Ich hab's getan: Tschüß sDrive35is, Welcome M392 DKG

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ihr werdet mich zukünftig wieder öfter dulden müssen.


    Vor 2 Stunden wurde der unvermeidliche Schriftkram erledigt.


    Am 10.07. macht mein wunderschönes Z4-Cabrio Platz für ein Understatement- Fahrzeug (M392 DKG).


    Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Original Verkaufsprospekt, die Preisliste und einem Bedienungshandbuch, um mich schon mal auf den 10.07. vorzubereiten. Während der Probefahrt stachen mir einige Schalter auf, die mich zunächst nicht weiter beschäftigt haben. Jetzt aber ist der Kopf wieder frei für Input.


    Der PS-Zuwachs fällt diemal mit + 23,5% (= + 80 PS) relativ bescheiden aus. Die Luft wird halt immer dünner, auch wenn man in Zukunft immer ein festes (Carbon-) Dach zwischen den A- und C-Säulen dulden muss ;)


    Edit: Zufall oder Schicksal: Sehe gerade, dies ist mein 6.000stes Posting in diesem Board :)



    Ich mußte leider das Bild (leider nur ein Handy-Foto) etwas verschandeln (Vorsicht ist die Mutter der P.... - Ihr kennt das ja).


    Da das "Auto" bereits 13 Monate "auf dem Buckel" hat, konnte ich mir leider Farbe und Extras nicht mehr aussuchen.


    Ich hoffe, mich an das Matt-Silber gewöhnen zu können. Mein erster Eindruck war: Geht gar nicht - zwischenzeitlich sehe ich sie als "unauffällig" an. In der direkten Sonne sieht es sogar fast gut aus ... :rolleyes:



    Nochmal-Edit wegen Ausstattung gemäß VIN (ist eine fette Liste geworden):


    M392 - Coupé (DKG) (309 kW = 420 PS, 400 nm)Fahrzeug-Konfiguration


    Lackierung: Frozen Silver metallic (matt)Interieur: Leder Novillo SchwarzFelgen: M-Y-Speiche (Styling 359) Mischbereifung (9*19 / 10*19)
    Serienausstattung


    Innenspiegel automatisch abblendend
    Sitzverstellung elektrisch mit Memory
    Scheinwerferreinigungsanlage
    Xenon-Licht
    Klimaautomatik
    Geschwindigkeitsregelung
    Dachhimmel anthrazit


    Sonderausstattungen


    Abgasnorm EU5
    CO2 Umfang

    Auto Start Stop Funktion
    Brake Energy Regeneration
    Elektronische Dämpfer Control (EDC)
    M Drive
    M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic
    Alarmanlage
    Aussenspiegel Anklappfunktion
    Komfortzugang
    Verstellung Sitzlehnenbreite
    Ablagenpaket

    Sitzheizung Fahrer/Beifahrer

    Armauflage vorn verschiebbar

    Park Distance Control (PDC)

    Regensensor

    Adaptives Kurvenlicht

    Lichtpaket

    Navigationssystem Professional

    BMW Assist

    Internet Vorbereitung

    Erweiterte BMW Online Information

    BMW Online

    Spracheingabe

    Vorbereitung Handy Business

    HiFi Lautsprechersystem

    Area-Code 2 für DVD

    BMW TeleServices

    Steuerung Teleservices

    USB-/Audio-Schnittstelle

    Musik-Schnittstelle für Smartphone

    Apps

    Steuerung Combox

    Sonnenschutzverglasung
    Navigationspaket Professional
    Competition Paket
    Steuerung COP

    Tagfahrlicht über Lichtmenü
    Individualserie
    Sonderwunsch Ausstattung


    Individualausstattungen


    Sonderlackierung
    Sonderpolsterung
    Frontziergitter (Niere) in "schwarzchrom metalleffekt".
    Ziergitter Seitenwand (Kieme) in "schwarzchrom metalleffekt".
    Endrohrblenden der Abgasanlage in "chrom dunkel".
    M Leichtmetallraeder Y-Speiche 359M 19" in schwaz matt.
    vorn: 9 J x 19 / Bereifung 245/35 R 19.
    hinten: 10 J x 19 / Bereifung 265/35 R19.
    M3 Edition 2011:
    - Handbremshebelgriff bestickt (M Power).
    - Lenkrad Alcantara anthrazit, Plakette Lenkrad mit Logo M3 und zwei Flaggen
    - Dekorleisten Carbon (ETL)
    - Blende Fondkonsole Carbon (ETL)
    - Blende Mittelkonsole Carbon.
    - Frontsplitter Carbon
    - Spiegelkappen Carbon

  • Ihr werdet mich zukünftig wieder öfter dulden müssen.


    Ach, wir haben uns schon an ganz andere Dinge gewöhnt. :D



    M392 DKG


    Schick! :top:
    Hast Du schon Bilder?




    Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Original Verkaufsprospekt, die Preisliste und einem Bedienungshandbuch, um mich schon mal auf den 10.07. vorzubereiten. Während der Probefahrt stachen mir einige Schalter auf, die mich zunächst nicht weiter beschäftigt haben. Jetzt aber ist der Kopf wieder frei für Input.


    Am besten lässt Du Dir die VIN geben, dann kannst Du die Bedienungsanleitung bei BMW runterladen.
    Wozu brauchst Du eine Preisliste?


    Gruss
    Andreas

  • Glückwunsch zum V8 Sauger- Kanns chon verstehen wenn man sich sowas noch mal gönnt, wird wohl in der Klasse rar werden.


    Aber dein Leistungszuwachs ist doch ok, beim Wechsel vom QP auf den Z4 war der doch deutlich kleiner?




  • http://www.bmwarchiv.de/prospekte.html

  • Mein Gott!! Du lebst ja immer noch :eek:

    Du musst ja inzwischen noch älter sein als ich ...... ;)

    Aber zuerst mal Glückwunsch zum neuen Untersatz, auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann, wie jemand vom Cabrio zur geschlossenen Büchse wechselt.


  • Ich hoffe, mich an das Matt-Silber gewöhnen zu können. Mein erster Eindruck war: Geht gar nicht - zwischenzeitlich sehe ich sie als "unauffällig" an. In der direkten Sonne sieht es sogar fast gut aus ... :rolleyes:


    Also ich find ihn sehr schön. Matt-Silber ist super und die schwarzen Felgen dazu - passt. :top:
    Abgesehen davon - bei diesen Autos ist die Farbe ja eher nebensächlich. Was wirklich zählt, ist das Fahrerlebnis.
    Und wenn Du irgendwann einen Hinkucker fürs Ampelposing möchtest, kannst Du ihn immer noch Knallrot oder Phoenixgelb folieren lassen. :D


    Gruss
    Andreas

  • Ich danke Euch für die Reaktionen und auch Hilfen - allesamt positiv, wenn ich das jetzt richtig einsortiere.


    Kämpfe gerade mit der Sonderausstattungsliste. Da erscheint weder der umfangreiche Carbonverbau (Interieur, Frontsplitter, Spiegelgehäuse) noch angenehme Nebensächlickeiten wie z.B. Lordosenstütze oder die exclusive Lederbepolsterung. Ist vermutlich alles unter "Individual Umfänge".


    Nichts anfangen kann ich mit Schlagworten wie Steuerung Combox, Competition Paket oder Apps. Muß mich wohl durch Google kämpfen.


    VIN? Sind das die letzten 7 Stellen der Fahrgestell-Nr.? Die hab ich im Kaufvertrag. Werde mich dann man auf die Suche machen.


    Bis an diese Stelle Dank an Euch alle !


    Speziell an Detlev der Hinweis, dass sich unser Altersunterschied in diesem Leben nicht mehr ändern wird, es sei denn, es geht mit dem Teufel zu ... :)

  • Hallo!


    Richtig coole Karre :top:


    Glückwunsch zum ///M und möge immer eine Handbreit Luft ums heilige Blechle sein!


    Das wäre ein Auto um es dereinst wegzustellen – so was wird's leider nie mehr geben :rolleyes:


    Sebastian

    „Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen.“ ― Heiner Geißler

  • VIN steht für Vehicle Identification Number, also die Fahrgestellnummer. An der von Gargamel geposteten Adresse kannst Du auch die komplette ab Werk verbaute Zubehörliste einsehen, wenn Du die VIN auf der Startseite eingibst. Außerdem wird Dir noch angezeigt, wann genau und wo der M vom Band gelaufen ist.
    Glückwunsch. Mach' Dir keine Gedanken über die Farbe, das passt schon. :top:

    Userpage letztes Update am 17.10.2015


  • Speziell an Detlev der Hinweis, dass sich unser Altersunterschied in diesem Leben nicht mehr ändern wird, es sei denn, es geht mit dem Teufel zu ... :)



    Kommt darauf an, ob man es absolut oder relativ betrachtet ;)


    Das wäre ein Auto um es dereinst wegzustellen – so was wird's leider nie mehr geben :rolleyes:



    Doch wird es, nur wahrscheinlich nicht von diesem Hersteller, der die "Freude am Fahren" erfunden aber inzwischen gegen andere Prinzipien ausgewechselt hat.

    Und eventuelle damit nicht mehr in dem Preisbereich. Aber das ist ein anderes Thema.

  • Glückwunsch zum neuen Auto. Mal wieder jemand, der die Prioritäten richtig gesetzt hat. :D

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • VIN steht für Vehicle Identification Number, also die Fahrgestellnummer. An der von Gargamel geposteten Adresse kannst Du auch die komplette ab Werk verbaute Zubehörliste einsehen, wenn Du die VIN auf der Startseite eingibst. Außerdem wird Dir noch angezeigt, wann genau und wo der M vom Band gelaufen ist.
    Glückwunsch. Mach' Dir keine Gedanken über die Farbe, das passt schon. :top:


    Vielen Dank für Deine auch für mich verständliche Hilfestellung :top:


    Leider kennt die Seite meine VIN nicht (Hinweis: Kein Datensatz zu A123456 vorhanden!


    Ob diese eventuell absichtlich gesperrt ist/wurde, weil es sich um das Chef-Fahrzeug eines großen Düsseldorfer BMW-Händlers handelt(e)?

  • Sowas passiert m.W. eher mit Vorserien-Fahrzeugen. Aber dazu ist das Modell ja schon etwas zu lange auf dem Markt.

  • Klasse, toller Wagen.


    Herzlichen Glückwunsch schonmal vorab.
    Kannst sicher gar nicht erwarten, bis Du das erste Mal fahren darfst.


    Mattsilber finde ich gar nicht mal so übel, mit den schwarzen Felgen zusammen sieht das schon gut aus. :top:


  • Kämpfe gerade mit der Sonderausstattungsliste. Da erscheint weder der umfangreiche Carbonverbau (Interieur, Frontsplitter, Spiegelgehäuse) noch angenehme Nebensächlickeiten wie z.B. Lordosenstütze oder die exclusive Lederbepolsterung. Ist vermutlich alles unter "Individual Umfänge".


    Nichts anfangen kann ich mit Schlagworten wie Steuerung Combox, Competition Paket oder Apps. Muß mich wohl durch Google kämpfen.


    Auch von mir Glückwunsch.
    Ich habe eine deutsche Bedienungsanleitung von 08/08 da und eine englische von 02/10.
    Da gab es doch ein paar Änderungen, deswegen ist auch die neuere interessant.
    Wenn Du interessiert bist, schick mir doch mal Deine Email-Adresse per PN.


    Den Rest habe ich nur gedruckt da. Würde ich Dir persönlich überreichen, aber erst wenn Du den Wagen hast. :D


    Das Carbongedöns findest Du bei den Proll-Parts... äh... Performance-Parts.
    Ich kann Dir sagen, dass die Spiegelkappen €500 extra gekostet haben. Die Frontsplitter sogar €600. Interieurleisten komplett knapp €1.000.
    Der Komplettrad-Satz €4.350 (ist aber im Competition Paket drin).


    Ich hatte mal den Wagen mit der Kennzeichennummer 2. Der hatte den Performance Auspuff für €2.900, den ich mir mal anhören sollte.
    Wurden ja einige Extras an die Wagen geschraubt um den Kunden mal zu zeigen, was es so gibt.


    Competition Paket lohnt sich alleine schon wegen den wesentlich schöneren Felgen.
    Liegt 10mm tiefer und hat noch eine Stufe mehr für die elektronische Dämpfereinstellung.
    Kostete €4.300.

    Tauchen ist rödlich.

  • Tolle Infos, die da so eintreffen :top:


    Da fällt mir noch so ein Teil ein, was sich positiv in mein Hirn eingebrannt hat, was sich jedoch nicht in der Sonderausstattungsliste finden lässt: Alcantara-Lenkrad !


    Das fühlte sich grandios an.


    Ich weiß noch gar nicht, wie ich meinen Arbeis-Kollegen "begegnen" soll. Da sind einige dabei, die alles schlechtreden oder ständig an das Umweltbewußtsein appelieren.


    Aber da muß ich jetzt durch!

  • Was ist denn aus dem Z geworden? Gibst du den in Zahlung? Wenn ja, was hast du noch für den bekommen?

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.