Mercedes - Erfahrungsberichte, Ausblicke und vieles mehr

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Mal ein Update (siehe vorn), ich habe es erreicht, dass sie das angesprochene Lager tauschen. Hat aber nix gebracht, irrer Aufwand aber 0 Ergebnis. Dafür geht nun endlich der Totwinkelsensor richtig. Jetzt hab ich gemerkt, dass das Auto ab 210 (GPS) ganz plötzlich und irre laut pfeift direkt von vorn. Hab schon gelesen, dass die Windschutzscheiben nicht richtig eingeklebt sind...der letzte Dreck. Ausserdem beschlagen die Scheinwerfer regelmäßig bei Regen. Das ganze Auto ist eine Farce. Überlege die ganze Zeit wie ich den loskriege, leider haben BMW-Händler kein Interesse am Tausch inkl. Aufzahlung, bin nun schon 3 mal abgeblitzt obwohl ich wirklich seeehr schmerzhaft entgegenkommend war.

    Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
    William Shakespeare

  • Schon bei WKDA vorstellig geworden ?

    Ich war sehr überrascht was die mir für den Kia gezahlt haben.

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Hm, hatte ich bisher als unseriös abgetan. Ich frag mal.

    Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
    William Shakespeare

  • Muss es denn ein BMW sein oder könntest du dich auch für eine andere Marke erwärmen?


    Ich würde mal alle in Frage kommenden Marken bzw. Autos sondieren und dann bei den jeweiligen Händlern ein Inzahlungnahmeangebot einholen, vielleicht ist ja einer dabei der deine gewünschte Summe zahlen will 🤔

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Aus eigener Erfahrung....mache dir keine zu großen Hoffnungen nach dem online errechneten Preis. Der Vor-Ort-Preis ist oft erheblich niedriger. Aber ich drücke dir die Daumen.

    Preis des „Lockangebotes“ war 18.032€ - was 2.000€ über dem Inzahlungnahmeangebot beim Händler war.


    Es wurden dann 19.706€ nach der Bewertung bei WKDA.


    Einen Tag nach der Abgabe war das Geld auf dem Konto, zwei Tage später die Abmeldebescheinigung im Briefkasten.


    Ich war auch sehr skeptisch - aber das lief wie am Schnürchen.

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • War das vor der Coronakrise?

    Könnte mir vorstellen dass sich das im Moment sehr negativ auf die Gebrauchwagenpreise auswirkt, ich beobachte ja auch immer ein paar Autos bei Mobile und fast alle sind die letzten Wochen massiv im Preis runtergegangen und stehen sich trotzdem die Reifen platt. Dementsprechend gibt’s auch für die Inzahlungnahme eines Autos viel weniger Geld.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • War das vor der Coronakrise?

    Ja - im Februar 2020.

    Trotzdem würde ich es immer wieder dort versuchen.


    Es kostet 40 Minuten Zeit und sonst nichts.

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Sei froh dass Du Glück und ein Auto hattest das wohl fast im Neuwagenzustand war. Bei >19k€ für nen Kia kann der auch wahrlich noch nicht alt gewesen sein.


    Ich kenne mittlerweile einige die entweder spaßeshalber oder aus Unwissenheit (der Werbung zu sehr geglaubt und nicht so autoaffin wie wir hier) das Auto erst Online bewerten ließen und dann hingefahren sind.

    Da war jeder, aber wirklich jeder danach enttäuscht oder am fluchen.

    Gottseidank war da keiner dabei der Zeitdruck hatte oder das Geld nötigst gebraucht hätte.


    Bei WKDA ist es wie überall im richtigen Leben: Jeder Händler will Geld verdienen und bei jeder zusätzlichen Organisation zwischen Quelle und Ziel gibt es einen Aufschlag.

    Deshalb gibt es ja mittlerweile so viele "Einkaufsgemeinschaften" um Zwischenhändler und deren Marge aussen vor lassen zu können.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Sei froh dass Du Glück und ein Auto hattest das wohl fast im Neuwagenzustand war. Bei >19k€ für nen Kia kann der auch wahrlich noch nicht alt gewesen sein.

