Anhängelast X5 4,8is

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi,


    mein Dicker hat ne AHK mit einer eingetragenen Anhängelast von 2,7t. Ich war immer der Meinung, dass der Große automatisch eine Anhängelast von 3,5t hat. Was muss man machen, um die 3,5t zu erhalten?


    Danke und Grüße


    Knuddi

    Du kannst Dich den ganzen Tag ärgern. Verpflichtet bist Du nicht dazu.

  • Was muss man machen, um die 3,5t zu erhalten?


    Die Anhängelast darf das zulässige Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs normalerweise nicht überschreiten. Man kann, wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt sind, afaik aber eine Auflastung eintragen lassen, so dass auch 3,5t Anhängelast möglich sind. Am ehesten kann Dir da vermutlich der TÜV oder Deine Werkstatt Auskunft erteilen.


    Gruss
    Andreas

  • 3.5t war nur über die Sonderausstattung erhöhte Anhängelast zu bestellen. Wenn das Deiner nicht hat, dann hilft nur der Weg über das nachträgliche Gutachte. Hier ist BMW meines Wissens nach auch bereit Unterlagen zu schicken, kostet dann halt etwas mehr als nur die €120 (?), die unter der Sonderausstattung anfielen.

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • 3.5t war nur über die Sonderausstattung erhöhte Anhängelast zu bestellen. Wenn das Deiner nicht hat, dann hilft nur der Weg über das nachträgliche Gutachte. Hier ist BMW meines Wissens nach auch bereit Unterlagen zu schicken, kostet dann halt etwas mehr als nur die €120 (?), die unter der Sonderausstattung anfielen.


    Danke für die Info. Wird da nur ein Blatt Papier geschickt oder muss da auch mechanisch was verändert werden?

    Du kannst Dich den ganzen Tag ärgern. Verpflichtet bist Du nicht dazu.

  • Also damals war das nur ein Blatt, was geschickt wurde. Gab auch mal Diskussionen, ob ein größerer Kühler eingebaut werden müßte, wurde aber dann verworfen. Hatte damals mit der Kundenbetreuung in München gesprochen, ist aber schon 10 Jahre her

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • Hi,


    Nur eine Formsache. Interessant, für mich aber nicht logisch.


    Aber vielen Dank für Eure Antworten! :top:


    Grüße Knuddi

    Du kannst Dich den ganzen Tag ärgern. Verpflichtet bist Du nicht dazu.

  • War für mich damals auch nicht logisch und schon gar nicht nachvollziehbar. Drück Sir die Daumen, dass das klappt bei Dir.

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • Hi,


    so, nach RS mit BMW kann ich nicht aufrüsten. Bei Neubestellung hätte das mitbestellt werden müssen, und dann kommt eine verstärkte Hinterachse rein. Im Nachhinein eher kostspielig. Und ich brauchs nicht wirklich...


    Grüße


    Knuddi

    Du kannst Dich den ganzen Tag ärgern. Verpflichtet bist Du nicht dazu.

  • ? verstärkte Hinterachse ? verstehe jetzt nur Bahnhof. Die haben doch nie im Leben bei der Aktion Sonderausstattung für €120 ebbes die Hinterachse ausgetauscht oder verändert....
    Wem wollen die das denn erzählen. Benutz doch mal die Suchfunktion zu dem Thema hier, ich bin sicher, da kommen die alten Freds wieder hoch, in denen das Thema damals diskuttiert wurde. Muss so 2006 rum oder sogar noch früher gewesen sein

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • ? verstärkte Hinterachse ? verstehe jetzt nur Bahnhof. Die haben doch nie im Leben bei der Aktion Sonderausstattung für €120 ebbes die Hinterachse ausgetauscht oder verändert....
    Wem wollen die das denn erzählen. Benutz doch mal die Suchfunktion zu dem Thema hier, ich bin sicher, da kommen die alten Freds wieder hoch, in denen das Thema damals diskuttiert wurde. Muss so 2006 rum oder sogar noch früher gewesen sein


    Hi Thomas,


    Ja, das war die Aussage von BMW. Ich hab eine Mail an BMW geschrieben, und darauf bekam ich einen Rückruf. War damals Sonderausstattung und beinhaltete wohl eine verstärkte Hinterachse. Kommt mir auch irgendwie komisch vor...


    Grüße Knuddi

    Du kannst Dich den ganzen Tag ärgern. Verpflichtet bist Du nicht dazu.

  • Wenn die schon 200 Flocken für weisse statt gelbe Blinker veraufschlagt haben damals, dann gabs sicher eine andere Hinterachse nicht für 120€. *dunkelandiverseThreadserinner**

    Das Faszinierende an Pumuckl war im Nachhinein betrachtet ein selbständiger, quasi alleinerziehender Schreiner der in München gut davon leben kann pro Woche einen Stuhl zu reparieren...

  • Hi,


    so, aufgrund Eurer Mitteilungen hab ich da nochmals angerufen und ich wurde gebeten, meinen KFZ Schein mal zuzumailen. Und siehe da, heute kam Post: Bestätigung und Erhöhung der gebremsten Anhängelast!
    Voraussetzung:
    BMW Anhängekupplung
    Ausnutzung der max. zulässigen Deichsellast von 150 kg
    Vmax 80 kmh
    mind. 19 Zoll
    Aktivierung der Schlingerkennung in der DSC
    Reifendruck auf Max


    Punkt 1,2 und 5 muss ich jetzt erst mal prüfen...


    Danke und Grüße


    Knuddi

    Du kannst Dich den ganzen Tag ärgern. Verpflichtet bist Du nicht dazu.

  • Was willst du mit 3.5t eigentlich ziehen?


    Wollt ihr den Banktresor umziehen? :D
    oder einen Anhänger mit deinem E90M3 drauf ?

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Was willst du mit 3.5t eigentlich ziehen?


    Wollt ihr den Banktresor umziehen? :D
    oder einen Anhänger mit deinem E90M3 drauf ?


    Na, wenn schon, dann das Maximum... :D
    Aber Mitte Jahr bin ich auf dem HHR. Und da wär es ja ganz witzig, wenn ich den Emmi auf den Hänger nimm und zwischendurch mal mit dem Dicken ne Runde drehe. Aber dafür brauch ich die 3,5 t nicht. Sooooo schwer ist der Emmi nun auch nicht... ;)


    Grüße Knuddi


    P.S.: wär mal wieder Zeit für ein Treffen :top:

    Du kannst Dich den ganzen Tag ärgern. Verpflichtet bist Du nicht dazu.