E28 528i - Let the 80s roll again!

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Moin!


    Bereits im Mai habe ich mir ein weiteres Stück Automobligeschichte gesichert. Es handelt sich um einen E28 528i in hennarot. Dem aufmerksamem Leser dürfte auffallen, daß es sich hierbei um das ehemalige Fahrzeug von Pferdle1984 handelt.


    Alle Details zu dem Auto findet ihr auf meiner neuen Userpage:
    http://mein.auto-treff.com/Doc+Brown-6.bmw


    Das Auto fährt sich wirklich sehr schön und lässt mich den Geist der 80er Jahre wieder aufleben. Statt CDs oder diesem neumodischen MP3 Gedöns werden jetzt wieder die guten alten Musikkassetten gehört. Habe mir bei eBay schon das ein oder andere Hörspiel aus der Kindheit ergattert (vorwiegend die der drei Fragezeichen) und rolle auf einer Welle der Nostalgie über die Straße.


    Ich genieße das, die Zeit wieder ein wenig zurückzudrehen und meine Alltagsfahrten im Sommer mit diesem herrlichen Automobil zurückzulegen. Da fühlt man sich wieder, als sei man 12 Jahre alt. :D


    Habe letzte Woche den Lack mal ordentlich mit Knete und Swizöl bearbeitet. Jetzt ist er wieder samtweich und glänzend. OK, geglänzt hat er vorher auch schon, weil der Wagen schon mal neu lackiert wurde, aber beim Anfassen war der Lack halt doch schon wieder etwas rauh.


    Ich habe ein Cassettenradio von Blaupunkt in der Originalverpackung aufgestöbert. Das Ding ist nagelneu - aber aus den 80ern. Spielt wunderbar meine Kassetten ab. Dazu habe ich mir von BMW die Original Mittelarmlehnen verbaut. Jetzt sitzt man fast wie in einem Lounge-Sessel.


    Ein paar Dinge hier und da finde ich immer mal wieder, die ich noch machen kann am Auto - aber gerade das macht ja Spaß.


    Im Winter wird der Wagen vermutlich seine Motorrevision bekommen. Dann werden auch die Ventile korrekt eingestellt, die derzeit noch ein bisschen klappern. Naja, besser etwas Spiel mit geringem Leistungsverlust, als zu fest.


    Das Kombiinstrument habe ich schon von einem Elektronik-Spezialisten generalüberholen lassen. Da verätzen mit der Zeit die Leiterplatten, was Ausfälle in einigen Anzeigeinstrumenten hervorruft. Bei mir war es z.B. die Service-Intervallanzeige, die sponn und sich auch nicht mehr zurücksetzen ließ. Jetzt ist das Teil besser als neu und ich habe Ruhe. Etwas stärkere Birnchen hat er mir auch noch reingesetzt. Die Illuminierung im E28 kann man nämlich nicht gerade als herausragend bezeichnen.


    Besonders gefreut habe ich mich über den Internet-Fund einer gebrauchten Mittenkonsole (das Teil, das im Handbremsbereich sitzt). In meiner Abdeckung war nämlich ein Loch für einen Schalter eingefräst, was mir permanent ins Auge sprang. Bei BMW gibt es die Abdeckung nicht mehr und selbst bei eBay werden die Dinger so gut wie nie angeboten.


    Ferdi, Du siehst, das Auto hat es gut bei mir. Du bist ja mittlerweile F11 Fahrer. Der gefällt mir auch sehr gut. Aber irgendwie kommt für mich doch nichts an den Charme einer Zeitreise in meine geliebten 80er heran. :)


    Jetzt fehlen nur noch Raider und Treets in der Bordbar. :D


    Gruß, Doc

    Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!

  • Wenn Du jetzt auch noch damit in HM anreist, dann muss man Stevie´s Gesicht mit Klebeband tapen, damit er nicht wieder im Kreis grinst nach einer Probefahrt. :D

    Coole Karre :top: und ne schöne Farbe ;)

    Mozarella schmeckt ja ganz gut, etwas salzig, aber ansonsten lecker. Aber was zur Hölle macht man danach mit dieser weißen Kugel die mit in der Tüte ist? :idee:

  • Schööön! :top:

    In den 80ern war ich immer happy, wenn ich mal den E28 von meinem Kumpel bewegen durfte. Dafür hab ich oft in der Disse aufs Saufen verzichtet :D Nette Erinnerungen...


