Kaufberatung Z4 roadster E85 / E89. Häufige Probleme? Welchen würdet ihr nehmen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Zum E85 kann ich leider nichts sagen (ausser daß er mir optisch nie gefallen hat :p), aber hab so meine Erfahrungen mit dem E89 gemacht:


    sdrive 23i: Nur mal zur Probe gehabt. Toller Sound, zum cruisen o.k. Aber auf der Bahn und beim zügigen Fahren kam bei mir sofort der Wunsch nach mehr Leistung. Daher:
    sdrive 30i: Hab ich mir nach der Erfahrung mit dem 23i blind bestellt. Die Entscheidung habe ich nie bereut. Keine Direkteinspritzung, daher nicht die damit Einhergehenden Probleme. Der Motor ist bereits im unteren Drehzahlbereich sehr kräftig und in Kombination mit dem eng gestuften, perfekten Getriebe super. Auch auf der Autobahn ist er absolut ausreichend. (obwohl ich immer denke, mein 330d zieht ab 200 km/h besser). Mit etwas gezügeltem Gasfuss kann mann locker unter 10 Liter Verbrauch kommen. Könnte oben heraus etws mehr Pepp vertragen.
    sdrive 35i: Bin ich nie gefahren, ist aber offensichtlich gut verkauft worden. Der Motor kommt mit dem schweren Zetti sicherlich am Besten klar. Für mich aber auf Grund der DI und der bekannten Probleme kein Thema gewesen.


    Generelle Erfahrungen mit dem E89:
    - das beste Getriebe was ich je in einem BMW hatte.
    - noch nie einen BMW mit mehr Hang zum Untersteuern gehabt. Und die meisten hatten die Mischbereifung. Aber Spass macht er trotzdem! Erstaunlich handlich.
    - die elektrohydraulische Lenkung ist etwas gefühllos, aber immer noch um Welten besser als das was BMW uns seit den F-Baureihen zumutet!
    - das HIFI-Lautsprechersystem ist extrem grottig. Das Geld hätte ich genausogut verbrennen können. Derart indifferent und dröhnig im Bass, keinerlei Abbildung. Grauenhaft!
    - Komfortzugang ist ein muss! Hab ich leider nicht genommen, grober Fehler! Nur so kann man sein Dach per FB auch schliessen (toll wenns mal regnet und man 3 Stockwerke darüber ist...) und das Dach im Kofferaum zur Beladung etwas anheben.


    Ich bin soweit eigentlich sehr zufrieden mit meinem Zetti, er wird allerdings auch nur im Sommer bei schönem Wetter gefahren (ca. 22.000 km in 3 Jahren). Bisher keine Reparaturen. Ausser einer tiefenentladenen Batterie nach 5 Monatiger Standzeit. Muss unbedingt an ein Erhaltungsladegerät beim überwintern!

  • für mich sind das zwei völlig unterschiedliche Autos. Habe selber den 3.0si und nach einem Wochendene mit dem E89 3.0 war mir klar, daß dieses Fahrzeug niemals ein Nachfolger sein kann. Optisch, Motorsound und Fahrverhalten entsprachen nicht meinen Vorstellungen.
    Bitte nicht falsch verstehen, technisch ist der E89 sicherlich daß modernere Fahrzeug, auch deutlich einfacher zu fahren. Auch sehr schnell, was wiederum einige E85 Fahrer nicht wahr haben wollen.
    Doch wer den E85 liebt wird den E89 nicht wollen und umgekehrt genauso.


    Mein E85 hat leider das Problem mit den Hydros, was sich einfach bescheiden im Kalten, bzw. im Stand anhört. Die Verarbeitungsqualität ist typisch Amerika und man sollte knacken und knarzen abhaben können. Wer das nicht kann, sollte auf den E89 zurückgreifen. Ein Klassiker kann der E89 aus meiner Sicht nicht werden, was für mich auf einen Großteil der BMW-Modelle nach E46 usw. folgt.


