Regensensor E93 defekt? Tipps?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen,

    nun habe ich das erste Problem mit meinem Auto. Seit einigen Tagen funktioniert mein Regensensor nicht mehr richtig.

    Bei Nieselregen bzw. leichtem Regen (stärkeren hatte ich in letzter Zeit nicht :) ) bleibt es beim Intervallwischen nachdem ich das Knöpfchen gedrückt habe. Sonst ist er auch schon bei weniger Wasser auf der Scheibe in den Dauerbetrieb gegangen (Rädchen auf der höchsten Einstellung). Nun gibt es nur noch den Intervallbetrieb.

    Habt Ihr irgendwelche Tipps für mich, was man selbst testen kann? Geht so ein Teil so leicht kaputt? Kann man was initialisieren durch ein Geheimmenü oder ähnliches?

    Wundert mich, das es von heute auf morgen nicht mehr richtig funktioniert. Das grüne Lämpchen am Knopf leuchtet wie immer.

    Danke für Eure Tipps!


  • Scheibe gewaschen?
    Zustand der Scheibe noch gut?

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Hatte ich auch mal. Gehe zu Deinem :) BMW-Händler und lasse den Regensenor neu kalibrieren / neue Software aufspielen. Hat bei mir an einem 22.12. nichts gekostet, außer einer Spende für die Kaffeekasse. Danach war ich wieder glücklich mit dem Regensensor.

    320d touring Bj. 07/2014

  • versuch ma das:


    [FONT=Tahoma,Helvetica]Regensensor zurücksetzen:
    Das Zurücksetzen ist erforderlich wenn die Wischfunktion in der Intervallstellung auch bei trockener Scheiben in regelmäsigen Abständen (5,5sek.) erfolgt.
    1. Zündung einschalten
    2. Intevall einschalten und während des ersten Wischerschlages nochmals
    2 mal aus- und einschalten
    3. Zündung weiter 5sek. eingeschaltet lassen


    Regensensor neuinitialisierung:
    Die Neuinitialisierung ist erforderlich, wenn einen Komponente des Wischerintervallsystems erneuert wird und die Intervallfunktion in nicht angepaster Weise auf Feuchtigkeit reagiert.
    1. Zündung einschalten
    2. Intervall einschalten und während des ersten Wischerschlages nochmals 2-mal aus- und einschalten.
    3. Zündung innerhalb von 2sek. ausschalten, nachdem die Wischerblätter die Endstellung erreicht haben.


    habe auch von defekten Relais gehört..


    schwimma
    [/FONT]

  • Muss den Thread hier noch mal hochholen... Mein Regensensor ist sehr unempfindlich. Auf der Landstraße wird es bei leichtem Regen brenzlig, wenn ich nicht manuell den Wischer betätige. Die Verstellung der Empfindlichkeit über das Rädchen ist imho sehr minimal... Können mir obige Vorgehensweisen helfen? Was ist mit "Intervall einschalten" gemeint - Regensensor einschalten ?

  • Danke für die Antworten, ich habe es noch nicht versucht......aber soll die Anleitung weiter oben ernsthaft funktionieren?