    Jetzt fehlen nur noch Raider und Treets in der Bordbar. :D



    Kein Scherz: ich hab noch 2 Raider ´rumliegen, die es vor ein paar Jahren mal ganz kurz in nostalgischer Auflage gab - willste haben? :crazy:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Kein Scherz: ich hab noch 2 Raider ´rumliegen, die es vor ein paar Jahren mal ganz kurz in nostalgischer Auflage gab - willste haben? :crazy:

    Bist Du auch einer von denen, die sich wundern, dass im aktuellen WM-Panini-Album gar kein freier Platz für das Bildchen vom Rumenigge ist, das im Hanuta drin war welches Sie unterm sofa gefunden haben? :D

    Mozarella schmeckt ja ganz gut, etwas salzig, aber ansonsten lecker. Aber was zur Hölle macht man danach mit dieser weißen Kugel die mit in der Tüte ist? :idee:

  • Wenn Du jetzt auch noch damit in HM anreist, dann muss man Stevie´s Gesicht mit Klebeband tapen, damit er nicht wieder im Kreis grinst nach einer Probefahrt. :D


    Kann passieren. Coole Kiste :top:


    Mit welchem kommst du nach Fulda, Doc?


    Gruß
    Stefan

  • Nach Fulda fahre ich aller Voraussicht nach dieses Jahr mit dem E28.


    Mal etwas Farbe in die ganzen schwarzen und silbernen Kisten bringen. :D

    Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!

  • Hallo !


    Ein wirklich schöner Wagen :top: :top: :top:


    Behalten, hegen und pflegen und ... genießen!!!


    Viel Spaß damit
    Sebastian

    „Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen.“ ― Heiner Geißler

  • Schön, als Kind mit in den Urlaub gefahren, meine ersten Fahrerfahrungen mit gemacht. Mit 12 Jahren auf der kleinen Landstrasse in Frankreich. War auch 528i, aber mit Automat und Klimaanlage. War ein tolles Auto.

    Brauner Massen Wahn

  • Tolles Auto! Habe immer wieder die Userpage des Vorbesitzers angesehen :top:


    Vater von Schulkameraden hatte einen weissen E28 524td. Für die Zeit ein Mördergerät und auch gut ausgestattet: vier E-Heber, Schiebedach (mit Kurbel :D), Heckspoiler, Alus und Kunstleder. Fett :top:

  • Unfassbar gestern hab ich noch an ferdis e28 gedacht, was aus ihm geworden ist. Der liegt mir nämlich auch am Herzen wegen der Historie und weil ich den ex Besitzer gern mag.
    Ich sehe schon, der ist beim richtigen gelandet, das freut mich ehrlich, hätte ich den e30 nicht, wäre es meiner geworden.
    Allerdings sehe ich -aus eigener Erfahrung - es als riesigen Fehler an, sein Eltern Auto mit so einer Historie zu verkaufen.
    Ich habe zwei Eltern Autos verkauft und es bei beiden bis heute so bereut. Einer davon auch ein E28, wir hätten mehrere davon in den 80ern.
    Keine Woche ohne daran zu denken.
    Also Doc, Pass gut drauf auf und halte na auf dem Laufenden.
    BTW, danke für Deinen schönen Beitrag!

  • Nach Fulda fahre ich aller Voraussicht nach dieses Jahr mit dem E28.


    *Erster Probefahrtmelder* :D


    Natürlich nur, falls du sowas in Fulda ermöglichen willst. Das Auto scheint ja eine Art Berühmtheit mit Historie zu sein.


    Gruß
    Stefan

  • Glückwunsch :top:
    Es freut mich dass der Wagen im Treff bleibt.:top::)


    Der E28 war mit dem E30 und der neuen Klasse, für BMW eines der wichtigsten Modelle welche in den letzten 50 Jahren vom Band liefen.



    Ich wünsche Dir viel Spass und freue mich auf Updates. :top:

    Es lebe der VfB und der FC Bayern
    (Bundesliga Fan aus CH)

  • Ts, Mittelarmlehne, Original Blaupunkt. Und was ist mit einem verdammten rechten Außenspiegel, häh? :D


    Schieb mir doch mal bitte Deine Nummer ins Postfach.


    Und nochmal viel Spaß.:top:

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • Wunderschön....


    Mein Bruder hatte früher auch mal nen 528i E28; Silber, Verspoilerung vom M535i.
    Bin jedesmal fast ausgeflippt, wenn ich da mitfahren durfte.


    Paß gut drauf auf.... :cool:


    By
    Skylight

    Drive it, like stole it.....

  • so ein 528i ist ganz nett, aber ehrlich gesagt gefällt mir der 02 besser.....;) Liegt wahrscheinlich aber auch daran, dass ich mit meinem damaligen 535i nicht als als Ärger hatte....:( Irgendwas war immer kaputt.

    Gruss
    Jürgen

    1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



    2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......

  • Hallo,


    sehr schick! :top:


    Nach Fulda fahre ich aller Voraussicht nach dieses Jahr mit dem E28.


    wär klasse, ihn auch live zu sehen... erinnere mich noch gerne an die Fahrt mit Deinem 1602 letztes Jahr dort :)



    Zitat von Userpage

    Niederquerschnittsreifen 195/70 R14

    wie sich die Zeiten ändern... :D


    EDIT: hätte nicht gedacht dass es damals auch schon Seitenblinker gab, das hat selbst mein zehn Jahre jüngerer Dreier nicht (der rechte Außenspiegel war da aber immerhin schon serienmäßig ;))

    Gruß Mathias (formerly known as Mathias386)


    Für einen Fahrzeugtyp, wie ihn der BMW 7er und seine nationalen wie internationalen Wettbewerber darstellen, sind rund 135 kW (gut 185 PS) angemessen und selbst bei sportlichsten Ansprüchen mehr als ca. 185 kW (rund 250 PS) nicht erforderlich.

    (aus einem BMW-Prospekt von 1980, gefunden bei www.7-forum.com)

    Einmal editiert, zuletzt von Mathias ()

  • Hui, hast Du Dir den E28 von Pferdle 1984 geschnappt. Sehr feines Auto aus Familienbesitz! Wenn ich richtig informiert bin, wurde Pferdle einst in ihm gezeugt *wegduck* - nein, iss' nur Spaß, oder :crazy:?!

    Der 528er E28 wäre fast mein erster BMW geworden. Der private Verkäufer (ein Schausteller) wollte auf der Probefahrt erstmal selbst zeigen wie toll der Wagen marschiert. Also die Gänge voll ausgedreht und knall-bumms Motorschaden! Offenkundig wurde die AHK stets intensiv genutzt. Besser auf der Probefahrt als später, hatte ich mir gedacht...

    Unvergesslich auch ein Ampelduell im jugendlichen Leichtsinn mit einem 535i E28 in den späten 1980ern, ich im Capri 3.0S sah nur eine bläuliche Ölschwade, so ging das Teil ab. Ich kann mich nicht erinnern, jemals wieder derartig versägt worden zu sein und wache heute noch ab und an nachts schweißgebadet auf :crazy:. Apropos, der Ölpups aus dem Auspuff gehört bei dieser 5er Generation bei den starken Motorisierungen ab 2,8l zum Standardprogramm. Wie verhält sich das bei dem roten Blitz?

    Stabil sind die Dinger übrigens auch. Mein Onkel hatte mit seinem 525i E28 im verschneiten Allgäu mal ein ganzes Haltestellenhäuschen abgeräumt. Schöne Zeiten, leider vorbei.

    Kassettenspieler, Geist der 1980er? Die hat BMW meines Wissens in Kombination mit dem Business-Navi bis in den E90 anno 2008 hinein verbaut. In meinem 2004er E46 fröne ich auch noch dieser „Nostalgie“ :D.

    Hier geht es zu den historischen Fotos von Pferdle1984: http://mein.auto-treff.com/Pferdle1984%7C1.bmw

    Der neue 520d F11 von Pferdle besitzt nominell übrigens exakt so viele Ponys wie einst der 528i E28: 184. Laut UP hat er ihn jedoch auf 200 PS aufblasen lassen. Seit E28 und E34 ist der F10/11 übrigens der erste 5er, der mir wieder rundum gefällt :top:.

    formerly known as Fastisfast2fast