Ein neuer Fernseher muss her...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Deutsche Serien und Krimis kann ich nicht mehr ertragen :crazy:

    also von wenigen Ausnahmen abgesehen

    90% meines Fernsehkonsums sind Dokus und Nachrichtensendungen


    Beim Kinderprogramm finde ich es nach wie vor praktisch daß die Sendetermine eine gewisse Struktur vorgeben. Ich bin da vielleicht ein wenig Old-School, aber die Tatsache immer alles sofort verfügbar zu haben finde ich für Kinder nicht sehr förderlich

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Du kannst aber auch nen Stream aus Gewohnheit um 20:15 Uhr starten! :zf::D

    naja so blöd ist ja meine Tochter auch nicht daß sie das nicht wüßte ^^


    TV hat auch den Vorteil, da kann ich sie sehen lassen was halt so kommt; und was kommt kann ich zumindest nachsehen

    bei Netflix etc (was wir natürlich auch haben) muß man immer am Ball bleiben was sie denn da gerade angeschaltet hat

    neulich erst waren das Mangas die ich ehrlich gesagt für Altersfreigabe 12 ziemlich grenzwertig fand

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Tangas mit 12??? Gleich verprügeln das Balg.... :hehe:


    Das auch immer bisschen meine Sorge wenn sie sich das Tablet schnappen dürfen oder eben auch selber im Streamingdienst rumklicken. Beim TV kann halt maximal Super RTL passieren :crazy:


    Ich denke, die Sehgewohnheiten werden sich aber trotzdem weiter ändern. Ich hab vorsichtshalber mal ein Upgrade auf 175MBit beauftragt gestern. :D

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • neulich erst waren das Mangas die ich ehrlich gesagt für Altersfreigabe 12 ziemlich grenzwertig fand


    Aber du hast schon recht, Anime können im Einzelfall wirklich nichts für kleinere Kinder sein.....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Zum Fernsehprogramm muss ich mich ähnlich outen, wie schon einige hier im Thread. Es ist grausam, was einem da angetan wird. Für mich kommen auch fast nur noch Streaming und Mediatheken in Frage. Ich frage mich manchmal, ob das Programm an sich so viel schlimmer geworden ist, oder ob es an dem größeren Angebot liegt, daß man jetzt sehr Vieles als audiovisuelle Folter empfindet.


    Gruß, Flo


    PS: A propos audiovisuelle Folter....da kann man ja gleich zum Usertreffen gehen. *murmel* :D

    *duckundrenn* ;)

    'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
    'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)

    (ehemals BulletToothTony)

  • Du kennst Tom und Jerry, bzw. Roadrunner und Coyote? 8| 8| 8|

    Guck bei Youtube mal nach "Elfenlied" Episode 1


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • TV wurde vorhin geliefert, heute Abend gehts ans aufbauen :)


    BTW: Gibt es eigentlich bei Prime, Netflix und/oder Disney+ eine Möglichkeit sich irgendwie informieren zu lassen, wenn es z.B. von einer Serie neue Folgen/Staffeln gibt?

    Vier gewinnt....

  • Zitat

    BTW: Gibt es eigentlich bei Prime, Netflix und/oder Disney+ eine Möglichkeit sich irgendwie informieren zu lassen, wenn es z.B. von einer Serie neue Folgen/Staffeln gibt?


    Für Netflix gibt es eine unabhängige App "WhatsOnFlix", durchaus brauchbar. Für andere Dienste gibt es auch entsprechende Anbieter, aber da bezahle ich mit meinen Daten und verzichte lieber, daher kann ich nichts dazu sagen.

  • BTW: Gibt es eigentlich bei Prime, Netflix und/oder Disney+ eine Möglichkeit sich irgendwie informieren zu lassen, wenn es z.B. von einer Serie neue Folgen/Staffeln gibt?

    Ja, habe gerade heute von Netflix eine Mail deswegen bekommen.

  • Fullmetal Alchemist in den DVD-Player, und die Racker sind eine Woche lang leise. :hehe:


    😢 Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Netflix haben wir uns angeschafft, man ist ja doch mehr zu Hause als sonst, also kann man das ja mal nutzen. Mein Schwager hat uns sofort von einer Serie (wieso habe ich gedacht) vorgeschwärmt, bei der die Nationalbank oder Geldruckerei überfallen wird. Nach ungefähr drei Folgen habe ich bemerkt, dass es wohl noch drei Folgen gibt und dann Stand da etwas von Staffel 1, also gibt es wohl auch eine Staffel 2!? Die sind in den Folgen aber kaum einen Meter vorwärts gekommen. Alles langatmig und laaaaaangsam im Ablauf. Man möchte den Film und die Handlung ständig etwas beschleunigen, damit das mal fertig wird. Rosamunde Pilcher ist da ein richtiger Actionfilm bei dem man atemlos und schweissnass im Sessel klebt. Die Serie haben wir beschlossen nicht weiter zu verfolgen. Aber alles was ich bisher auf Netflix gesehen habe, war langsam und betulich und man weiss immer schon was jetzt gleich, also in der nächsten oder übernächsten Folge passieren wird. Gefühlt haben wir bisher auch wenig Aufnahmen im Freien gesehen, es scheint alles im Studio gedreht zu werden, geht natürlich schneller.


    Wir haben jetzt mal Disney+ abonniert, mal sehen was die bringen.

    Früher war alles besser. Vor allem die Zukunft!

  • Mein Schwager hat uns sofort von einer Serie (wieso habe ich gedacht) vorgeschwärmt, bei der die Nationalbank oder Geldruckerei überfallen wird. Nach ungefähr drei Folgen habe ich bemerkt, dass es wohl noch drei Folgen gibt und dann Stand da etwas von Staffel 1, also gibt es wohl auch eine Staffel 2!?

    Haus des Geldes meinst Du wohl?


    Da gibt's mittlerweile 4 Staffeln und sowohl meine Frau als auch ich finden die ziemlich gut (sind auch erst bei Staffel 2)! ;)

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Haus des Geldes ist klasse gemacht - kann die fünfte Staffel kaum erwarten.


    Disney+ reizt mich null - Star Wars und Marvel Fans haben eh alle Filme im Köcher.

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Hab Haus des Geldes auch zwei Staffeln lang gesehen und fands ähnlich spannend wie Aksel :D

    Aber bei der riesen Auswahl der Streaming-Dienste findet eigentlich jeder was brauchbares. Ich finds eher manchmal schwierig den Überblick zu behalten, eben weil es so viel ist


    Den Philips habe ich gestern gleich montiert, das Ambilight ist schon nett:


    Vier gewinnt....

  • Mit STAR hat D+ jetzt ordentlich aufgerüstet... Jede Menge Serien und Filme zusätzlich. Hab gestern abend Futurama angefangen. :D

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Hi,

    also wir finden Haus des Geldes super.

    Warten auch sehr auf die 5.te Staffel.

    Wir schauen auch kein Live TV mehr.

    Haben eine Sat Schüssel, Prime & Netflix.

    Die Satschüssel hängt an einem HTPC.

    Wir zeichnen die Dinge auf (Serien für die Kinder) wir schauen dann gezielt die Folge an. Wann wir Zeit haben.


    Das hat sich wirklich sehr geändert im Vergleich zu früher.


    Ciao Mike