Kofferraum und hintere Türen schliessen mit ZV nicht mehr

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,
    also ich habe folgendes Problem.


    Bei meinem 528i Kombi hab ich den Kofferraum ausgeladen, und wollte danach die Heckklappe schliessen. Normalerweise zieht er dann automatisch zu.


    Das ist aber nicht passiert. Der Kofferraum rastet nicht mehr ins Schloss.
    Fehlermeldung im Auto: Kofferraum offen.


    Gemerkt hab ich das aber erst, als ich mit der Fernbedienung der ZV das Auto abschließen wollte, und nur die beiden vorderen Türen zu gegangen sind.


    Die hinteren Türen und der Kofferraum wurden nicht verschlossen.


    Auch mit dem Schlüssel hab ich versucht, das Auto komplett abzuschliessen. Ist leider auch nicht gegangen.


    Kann mir da jemand weiterhelfen???

    Gruß Michael

    You`ll never walk alone..
    Freiheit für Copdland

  • Zu 95% Kabelbaum der Heckklappe kaputt (kann man teuer bei BMW ersetzen lassen oder selbst flicken. Gibt bei ebay Reparatursets) oder ein Mikroschalter

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Aber die Schliessanalage am Kofferraum macht trotzdem das Geräusch, wie wenn er schliessen will.

    Gruß Michael

    You`ll never walk alone..
    Freiheit für Copdland

  • Kann trotzdem der Kabelbaum sein. Bei mir hat er damals bei jedem Schließen direkt wieder aufgeschlossen :mad: (auch beim Ausschalten der Scheinwerfer hat er aufgeschlossen :D:mad:). Diagnose war: 7 Kabel in der Heckklappe gebrochen. Hab sie alle neu verlötet und isoliert. Seither ist Ruhe :)

  • Wobei der Kabelbaum in der Heckklappe definitiv nix mit den hinteren Türen zu tun hat, und die gehen beim TE ja auch nicht mehr zu !

    Wenn Gott gewollt hätte das der Mensch zu Fuss geht hätte er ihn nicht das Auto erfinden lassen

  • Wobei der Kabelbaum in der Heckklappe definitiv nix mit den hinteren Türen zu tun hat, und die gehen beim TE ja auch nicht mehr zu !



    Vielleicht ist das Kabel nicht nur unterbrochen sondern hat an der beschädigten Stelle Kontakt mit dem Fahrzeugblech alias Masse und/oder eine Sicherung hat es dann gehimmelt.

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Hab die hinteren Knöpfe mal manuel zugedrückt, und wollte sehen, ob ich mit der ZV öffnen kann. Die vorderen Türen gehen auf, die Knöpfe hinten bleiben unten.


    Komisch..

    Gruß Michael

    You`ll never walk alone..
    Freiheit für Copdland

  • Vielleicht ist das Kabel nicht nur unterbrochen sondern hat an der beschädigten Stelle Kontakt mit dem Fahrzeugblech alias Masse und/oder eine Sicherung hat es dann gehimmelt.


    Wobei er ja angibt das sich der Stellmotor immer noch bewegt. zumindest verstehe ich seinen Hinweis:
    "Aber die Schliessanalage am Kofferraum macht trotzdem das Geräusch, wie wenn er schliessen will. "

    Trotzdem sollte man mal alle Sicherungen kontrollieren. Und wenn die i.O. sind mal das WDS konsultieren wie die einzelnen Motore angesteuert werden.

    Wenn Gott gewollt hätte das der Mensch zu Fuss geht hätte er ihn nicht das Auto erfinden lassen

  • Also hier zu Info....es war der Kabelbaum.


    Ein Bekannter hat mir das ganze repariert.


    :top:

    Gruß Michael

    You`ll never walk alone..
    Freiheit für Copdland