicher welche Rolle die Groesse spielt, aber wenn wir im Sommer nicht aufpassen sind auhc unsere 50 qm ratz fatz umgekippt und gruen.


    Ich bin nicht der Experte fuer Poolchemie, aber bei uns ist es so, dass wir das Salz renkippen, damit die Chlorzelle funktioniert, Salz als solches ersetzt nicht Chlor.


    Fuer die angefragte Groesse von shneapfla wuerde ich es auch mit einem Tablettenschwimmer versuchen

  • Danke für die Tips, ich habe jetzt so einen Tablettenschwimmer und entsprechende Tabletten dazu besorgt. :)

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Mal wieder ne Frage an die Profis :D


    Es gibt ja so Solar-Heizer für den Pool. Entweder in relativ hochwertig wie die hier:

    Miganeo® Speedsolar Sonnenkollektor Exklusiv 110 x 69 x 14 cm

    Oder eher einfach wie die hier:

    Speedsolar 49100 Solarkugel 55x55cm (miganeo.de)


    Gerade beim letzten stellt sich mir die Frage: Ich bekomme 30m schwarzen Schlauch für ca. das gleiche Geld (RS PRO PVC Schlauch Schwarz, Innen-Ø 38mm / Außen-Ø 44.4mm, bis 2 bar, 30m | RS Components (rs-online.com) ). Da bau ich mir direkt mehrere von den Teilen, oder?

    Und unabhängig davon: Bringen die Dinger denn wirklich was?


    Bekannter hat sich sowas gekauft:

    Poolheizung Feuer Poolofen Pool Holz Fire Twister Pro  | eBay

    Ist natürlich auch lässig, aber zum einen schreckt mit der Preis ab und zum anderen hät ich Angst, dass das dann eher zu heiss wird und die Kunststoffkupplungen schmelzen.

    Vier gewinnt....

  • Die alles entscheidende Frage: wie viel m³ Wasser möchtest du erwärmen / wie groß ist dein Pool?

    Unser alter 6m Rundpool ist auch mit 4 von den Solarmatten kaum merklich wärmer geworden, vielleicht 1-2 Grad.

    Wir haben die dann im Dorf weiterverschenkt und beim jetzigen Nutzer bringen die spürbar was (die haben aber auch einen halb so großen Pool).


    Beim 50m³ Pool haben wir damit gar nicht erst rumgetan sondern sind an die Solarthermie vom Haus gegangen - das funktioniert tatsächlich wunderbar.


    Der schwarze Schlauch wird auch funktionieren, wir hatten testweise sogar mal nen schwarz lackierten alten Heizkörper in die Sonne gelegt und da durchgepumpt - ging auch. :D:duw:

    In Kroatien sind oft an den Häusern schwarz lackierte Blechbehälter zu sehen, in denen das Wasser von der Sonne erwärmt wird und die als Speicher für eine Außendusche dienen. Aber die haben auch "ein wenig" mehr Sonne als iwr hier. ^^

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.

  • Eben, auch in Italien hatte man doch früher so schwarze Behälter aufm hausdach fürs warme Wasser, wenn ich mich da noch richtig dran erinnere.


    Der Pool ist UNGLAUBLICH groß! :D Ist ein Intex Whirlpool, gerade mal 1m³. Also wirklich nix großes. Eine elektronische Heizung ist dabei, aber die kostet schon ordentlich Strom...

    Vier gewinnt....

  • Die gleiche Fragestelltung habe ich auch, unser Pool hat 3,67 Durchmesser und (je nach Füllstand) so 5 - 7 m³ drin und heuer (wir haben ihn erst im Juni aufgestellt) war der eher so mäßig warm (war den Kindern jetzt nicht so wichtig, aber für mich war das Ding mit 20 - 21 Grad zu kalt).


    Ausserdem braucht man dann für sowas eine stärkere Pumpe, oder (ja, die originale sollte man eh' ersetzen, ich weiß)?!

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Zu starke Pumpe ist auch doof, weil das Wasser dann zu schnell durch die Matten/Schläuche geht und dadurch zu wenig Zeit zum Aufheizen hat. :sz:


    Bei nem 1m³ Pool werden die auf jeden Fall spürbar was bringen, egal was - selbst der ausgerollte schwarze Schlauch (Achtung: gibt unschöne Abdrücke im Rasen nach kurzer Zeit) weils einfach sehr wenig Wassermenge zum Erwärmen ist.

    Bei 5-7m³ bringen die auch was, unser alter Pool hatte 30m³ und da haben die 4 Solarmatten (zum Ausrollen) dennoch 1-2 Grad gebracht.


    5-7m³ müsste auch in etwa die Größe sein, die der jetzige Nutzer der Solarmatten hat.

    Er nutzt nur 2 dieser Matten (zu wenig Platz für mehr) und hat davon berichtet, dass nach 2 Tagen richtig Sonne der Pool dann 30° hatte und sie die Heizung außer Betrieb genommen haben. :top:

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.

  • Meine Idee wäre nun, die Dinger aufs Hausdach zu legen. Wir haben nen Bungalow, der Pool steht auf der hinteren (überdachten) Terasse. D.h. die Pumpe müsste so 2.5m Höhendifferenz schaffen. Packt das jede normale Poolpumpe?

    Vier gewinnt....

  • Meine Idee wäre nun, die Dinger aufs Hausdach zu legen. Wir haben nen Bungalow, der Pool steht auf der hinteren (überdachten) Terasse. D.h. die Pumpe müsste so 2.5m Höhendifferenz schaffen. Packt das jede normale Poolpumpe?

    10m Höhe, brauchen 1 bar Druck, sollte "jede" vernünftige Pumpe eigentlich schaffen.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser