Ein neuer Fernseher muss her...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • 65 Zoll sind schon eine Größe, wir haben jetzt einen 55 Zoll LCD Metz Primus da stehen, der neue Oled von Metz hat ja auch in der größten Version einen 65 Zoll Bildschirm, würde gerade noch so hinpassen. Nur was macht man mit dem alten Fernseher und was ich noch gelesen habe, die Oled haben zwar bessere Schwarzwerte als die LCD Bildschirme, aber beim Gucken bei Tageslicht wären die LCDs besser als die Oled, kann das jemand bestätigen 🤔

    Ich hab hier das Glück, dass der eben nicht ins Wohnzimmer kommt (da passt nur ein 40" hin momentan) sondern ins Dachgeschoss. Da ist noch die komplette Wand frei :)

    Wie Du meinst.

    Müssen aber stromsparende sein, um am USB-Port des TV zu funktionieren.

    Die Time-Shift Funktion würde ich nicht mehr missen wollen.

    Ich hab ja sogar im Ausgangspost schon geschrieben: Playstation zocken und ab und zu mal nen Film über Prime oder Netflix :rolleyes:

    Vier gewinnt....

  • Für das Ferienhaus ist er mir ehrlich gesagt zu schade, wenn ich sehe wie da zum Teil mit den Sachen umgegangen wird.

    Wie soll man denn mit einem Fernseher schlecht umgehen?

    Der in unserer Ferienwohnung ist nach 'zig Jahren noch in einem einwandfreiem Zustand, trotz salziger Seeluft.


    Dann kommt noch der „Nachteil“ der etwas schlechteren Bildqualität dazu wenn man bei Tageslicht gucken will,

    ???

    Die Samsung QLED haben aber eine sehr gute Qualität, auch bei Tageslicht.

  • Wie soll man denn mit einem Fernseher schlecht umgehen?

    Der in unserer Ferienwohnung ist nach 'zig Jahren noch in einem einwandfreiem Zustand, trotz salziger Seeluft.

    An der Fernbedienung wird das Gummi der Tasten abgepiddelt, tiefer Kratzer im Gehäuse des TV, das Logo des Philipps fehlt zur Hälfte, wahrscheinlich auch dran rumgepiddelt usw.


    Gut, wir haben in jedem der 3 Schlafzimmer im ersten Stock einen TV und unten im Wohnzimmer noch einen größeren TV an der Wand hängen. Da werden wahrscheinlich die Kinder zum Gucken hochgeschickt damit die Eltern unten ihre Ruhe haben und nicht danach geguckt was die Kinder so machen.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Bei uns ist es vor Weihnachten ein 75 Zoll Fernseher geworden.

    Der alte 47er ist ins Gästezimmer gewandert.

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Bei uns ein 86er und der 75er ist ins Schlafzimmer gewandert :)


    Für mich ist bei den TVs irgendwie das Hauptproblem, dass es eben nicht mehr reicht, das Modell im Ausstellungsraum zu testen damit es zuhause auch passt.

    Ob jetzt Banding/Clouding oder sonst irgendwelche Fehler sind da leider auch beim gleichen Modell so unterschiedlich, dass man sich auf nen Vorführer nicht mehr verlassen kann.


    Ob jetzt OLED/QLED oder was auch immer - einen deutlichen Sieger gibts da für mich auch nicht (außer man schaut nur auf einzelne Dinge, so gewinnt natürlich der OLED im Schwarzwert)- da muss man bei allen einen Kompromiss eingehen.

  • Bei uns ist es vor Weihnachten ein 75 Zoll Fernseher geworden.

    Der alte 47er ist ins Gästezimmer gewandert.

    und ich verzichte in Zukunft auf meine Brille sondern laß' eine Windschutzscheibe in meine Sehstärke montieren.... 8|


    :crazy: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ich würde dieses Jahr auch zuschlagen wollen. Bin sehr angetan von den neuen Sony Modellen mit dem XR Chip. Der A90j als 65 Zoll wäre da meine Wahl.

    Bisher habe ich immer den Kaufreiz widerstanden, da der vorhanden 55 Zoll Plasma von Panasonic noch ein tolles Bild hat und absolut problemlos läuft.


    Wenn ich beim Sony zuschlage (der kommt gerade erst auf den Markt, Sony hat noch nicht mal die Preise bekannt gegeben, daher eher gegen Ende des Jahres) dann kommt der 55 Zoll Plasma ins Schlafzimmer und ersetzt den dortigen 48 Zolle LCD, der dann ins Büro an die Wand kommt und als Bildschirm für Videokonferenzen eingesetzt wird.

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

  • Lohnen sich die B&O TVs noch immer, wie früher oder kennt jemand ähnliche hochwertige Designs und Materialauswahl bei anderen TVs? Geht konkret um den harmony in 65 zoll.

  • Lohnen sich die B&O TVs noch immer, wie früher oder kennt jemand ähnliche hochwertige Designs und Materialauswahl bei anderen TVs? Geht konkret um den harmony in 65 zoll.


    In dieser Preisklasse von ca. 14 K €? Nein... 8|

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Qualitativ - Design ist ja immer auch Geschmacksache - waren Metz und Loewe in der Vergangenheit mit B&O zumindest gleichwertig.....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Qualitativ - Design ist ja immer auch Geschmacksache - waren Metz und Loewe in der Vergangenheit mit B&O zumindest gleichwertig.....

    B&O war/ist immer nur Design, die Technik war (ist?) guter Philips Standard.

    Metz und Loewe sind auch nur noch "Halterungen" für koreanische Panels (was an sich nicht schlecht ist). Die gibt es aber auch billiger z.B. von Samsung direkt.


    Bei einem aktuellen TV ist allerdings vom Design nicht mehr viel zu sehen, wenn er an der Wand hängt.

    Was will man auch an einer schwarzen Fläche und einem möglichst dünnen Rahmen groß designen ;)


    PS:

    Die B&O Fernseher werden seit 2017 von LG hergestellt.

  • Powerboat hat z.B. in seinem Neubau gar keine Möglichkeit für lineares Fernsehen vorgesehen (was ich aber persönlich für eine Fehlentscheidung halte)


    Wir haben vor 5 Jahren angebaut, dafür mußte ich die Satellitenschüssel abbauen (weil die genau an dem Eck war, wo angebaut wurde).

    Die Schüssel liegt immer noch abgebaut rum, kein Mensch vermisst sie...:sz:

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Zumal es genug Alternativen gibt, um auch das lineare Fernsehen zu streamen.

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Verstehe ich das richtig, ihr guckt überhaupt kein normales Fernsehprogramm mehr, nur noch Netflix und was weiß ich 🤔

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Verstehe ich das richtig, ihr guckt überhaupt kein normales Fernsehprogramm mehr, nur noch Netflix und was weiß ich 🤔

    Jepp. Wir haben es vor kurzem mal wieder probiert und direkt nach der ersten Werbepause genervt aufgegeben.

    Vier gewinnt....

  • Verstehe ich das richtig, ihr guckt überhaupt kein normales Fernsehprogramm mehr, nur noch Netflix und was weiß ich 🤔

    Und sollte doch mal was interessantes dabei sein, gibt es die Mediatheken.

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Auch keine Nachrichten?

    Ich gucke zum Beispiel jeden Abend wenn ich Zeit habe „Alle Wetter“ auf dem Hessischen Rundfunk und anschließend die Hessenschau. Oft dann auch die nachfolgenden Sendungen auf den dritten Programmen bei HR, BR, SWR usw.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Verstehe ich das richtig, ihr guckt überhaupt kein normales Fernsehprogramm mehr, nur noch Netflix und was weiß ich 🤔

    Doch, wir.

    Alles außer Filmen bzw. Serien.


    Insbesondere Nachrichten, Dokus und Sport.