Mercedes - Erfahrungsberichte, Ausblicke und vieles mehr

  • Schlechte Nachrichten:


    Zitat MOTOR-TALK:

    Gerne habe ich für Sie recherchiert und herausgefunden, dass ab dem Produktionsmonat August 2019 das kostenfreie Kartenupdate, Code EX9, nicht mehr von COMAND angeboten wird, da der Kartenlieferant die Pflege der Datenbanken einstellt. Daher kann die vollumfängliche Belieferung [...] mit den neusten Karten-Updates nicht mehr sichergestellt werden.

    Außerdem gibt es keine Informationen dazu, ob in Zukunft noch weitere Kartenupdates angeboten werden.


    Munter bleiben: Jan Henning

  • Soll das ein Witz sein?


    Es gibt keine Kartenupdates mehr bei einem 2 Jahre alten Auto?


    Bei meiner seligen C-Klasse 203 gab es die noch sehr lange (eins hatte ich gekauft auf CD, war recht teuer).

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das dauerhaft so bleibt. Die Straßen ändern sich doch regelmäßig, nach einigen Jahren das teure Comand wesentlich schlechter nutzbar.


    Sind die Karten denn nicht von Here? Und damit Mercedes ein großer Teilhaber?

  • Ich will das auch nicht so hinnehmen: Wenn es zu Sommerradmontage nichts Neues gibt werde ich etwas zudringlicher....


    Munter bleiben: Jan Henning

  • also mein Wagen ist erst 18 Monate alt und wäre dann betroffen, kann ich mir nicht vorstellen.

  • Mit einem ähnlichen Problem hatte BMW auch zuletzt beim EntryNav zu kämpfen (alte Navi Business). Da gab es dann auch für mehr als 1,5 Jahre kein Update, da der Kartenlieferant nicht mehr geliefert hat.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Beim f45 navi Prof Gabs auch ewig nichts.


    In dem link ist die v14 für uns doch angekündigt Jan.

    Einmal editiert, zuletzt von michel k ()