    Also TE, ein Wochenende fahren und für mich wäre die Entscheidung klar.

  • Mal ne Frage:


    Was muss man preislich realistischer Weise für nen guten E86/85 ///M
    mit 50kkm +/- 15000 zahlen, damit man auch was ordentliches bekommt ?


    Bei mobile und Co. gehts ja so ab 22k los


    Mit einigermaßen belegbarer Historie geht es bei ca. 28-30k€ los. Coupe's sind etwas günstiger als Roadster.



    @ dieselspeed: Meiner Meinung nach hat der E85 auch das beste Preis/Leistungs-Verhältnis. Preislich näher am Z3 als am E89, vom Fahrniveau aber schon ein "modernes Auto".
    Inzwischen konnte ich zwei E85 Z4 3.0si probefahren. Das Klackern der Hydros ist der einzige Punkt, der mich noch davon abhält. Der Wagen, der sonst am Besten dasteht, klackert auch am meisten :(. Heute den Zweiten gefahren: Dabei ist mir kein Klackern aufgefallen, der Wagen hat aber allerhand optische Punkte die nur relativ aufwändig zu beseitigen sind. Insgesamt sind die 5-6 Jahre alten Wagen mit 50-80tkm auf der Uhr aber in einem Zustand, so sieht bei mir kein Auto mit 300tkm aus. Kratzer hier, Dellchen da, Türverkleidung verkratzt, Mittelarmlehne verkratzt, verranzte Interieurleisten ... irgendwie schon arm, wie mit sowas umgegangen wird :mad:

    Gruß VB-Driver ........
    ___________________
    _____/_:cool:_:cool:_\_____
    ___(oo==00==oo)___
    ___[_].............[_]___

  • Insgesamt sind die 5-6 Jahre alten Wagen mit 50-80tkm auf der Uhr aber in einem Zustand, so sieht bei mir kein Auto mit 300tkm aus. Kratzer hier, Dellchen da, Türverkleidung verkratzt, Mittelarmlehne verkratzt, verranzte Interieurleisten ... irgendwie schon arm, wie mit sowas umgegangen wird :mad:


    Das kann man nicht verallgemeinern, es gibt auch Ausnahmen.
    Mein Z4 Coupe' hatte beim Kauf fast Neuzustand.
    Das Auto hatte noch nie die Waschstraße von innen gesehen, und wurde ausschließlich von Hand gewaschen.
    Es gibt zum Glück auch Leute die Ihre Fahrzeuge pflegen.

  • [...] Ein Klassiker kann der E89 aus meiner Sicht nicht werden, was für mich auf einen Großteil der BMW-Modelle nach E46 usw. folgt.


    Auch wenn dein übriger Beitrag insgesamt angenehm objektiv ist, so halte ich das für falsch, mal ganz davon abgesehen dass sich so etwas nicht vorhersagen lässt. Für mich z.B. ist der E89 einer der schönsten BMWs überhaupt, ganz abgesehen von objektiven Faktoren wie Nutzwert, Fahrverhalten etc. "It's Megan Fox on wheels", wie schon Jeremy Clarkson feststellte.

    "You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".

  • exhorder
    deswegen hab ich auch geschrieben aus "meiner Sicht".


    VB-Driver
    ich hab meinen seit 7300km. Die meisten Kratzer hat er in der "BMW-Werkstatt" abbekommen :eek:
    Ich bin jetzt auch nicht einer der täglich Waschen muß. Lederpflege usw. sollte im Jahr einmal gemacht werden. Gerade Jeanshosen (evtl. noch mit Knöpfen) können das Leder sehr schnell alt aussehen lassen.
    Das Klackern im Stand übergeh ich, indem ich gleich Musik anmache :rolleyes:


    Ansonsten würde ich evtl. nicht zu lange Warten für einen Kauf, mittlerweilen durchlaufen die Autos wohl schnell viele Hände. Bei den M-Modellen ist die Schnäppchenzeit schon längst vorbei.


  • Generelle Erfahrungen mit dem E89:


    - das HIFI-Lautsprechersystem ist extrem grottig. Das Geld hätte ich genausogut verbrennen können. Derart indifferent und dröhnig im Bass, keinerlei Abbildung. Grauenhaft


    Zu dem Thema gibt es im zroadster einen Interessanten Bericht.


    Bei mir hat's geholfen, war aber ein langer Kampf.
    http://www.zroadster.com/forum…80314/page-3#post-1668624


    In allen anderen Dingen kann ich Dir vollkommen zustimmen

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • Bin sehr zufrieden. Hat zwar 2 Jahre und 4 Versuche gebraucht, aber es passt jetzt ;)

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • dann hat der Verkäufer hier wohl was verwechselt.
    http://suchen.mobile.de/auto-i…PG0SW5-mycas47-2_c01_4201



    ist auch ein VW Händler... :rolleyes:


    Schreib ihn doch einfach mal an :D

    Meines Erachtens verwechselt er das mit dem Sport Knöpfchen auf der Mittelkonsole, hat aber nix mit dynamic drive (Fahrwerk!) zu tun!

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Meines Erachtens verwechselt er das mit dem Sport Knöpfchen auf der Mittelkonsole, hat aber nix mit dynamic drive (Fahrwerk!) zu tun!


    Dieses Sport Knöpfchen, trägt das nicht den schönen Namen "Fahrdynamik Control"? Das ist quasi der Vorgänger vom Fahrerlebnisschalter :D.

    Gruß VB-Driver ........
    ___________________
    _____/_:cool:_:cool:_\_____
    ___(oo==00==oo)___
    ___[_].............[_]___

  • Dieses Sport Knöpfchen, trägt das nicht den schönen Namen "Fahrdynamik Control"? Das ist quasi der Vorgänger vom Fahrerlebnisschalter :D.


    Ist ein sehr tolles Knöpfen..sollte in jedem BMW zu finden sein ;)

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • So, der Thread kann eigentlich geschlossen werden :p


    Am Freitag habe ich den Wagen abgeholt. Es ist ein E85 3.0si geworden.
    Die Gründe sind relativ einfach: Für den Mehrpreis von ca. 4.000 Euro zum Z3 3.0i bekommt man ein deutlich moderneres Auto. Und ein vergleichbarer E89 30i war mir die dann noch zusätzlich fälligen ca. 15.000 Euro nicht wert.


    Bei der Probefahrt war zu wenig Öl im Motor, da hat er noch geklackert, jetzt mit neuem Ölservice und vollem Füllstand klackert er aktuell auch nicht. Dafür ist ein PDC Sensor defekt, der kurzfristig nicht mehr getauscht werden konnte. Also geht er nächste Woche nochmal zum Freundlichen in meiner Heimat.


    Montag wird zugelassen und am Mittwoch mal gründlich gewaschen und ein paar optische Punkte beseitigt. Dann gibt es weitere Bilder ;)

    Gruß VB-Driver ........
    ___________________
    _____/_:cool:_:cool:_\_____
    ___(oo==00==oo)___
    ___[_].............[_]___

  • Glückwunsch! Ganz viel Spass und viel Sonnenschein die kommenden Wochen!

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • Eine gute Wahl :top:



    Definitiv! Mehr Fahrspaß für das Geld geht nicht!:top:

    [FONT=&quot][FONT=&quot]Wenn es Rä[FONT=&quot]der oder Brüste hat, macht es irgendwann Schw[FONT=&quot]ierigkeiten[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=&quot][/FONT]

  • Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt :-) Schönes Auto!


    Das das klackern bisher weg ist, lässt mich hoffen! Meiner ist in 500km dran mit Ölwechsel!


    Viele Grüße, Gunnar