    Ohne Frage.

    Wir reden auf den Tag genau von drei Jahren und 24.800 Kilometer Laufleistung. Frisch TÜV/HU und einem sauberen Scheckheft.


    Das meine Fahrzeuge wie geleckt sind brauche ich nicht betonen.


    Ich war auch äußerst skeptisch aufgrund von hörensagen, kann aber im Nachhinein nicht klagen und bin mehr als froh diesen stressfreien Weg beschritten zu haben.

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Denke die haben ihre bestimmten Modelle die sie gut weiterkriegen und da kommen dann solche erfreulichen Sachen raus. Eine Allerweltskarre mit 120tkm gibts so oder so wie Sand am Meer. WKDA hat halt den Vorteil, man erspart sich äh... "Verkaufsgespräche". ;)

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • DocMonka : Plauderst wieder ausm Nähkästchen wie Du den 8er gekauft hast? :D


    Ich seh das gelassen. Wenn ich ein Auto für 5k€ im Netzt stehen habe und einer der üblichen Verdächtigen fragt mich am Hallofon nach "letzte Preis" dann ist die Antwort "6k€" und wenn er dann noch nachfragt was wirklich der letzte Preis ist, dann ist die Antwort "7k€" - für die paar die es dann immer noch nicht kapiert haben gibts die Taste mit dem roten

    Von so was lass ich mich nicht aus der Ruhe bringen

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • DocMonka : Plauderst wieder ausm Nähkästchen wie Du den 8er gekauft hast? :D

    Nee, da wär der Spruch gewesen:

    Zitat

    "Wat is de laatste prijs? Voor export!"

    Der Dicke ist nämlich Niederländer und ich war in dem Fall der Exporteur, Alda!

  • Ich habe den F11 damals in Zahlung gegeben und bin vorher auch bei wkda vorbei. Da gibt es für recht neue und hochwertige Autos keinen direkten Ankauf, sondern der wird auf einer Art "Autohändler-Ebay" vielen Händlern angeboten und nach einigen Tagen steht der Preis erst fest. Die Abgabe der Angebote kann man per Mail mitverfolgen. Der Preis war etwa 500€ über dem Preis der Inzahlungnahme, habe dann meinem Händler den Vorzug gegeben, da problemloses Prozedere, kein Mietwagen für die Anreise zum 400 km entfernten Händler nötig usw.


    Der Preis beim neuwertigen A5 Cabrio meiner Frau (genauso ermittelt) war unterirdisch, genau wie das Inzahlungnahmeangebot bei Mercedes (zurück zum Thema!). Privat für fast 4.000€ mehr an eine Frau verkauft, die genau so ein Auto in dieser Farbe und Ausstattung gesucht hat. Manchmal muss man eben Glück haben ^^

    Das Mercedes E-Klasse Cabrio (Jahreswagen) erfreut meine Frau seither mit Bremsenquietschen, das nicht dauerhaft abzustellen ist, laut Google nicht gerade ein Einzelfall. Aber meine Frau braucht halt unbedingt 333PS um damit die paar KM in's Büro und zurück zu fahren :hehe: Sie liest hier übrigens nicht mit :duw:

  • Bei unserem leider nicht, da haben wir / ich schon alles durch. Der Mercedes Kundendienstberater bestätigt das auch immer brav, macht irgendwas und manchmal hilft es. Mal für ein paar KM, mal für ein paar Hundert und dann geht es wieder los. Ist halt im Sommer sehr nervig, wenn man offen an einer Wand vorbeifährt und bremst. Dann hört man das Gequietsche halt besonders.

  • Bei unserem leider nicht, da haben wir / ich schon alles durch. Der Mercedes Kundendienstberater bestätigt das auch immer brav, macht irgendwas und manchmal hilft es. Mal für ein paar KM, mal für ein paar Hundert und dann geht es wieder los. Ist halt im Sommer sehr nervig, wenn man offen an einer Wand vorbeifährt und bremst. Dann hört man das Gequietsche halt besonders.

    Vielleicht die Karbon-Bremsen gegen Stahl austauschen? ;) :D

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!