Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Von mir auch herzlichen Glückwunsch zum Benz. Wenn es um die Farbe geht, muss ich mich aber Detlev anschließen.

    Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.

  • Ach ja: Reaktionsgeschwindigkeit auf manuelle Eingriffe deutlich besser.


    Das war doch auch der größte witz überhaupt. Eine unnütze gedenksekunde wenn man den schalter drückt geht einfach garnicht. Ich verstehe dieses verhalten bis heute nicht.



    BTW
    das mit den auspuffblenden wird hoffentlich bei den zukünftigen M noch weggelassen...

  • Ach, massenkompatible Entscheidungen liegen mir fern. ;)


    @floi: ich nutze die Paddles sehr selten. Eigentlich nur wenn die Automatik nach ein paar knackigen Fahrmanövern noch im "Kampfmodus" ist und meint gleich brauchen wir wieder hohe Drehzahlen, ich das aber anders einschätze. Insofern kam ich auch mit den lahmen Paddles im Youngtimer klar.

  • Ach, massenkompatible Entscheidungen liegen mir fern. ;)


    Faule Ausrede..... Weiß ist einfach BILLIGER! und man sieht die Steinschläge nicht so :crazy:


    btw. ich habe bei meinem jetzt mal die komplette Front, HR-Läufe und Ladekante mit Steinschlagschutzfolie folieren lassen.
    Bin mal gespannt, wie lange das hält / gut aussieht. Vom 599 her habe ich damit ja bislang gute Erfahrungen gemacht. Allerdings wird der ja nur sporadisch bewegt und im Winter gar nicht.

  • Faule Ausrede..... Weiß ist einfach BILLIGER! und man sieht die Steinschläge nicht so :crazy:


    btw. ich habe bei meinem jetzt mal die komplette Front, HR-Läufe und Ladekante mit Steinschlagschutzfolie folieren lassen.
    Bin mal gespannt, wie lange das hält / gut aussieht. Vom 599 her habe ich damit ja bislang gute Erfahrungen gemacht. Allerdings wird der ja nur sporadisch bewegt und im Winter gar nicht.


    Na, in meiner Welt nicht. Weiß zwingt mich dazu die Option Night Paket zunehmen, damit ist der gesparte 1000er wieder weggezaubert. Steinschläge und schludrige Pflege fallen bei Weiß aber wirklich nicht auf, das sind Argumente.


    BTW: Rückgabe der Sauger war wirklich absolut top.
    2015 gibt es jetzt noch zwei weiter C-Klassen.

  • Ich freue mich schon auf die AMG Ausfahrt dieses Jahr, falls sie mich einladen.


    Da dürfte der neue C63 ja auch dabei sein. Wäre eigentlich auch meine Wahl gewesen von der Größe her, kam aber für mich leider zu spät. :(

  • Faule Ausrede..... Weiß ist einfach BILLIGER! und man sieht die Steinschläge nicht so :crazy:


    btw. ich habe bei meinem jetzt mal die komplette Front, HR-Läufe und Ladekante mit Steinschlagschutzfolie folieren lassen.
    Bin mal gespannt, wie lange das hält / gut aussieht. Vom 599 her habe ich damit ja bislang gute Erfahrungen gemacht. Allerdings wird der ja nur sporadisch bewegt und im Winter gar nicht.


    Ist die dann durchsichtig so Steinschlag Schutzfolie ? Oder kommt die in Wagenfarbe einfach über den Lack ?


  • Da dürfte der neue C63 ja auch dabei sein. Wäre eigentlich auch meine Wahl gewesen von der Größe her, kam aber für mich leider zu spät. :(


    du hast schon ein schweres los. :rolleyes: ;)


    mich wundert aber eh, dass grizzler nicht den E bevorzugt und lieber den C genommen hat.


    edit
    um wieviel ist der neue teuer zum alten? BLP

  • BLP bin ich von 80k auf 88k- aber daraus kann man nicht den Preisansteig ableiten, ich habe zusätzlich genommen: 19 Zöller (Die sind ziemlich teuer), Burmester, Rückfahrkamera, el. Heckklappe (endlich wieder per FFB und "Kick" zu schließen, so macht das für mich erst Sinn)... Alleine die zusätzlichen Extras kommen locker auf 5k, eher mehr.


    Schon mal E und C im direkten Vergleich gefahren, die Fahrzeuge trennt schon wirklich spürbar was, und damit meine ich nicht nur den BLP. Leasingraten gab es sehr attraktive für die auslaufende E-Klasse, hat aber meine Entscheidung nicht beeinflusst.

  • Hi Grizzler,


    geiles Auto, wirklich. Sieht absolut :top: aus. Viel Spaß mit den Böllern.


    Danke, aber wenn ich so auf deine Userpage klicke: :top:


    Edit: Kuriosum bzgl. der beiden C63, welches ich logistisch verstehe aber noch nie erlebt habe: Trotz absolut identische Reinfenabmessungen würden die beiden mit verschiedenen Reifenmarken aus geliefert. Dunlop vs. Michelin. Ich habe die Michelin erwischt, was ich erstmal negativ fand. Momentan ist der Ersteindruck aber gut.

    Einmal editiert, zuletzt von Grizzler ()

  • Edit: Kuriosum bzgl. der beiden C63, welches ich logistisch verstehe aber noch nie erlebt habe: Trotz absolut identische Reinfenabmessungen würden die beiden mit verschiedenen Reifenmarken aus geliefert. Dunlop vs. Michelin. Ich habe die Michelin erwischt, was ich erstmal negativ fand. Momentan ist der Ersteindruck aber gut.


    schon kurios, aber das aufziehen der reifen wird wohl durch externe dienstleister abgedeckt werden. Da gibt es dann viele möglichkeiten.

  • Man wird halt älter und braucht jetzt Zwangsbeatmung aber das ist eben der Lauf der Zeit... :p :D:D:D


    Auch von mir herzlichen Glückwunsch! :) Wirklich schick und ob weiß oder blau, wenn man drinsitzt, fällt das sowieso kaum ins Gewicht. ;)

  • schon kurios, aber das aufziehen der reifen wird wohl durch externe dienstleister abgedeckt werden. Da gibt es dann viele möglichkeiten.


    Ich kenne es aus anderen Werken eher so, dass verschiedene Chargen unter freigegebenen Herstellern/ Produkten gekauft werden...


    Olin: Ja, so ist das- Häkelklorolle unterm Sauerstoffzelt ;) Danke!

  • Normalerweise gibt es für viele Bauteile (und gerade für Reifen) verschiedene Lieferanten ab Werk, hat ja diverse Vorteile (wenn natürlich auch den Nachteil des doppelten Eprobungs- und Freigabaufwands).

  • Falls es jemanden interessiert: Die EInfahrzeit ist jetzt vorbei, bei 3000 km steht dann ein Ölwechsel im Sperrdiff an.
    Insgesamt bin ich recht zufrieden. Der Verbrauch ging spürbar zurück, beim unveränderten Fahrprofil komme ich jetzt mit 3-4 l weniger aus.
    Eigentlich macht er mir genauso viel Spaß wie der Vorgänger. Er hat die "zwei Gesichter" durch "verstellbares Fahrwerk" und Klappenauspuff noch besser drauf als der 204er. Traktionsmäßig spürbar besser.
    Was ein wenig verloren gegangen ist: Der raue Charme des vorgängers, er ist schon etwas weichgespülter.
    Falls sich jemand für die Vorgänger interessieren sollte:
    https://vs.mercedes-benz.de/DE…?omnitureid=dairetde23500