530d LCI 235 PS E60 vs 320d LCI PPK E91. 70 - 240 km/h

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Beschleunigungsduell 530d LCI 235 PS E60 vs 320d LCI E91 Performance Power Kit. Start 70 km/h - 240 km/h.


    Kameramann im 530d.


    Startansager (Telefonkonferenz) im 5er F10 auf dem Seitenstreifen...war sehr begeistert über den Verlauf wie man hören kann ;-)


    Mein 320d PPK zieht von 70 bis 200 Km/h langsam weg (was uns alle verwundert hat). Erst ab da kommt dann der Hubraum und Leistungsvorteil des 530d zur Geltung.


    Hier der Link zum Video:


    http://www.youtube.com/watch?v=xKvPCBwWjgk

  • oh my goodness:kpatsch:

    Wenn Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Vollidioten regiert.“

  • Das einzige was mich wudnert, wie lahm das ab 170 geht... Da hätte ich mehr erwartet... unser A6 mit "nur" 204 PS marschiert da strammer durch finde ich.

    BTW: Früher nannte man sowas Judgement Day... :D

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Ich habe mich gestern beim Bewundern dieses Gesamtkunstwerkes zurückgehalten, bin aber froh das ich mit den anderen Insassen der geschlossenen hier einer Meinung bin.

    Brauner Massen Wahn

    Einmal editiert, zuletzt von Andreas525 ()

  • Jetzt wissen wir, dass es wichtiger ist, einen Tick früher aufs Gas zu gehen als Leistung zu haben. ;)


    Ist das der Fall? Habe auf dem Video kaum was erkannt gestern beim Ansehen...
    Würde aber erklären, warum ein Fzg mit einer Leistung wie ein 325d E90 schneller sein sollte als ein eigtl mind. ebenbürtiger bis leicht schnellerer 530d LCI.


    Ansonsten finde ich so Videos theoretisch nicht uninteressant. Die allgemeine Brüskierung hierüber kann ich nicht nachvollziehen.

  • Die existenziellen Infos fehlen:

    Wieviel PS soll denn das PPK in den 320d E9x zaubern?
    Wo waren Opa-maten verbaut?

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Ist das der Fall? Habe auf dem Video kaum was erkannt gestern beim Ansehen...
    Würde aber erklären, warum ein Fzg mit einer Leistung wie ein 325d E90 schneller sein sollte als ein eigtl mind. ebenbürtiger bis leicht schnellerer 530d LCI.

    Davon gehe ich aus, zumindest bei diesem Davonziehen. Das war ja auch norbert´s Problem beim Judgement Day. Bis da der Turbo mal anlief war die Schlacht schon geschlagen.

    Das merkt man doch auch schon im Alltag. Bis man reagiert sind selbst - in Stadtverkehr - deutlichst schwächlichere Autos weg. Das holst kaum noch auf. Das gleiche gilt für solche Vergleichsfahrten, das eine Auto oder der Fahrer reagiert einen Tick eher und zieht erstmal davon.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Davon gehe ich aus, zumindest bei diesem Davonziehen. Das war ja auch norbert´s Problem beim Judgement Day. Bis da der Turbo mal anlief war die Schlacht schon geschlagen.
    .


    Wobei er auch nicht müde wurde darauf hinzuweisen. Das ist eben die Kehrseite der Turbomedaille... Hätte er sich halt seinen Turbo ausbauen sollen ;)


    Frank: 200 PS sollen es im LCI 320d sein, der ja von Haus aus 184 PS hat.

    Einmal editiert, zuletzt von BMW740i ()

  • Also manche Mitglieder sind schon extrem merkwürdig.
    Dieses Vergleichsvideo ist für die Leute die es interessiert.
    Keiner zwingt Euch meinen Artikel zu lesen oder das Video anzuschauen.
    Da kann ich nur kopfschütteln

  • Frank: 200 PS sollen es im LCI 320d sein, der ja von Haus aus 184 PS hat.

    Also nominell 35 PS Delta. Vermutlich ist im 530d E60 eine Opamatik verbaut (wie in 90% des Typs) und im 320d E91 eine 6-Gang-Handhaltung. Dazu das Mehrgewicht vom 5er und fertig ist das Resultat. Die 4-Zylinder sind naturgemäß etwas drehfreudiger als die 6-Ender. Das Gewicht der Insassen mag freilich auch noch eine Rolle spielen, wenn es Spitz auf Knopf kommt.

    Fazit: Keine große Überraschung. Ein handgerissener 530d E61 3.0 hatte bei mir denselben Eindruck hinterlassen. Untenherum ungefähr auf 320d E46 (180 PS)-Niveau, ab 200 einen Tick besser. Vom Komfort her insgesamt freilich kultivierter, leiser.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Ist das der Fall? Habe auf dem Video kaum was erkannt gestern beim Ansehen...
    Würde aber erklären, warum ein Fzg mit einer Leistung wie ein 325d E90 schneller sein sollte als ein eigtl mind. ebenbürtiger bis leicht schnellerer 530d LCI.



    Das denke ich auch. Irgendwas stimmt mit dem Video nicht. Der 320d Kombi mit PKK dürfte in etwa auf 325d Niveau sein und da hätte die 530d Limousine normalerweise keine Probleme. Auf 330d Niveau wird der 320d PKK nicht sein. Ich denke, da sind wir uns alle einig.

  • Ich denke, da sind wir uns alle einig.

    Alle? Naja, vielleicht die Vollblut-Racer aus Österreich :crazy:. Wieviel beträgt dort nochmal die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen? Wie alt warst Du nochmal? Wieviele BMW-Diesel bist Du in Deinem Leben bis dato schon gefahren :D?

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Also manche Mitglieder sind schon extrem merkwürdig.
    Dieses Vergleichsvideo ist für die Leute die es interessiert.
    Keiner zwingt Euch meinen Artikel zu lesen oder das Video anzuschauen.
    Da kann ich nur kopfschütteln

    Das ist ein Forum für Diskussionen. ;)

    Wer Loblieder auf sich sucht, ist bei anderen spezifischen TBL-Seiten sicher besser bedient. Nix für ungut. Unkommentiert (c&p aus YT) einen Link posten und fertig, was soll da bei rauskommen? :confused:

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • @VANDII Ich kann Dir versichern das mit dem Video alles stimmt!

    Zu den Fahrzeugen:
    Der 530d E60 war ein Automatik (235 PS - letzte Ausbaustufe)
    Der 320d E91 hast Serie 184 PS (mit PPK 200 PS - streuen aber oft etwas nach oben)

    Beide mit 225/45/17 Bereifung.

    von 70 - 160 km/h ist der 3er schneller.
    von 160 - 200 km/h bleibt der Abstand in etwa gleich.
    ab 200 Km/h der 5er schneller.

    Finde es war ein interessanter Vergleich.

    Hatte auch mal ein Vergleich mit dem Alpina d3 Biturbo E91 (214 PS/450 NM)..die nahmen sich so gut wie nichts.

  • der 320d E91 hast Serie 184 PS (mit PPK 200 PS - streuen aber oft etwas nach oben)

    Immer noch keine existenzielle Info: Besaß der 320d eine Opamatik oder eine knackige 6-Gang-Handschaltung?

    225er auf einem E6x? Gehören dort nicht 235er drauf'?

    formerly known as Fastisfast2fast