Gigaset, angenommen Arufe anzeigen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    bei meinem jetzigen Siemens-Gigaset A265 kann ich mir nur nicht angenommene Anrufer anzeigen lassen.


    Ich möchte mit jetzt ein neues Gigaset kaufen. Das soll mir aber auch die Nummern von angenommenen Anrufen zeigen, auch nach dem Auflegen oder Tage später. Beim Handy gibt es ja auch dieses Protokoll.


    Kann mir jemand sagen bei welcher aktuellen Gigasetserie (schnurlos) das geht?



    Viele Grüße
    Klaus Ernst

    Erdöl ist eine unangenehme Absonderung der Erde, eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann.
    Akademie der Wissenschaften, Sankt Petersburg 1806

  • Kann mir jemand sagen bei welcher aktuellen Gigasetserie (schnurlos) das geht?


    Bei keinem. Wenn, dann ist das eine Funktion der Basisstation, ich denke DECT gibt das einfach nicht her.

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Mein SL78H kann das. Ob es das nun von der Fritzbox bekommt, kann ich nicht sagen. Glaube ich aber nicht, denn das Telefon muß die Menüpunkte ja schon vorhalten. Geben denn die technischen Produktbeschreibungen nichts her?

    Wie melde ich jetzt eigentlich Gender-und diskriminierungsgerecht ein herrenloses Damenfahrrad im Schwarzwald? :idee:

  • Mein SL78H kann das.


    Meins auch. Das hat immer die Listen mit "alle", "abgehende", "angenommene", "entgangene".
    Mein altes S1 kann das auch. Da muss man es aber einstellen. In der Grundeinstellung zeigt es sonst nur die entgangenen an.

  • Mein SL78H kann das. Ob es das nun von der Fritzbox bekommt, kann ich nicht sagen. Glaube ich aber nicht, denn das Telefon muß die Menüpunkte ja schon vorhalten. Geben denn die technischen Produktbeschreibungen nichts her?


    Ich habe in der Firma eine ziemlich dumme DECT-Station (Elmeg), und dort funktioniert es mit keinem Mobilteil, ich habe so ziemlich alle durch, von SL1 bis SL400.
    Auch die Fritzboxen die können das nicht alle. Und die Kompatibilität geht ziemlich wüst durcheinander.
    Die einzige Station die alles an allen Mobilteilen unterstützt ist eine uralte Gigaset 4010.

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Ich habe in der Firma eine ziemlich dumme DECT-Station (Elmeg), und dort funktioniert es mit keinem Mobilteil, ich habe so ziemlich alle durch, von SL1 bis SL400.
    Auch die Fritzboxen die können das nicht alle. Und die Kompatibilität geht ziemlich wüst durcheinander.

    Natürlich müssen die Daten über DECT übertragen werden, logisch. Ob das mit allen Basisstationen geht, kann ich nicht beurteilen -ich kenne ja nicht alle ;) Zumindest diese Aussage weiter oben dazu war damit aber definitiv suboptimal (oder mißverständlich):

    Bei keinem.



    ;)

    Gruß
    Martin

    Wie melde ich jetzt eigentlich Gender-und diskriminierungsgerecht ein herrenloses Damenfahrrad im Schwarzwald? :idee:

  • Bei meinem SL1 geht das auch. Hängt aber davon ab, wie die TK Anlage konfiguriert ist. Bei meiner Auerswald hab ich's ausgeschalten.

  • Habe ein Gigaset SL910 da geht das genau wie bei einem Handy...



    Danke (an Alle). Das scheint es leider nicht als Quattro-Version zu geben.


    Edit: Jetzt stellt sich nur die Frage, ob man nicht die restlichen Mobilteile des alten A 265 beim SL 910 anmelden kann? Dann hätte ich fast, was ich möchte.


    Viele Grüße
    Klaus Ernst

    Erdöl ist eine unangenehme Absonderung der Erde, eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann.
    Akademie der Wissenschaften, Sankt Petersburg 1806

    Einmal editiert, zuletzt von Ernst ()

  • Mein SL78H kann das. Ob es das nun von der Fritzbox bekommt, kann ich nicht sagen. Glaube ich aber nicht, denn das Telefon muß die Menüpunkte ja schon vorhalten. Geben denn die technischen Produktbeschreibungen nichts her?


    Sorry, hier muß ich widersprechen.
    Selbst bei einem URALTEN Gigaset 2000C habe ich nachdem ich es an der Fritz-Box angeschlossen habe plötzlich Menüpunkte von denen ich nur träumen konnte und sehe bei einem Telefon, das ursprünglich für nen analogen Anschluss ist, unter
    "Menütaste" -> Service
    die Punkte
    Entgangene
    Angenommene
    Ausgehende Anrufe
    Nachrichten
    Telefonbuch (der Fritz Box)
    Und sogar die Fritz-Box SW-Version.

    Gerade die Siemens Telefone können sehr gut mit der Fritz-Box harmonieren und bringen da Dinge die sie vorher nicht konnten.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Gerade die Siemens Telefone können sehr gut mit der Fritz-Box harmonieren und bringen da Dinge die sie vorher nicht konnten.

    :eek: echt? Interessant, da ich mal ein FW Update des Telefons gemacht habe und dann da auch neue Menüpunkte waren. Ich glaub, ich muß mich mal ins DECT Protokoll einlesen :idee:

    Wie melde ich jetzt eigentlich Gender-und diskriminierungsgerecht ein herrenloses Damenfahrrad im Schwarzwald? :idee:

  • Hallo ihr lieben,
    ich habe das Problem heute gelöst (hab mal 3 Stunden investiert).
    Die "angenommene Anrufe" Anzeige hat bei meinem Siemens Gigaset A265 auch nicht funktioniert.
    War über dieses Problem wirklich genervt und hatte eigentlich keine Lust neue Telefone wegen so einem Scheiß zu kaufen:


    h**p://macxylo.blogspot.de/2013/11/siemens-gigaset-a265-nummer-des-letzten.html

    Einmal editiert, zuletzt von MaCXyLo ()

  • Ich habe das mit einem Apparat versucht. Der ist jetzt tot! Wenn ich auf die AUS-Taste drücke leuchtet kurz "GIGASET" und geht wieder aus. Display bleibt dunkel. Mist.


    Kann man das Teil irgendwie resetten?

    hat sich erledigt.

    Früher war alles besser. Vor allem die Zukunft!

    Einmal editiert, zuletzt von Aksel ()

  • Ich habe das mit einem Apparat versucht. Der ist jetzt tot! Wenn ich auf die AUS-Taste drücke leuchtet kurz "GIGASET" und geht wieder aus. Display bleibt dunkel. Mist.


    Kann man das Teil irgendwie resetten?

    hat sich erledigt.


    Hast du tatsächlich ein Gigaset A265?
    Wenn ja, funktioniert es jetzt?
    Wenn nein, keine funktionsgarantie. ;)


    Grüße

  • Nein ein 255D


    Aber das Mobilteil (Backup) funktioniert wieder. Alles im grünen Bereich

    Früher war alles besser. Vor allem die Zukunft!