Mut zur Farbe?...Ich hätte da mal was zum anschauen...:D

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Ganz ehrlich? Ich find die Farbe klasse. Auch an dem 3er. Endlich mal kein silber, grau oder schwarz. :top:


    Der Motor hingegen ist ne Luftpumpe und die Innenausstattung ist auch nicht braun, wie´s in der Anzeige steht. Es sei denn, ich hab jetzt Tomaten auf den Augen.

  • Die Farbe ist nicht so verkehrt - ich finde auch die Ziernähte mit der Aussenfarbe ganz passend. Aber trotzdem: Wer dieses Auto verkaufen kann, der kann echt alles verkaufen - quasi die Doktorarbeit für alle Autoverkäufer :D
    M-Paket, grosses Navi, Individual aussen wie innen - aber dann war der Kredit wohl aufgebraucht. Kleinster Motor, Handschaltung (fänd ich noch OK) - und wenn ich das richtig sehe, dann hat der nicht mal Xenonscheinwerfer (siehe Rädchen für LWR) oder irgendein Soundsystem - ziemlich ambivalentes Auto...

  • Ganz ehrlich? Ich find die Farbe klasse. Auch an dem 3er. Endlich mal kein silber, grau oder schwarz. :top:


    Auf jeden Fall! Ich mag Javagrün sehr (vor allem am 1er E82 - wie etwa "Green Mamba") - aber am 3er touring ist diese Farbe trotz M Sportpaket und 19" Aluräder irgendwie gewöhnungsbedürftig. Die Farbe schreit ja förmlich, während der Kombiaufbau die praktikable Nüchternheit ausstrahlt - Lifestyle-Design hin oder her. Trotzdem sagt mir der Wagen optisch schon sehr zu. Der Basismotor steht etwas im Konflikt zur kampflustigen Optik, die man bei einem 335i oder 330d Performance wirklich verstehen könnte. "Am Ende" sieht es halt lächerlich aus mit dem verlorenen Einzelrohr...


    Ich kann es allerdings wirklich begrüßen, dass sich Leute teilweise ein Herz fassen und sehr gewagte Farb- (und Ausstattungs)kombinationen wählen, die die Langeweile andernorts vergessen machen. Wenn ich mich so umschaue, dann sind gefühlt 90 % aller F30ff. Saphirschwarz. Zum Glück ist Estorilblau ja noch relativ beliebt, ansonsten könnte ich fast auf 100 % aufrunden. ;) :D


    Der Motor hingegen ist ne Luftpumpe [...]


    Das hat sich der Vorbesitzer vielleicht auch gedacht und veräußert bereits nach 26.000 km.


    Der 136 PS-Motor ist sicherlich nicht so schlecht - kein Reißer, aber das sind 316d und 318d auch nicht gerade, obwohl die im Alltag durchaus reichen. Handschaltung ist Geschmackssache (mir gefällt die Automatik persönlich nur bei den stärkeren Modellen ab ~180 PS), daher gefällt mir der Wagen recht gut und das hätte auch ich sein können, der ihn sich so seltsam zusammengestellt hat.


    Ich wüsste, dass ich mich am Lack so schnell nicht satt sehe. Ich hätte trotzdem einen anderen Lack gewählt - dezenter auf jeden Fall, da ich eher auf "Wolf im Schafspelz"-Optik denn auf "Schaf im Wolfspelz" stehe. Werwolf im Wolfspelz ist aber okay. :D



  • :apaul::apaul::apaul:


    Dazu passend auch mit der Kamelfarbenen Lederausstattung ;)


    Obligatorisch natürlich die pinke Parkscheibe mit dem Hinweis man sei gerade shoppen...

    Einmal editiert, zuletzt von bergfest ()


  • gefallen tut es mir, aber wenn da mal was hast :rolleyes:


    Merceders bietet es ja schon länger an, hatte mal ein Gespräch mit dem Geschäftsführer eines Autohauses, der verdrehte bei matt gleich die Augen und sagte nur, eine Vogelkacke reicht schon :rolleyes: ;)


    Für mich -> matt nur foliert

    Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann. Mark Twain

  • Da hat einer richtig Asche hingelegt. Für Sonderfarben ruft Porsche mind. 4-5K auf wenn sie aktuell nicht verfügbar sind (die aktuell verfügbaren kosten um die 2,5K).

  • Da hat einer richtig Asche hingelegt. Für Sonderfarben ruft Porsche mind. 4-5K auf wenn sie aktuell nicht verfügbar sind (die aktuell verfügbaren kosten um die 2,5K).



    Mei, womit mal wieder bewiesen wäre, dass das, was teuer ist, nicht zwangsläufig auch schön sein muss bzw. guten Geschmack beweist … ;)


    Hier fährt ein Cayenne (noch der Verläufer vom aktuellem) in so einem blassen senfgelb rum, das sieht dermaßen bescheiden aus :flop:!! Dann lieber wirklich weiß oder schwarz :rolleyes:



    Apropos Cayenne: Klick! :kpatsch:


    Sebastian

    „Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen.“ ― Heiner Geißler

  • Ist eben Deine Meinung und das ist gut so. Ich mag Leute die mal etwas aus der Reihe tanzen und das Leben ein wenig bunt machen. :cool: