Ich habe erst 2 neue 3er auf der Strasse gesehen, wie kann das sein?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • die Frage habe ich mir auch schon gestellt
    der einzige F30 den ich überhaupt in freier Wildbahn gesichtet habe, war gerade beim Einbiegen auf den Hof vom BMW-Händler ...

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Ich habe schon 2 gesehen.

    Anscheinend wird das Wägelchen langsam zu teuer. Wenn ich mir so vorstelle, dass ein neuer 320d touring mit der Ausstattung, die ich derzeit in meinem E91 habe (Klimaautomatik, 17 Zoll Alu, Sitzheizung, metallic, Panoramadach, Radio, Teilleder, Xenon, Sportsitze), knapp an die € 50.000,-- kommt, da kann man langsam darüber nachdenken, ob ein Neuwagen überhaupt noch Sinn macht.

    320d touring Bj. 07/2014

  • ich hab bisher nur 1 Fahrschulauto und 3 von Sixt gesehen.


    Gruß
    Robby


    p.s. wieviel Rabatt bekommt Sixt eigentlich auf ein Auto...40 %, 50 % :confused:

  • Ich habe schon viel zu viele F30 gesehen. Vor allem als Witzbenziner "328i".

  • Abgesehen vom örtlichen Dealer sah ich noch gar keinen :p
    Vermutlich laufen bei den örtlichen Firmen die Leasingverträge noch nicht aus:rolleyes:

  • Hi,


    ich glaube auch, dass leider auch schon beim 3er der Gewerbekundenanteil hoch ist. Da wird gewartet, bis der Leasingvertrag endet.


    Zumal wohl auch die ersten Bestellungen nach Präsentation vermutlich erst jetzt zur Auslieferung kommen.


    Gruß


    Jürgen

  • Ich habe schon viel zu viele F30 gesehen. Vor allem als Witzbenziner "328i".



    Wenn ich Dich mit Deinen lächerlichen 170PS mit meinem "Witzbenziner" auf der Autobahn stehen lasse, wirst Du hoffentlich nicht mehr so denken ;)

    F30 fahren in meiner Gegend sehr viel rum (Kreis Böblingen)

  • Ich hatte die Tage gelesen, dass der neue 3er die Zulassungsstatistik anführt, müsste doch schon gut in der freien Wildbahn zu finden sein. Allerdings muss ich mich erst mal genauer mit beschäftigen, was die Unterschiede zwischen 3er und 5er sind. Die letzten Änderungen sind doch ein wenig an mir vorbei gegangen. :)

    E90 330d, 01.09.2006 Das Warten hat ein Ende

  • Ich sehe täglich sehr, sehr viele auf den Strassen also in freier Wildbahn.
    Könnte natürlich auch regional bedingt sein. ;)

  • Also ich habe schon sehr viele gesehen. Alleine das Wochenende, wo ich einen neuen 328i gefahren habe, habe ich mindestens 20 der neuen 3er gesehen. Wenn man natürlich was gegen das Auto hat, will man auch keine sehen. Oder man glaubt, wenn man von einem neuen 3er überholt wird, dass es ein 5er ist. Also ich muss sagen, dass der 328i richtig gut geht. Ich fahr z.Zt. noch einen 325i e90, also ein 6 Zylinder und muss sagen, dass der 328i einfach besser geht. Ich habe an dem besagten Wochenende mit dem 328i rd. 2000 km gefahren und kann mir ein Urteil erlauben!

  • Wartet mal noch ein Jahr ab, dann gehören F 30 / 31 zum normalen Straßenbild.


    Beim neuen 1er hat es auch etwas gedauert, inzwischen sehe ich die selbst hier in der Provinz fast täglich.


    Die Modelllaufzeit beträgt etwa 7 Jahre, da sollte klar sein, dass 2 Monate nach der Präsentation noch nicht viele rumfahren :)

    Grüße Peter

  • Sehe ich auch so. Ferner muss man trotz BMW-Affinität im Straßenverkehr zur Zeit 2x mal hinsehen um den F30 als 3er und nicht als 5er zu interpretieren. Allerdings passiert mir das vom 5er zum 7er auch ab und an. Liegt wohl am 5er. Von vorn wirkt er mit 20 Zöllern völlig anders als mit Standardrädern und ähnelt dem 7er dann doch stark (wenn der nicht diese breite Chromleiste unter der Stroßstange trägt).

  • Wenn ich Dich mit Deinen lächerlichen 170PS mit meinem "Witzbenziner" auf der Autobahn stehen lasse, wirst Du hoffentlich nicht mehr so denken ;)

    F30 fahren in meiner Gegend sehr viel rum (Kreis Böblingen)

    Ich rede nicht von "stehenlassen" sondern von Motorkultur. Davon hat ein N20 nicht mehr als ein VW TSI.

  • Ich habe schon einige F30 gesehen (Sn), hält sich mittlerweile mit dem F20 nahezu die Waage. Der F20 ist hier nun auch öfter als Privatwagen zu sehen. Den F30 sehe ich mit der üblichen Lokalzulassung, aber auch als mal als Mietwagen von SIXT oder Avis - und durchaus auch mal als Werkswagen. In der Regel gibt es hinten nur ein einzelnes Endrohr, was dann hauptsächlich für den 320d sprechen würde. Die Händler sind insgesamt gut mit F30 ausgestattet - jede Motorisierung.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • das mit dem einzelnen runden endrohr sieht ja total lächerlich aus, welcome back to the 80´ies ...

  • Hallo,

    bis jetzt habe vom F30 schon mehr auf der Straße gesehen als den F20 (5 zu 3 Stück ;) ).

    Allerdings hört man hinter vorgehaltener Hand, dass sich der 3er ebenfalls weniger gut verkauft als erhofft.

    Was in der Regel an F30-Vorführwagen im Autohaus steht, ist wahrscheinlich eher zur Abschreckung gedacht, denn dort findet man ja keinen unter 50.000 €.

    Zusätzlich hat man - wie beim 1er - mit den Lines einen Bock geschossen: Bei der 3er-Händlervorstellung und auch auf der AMI haben wirklich viele Leute gedacht, dass diese ein verpflichtendes Extra sind. Ist natürlich absoluter Käse, aber ich frage mich ehrlich, ob das von BMW auch in entsprechendem Maße kommuniziert wurde. :confused:

    Desweiteren fehlt meiner Meinung nach ein 318i im Programm, die Lücke zwischen 316i und 320i ist hinsichtlich Leistung und Preis viel zu groß. Warum kein 318i mit um die 160 PS Leistung?

    Gruß
    Daniel