Doppelscheinwerfer Schönheit aus München > der E32

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ist das BMW Emblem vom Lenkrad abgefallen oder war das früher nur so schwarz?

    Renne nach dem Glück, aber renne nicht zu sehr - denn das Glück läuft Dir hinterher !
    Mein Haus, mein Pferd, mein Auto

  • Banause! Die ersten Airbags hatten so ein schwarzes Emblem. Sonst wäre es einem bei Auslösung in´s Gesicht geflogen... hatte mein 1995er E36 auch...

    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Banause! Die ersten Airbags hatten so ein schwarzes Emblem. Sonst wäre es einem bei Auslösung in´s Gesicht geflogen... hatte mein 1995er E36 auch...

    Munter bleiben: Jan Henning


    Interessant! Unser ehemaliger 94er E36 mit 4-Speichenlenkrad und Airbag hatte schon das farbige Emblem. Eine Schau aller 328i von '95 bei mobile hat auch nur farbige Embleme ergeben sowohl für Serien- als auch für Sportlenkrad.
    Immerhin hat der E38 seit seinem Verkauf 1994 auch nur das farbige Emblem.
    Anderes könnte sich nur ergeben, wenn du ein altes M-Lenkrad verbaut hast. Sollte man aber dazuerwähnen...


    Richtig ist aber, dass beim E32 es nur schwarze gab, wenn es mit Airbag sein sollte.

    Einmal editiert, zuletzt von BMW740i ()

  • Ist der 7er bei dir eher Alltagsfahrzeug oder nur Youngtimer zum Schönwetter-Fahren? Darf ich fragen, was du so mit dem V8 verbrauchst? Hast du schonmal gecheckt wie es mit Rost bei deinem E32 aussieht?


    Eigentlich ist es ein Alltagsfahrzeug. Für einen Klassiker ist er etwas zu mager ausgestattet.


    Ich fahre den Wagen mit ca 12-13 Litern, jedoch 90% Stadtverkehr
    Rost habe ich nur am Tankdeckel ein wenig. Alles andere ist Sauber.
    Je nach dem wie lange ich den behalte (ist ja eigentlich nur ein Übergangsauto) lasse ich das aber machen.


    Cheers
    Tom

  • Manchmal kann es schnell gehen.


    Jemand Interesse am E32?
    Ich möchte 2000€ dafür haben. 8 fach bereift
    Inspektion (Öl, Zünkkerzen, Filter etc.)vor 2000km gemacht
    Gruss
    tom

  • dann würde ich eher den 32er behalten! Der 65er ist doch potthäßlich :flop:

    Sent from my PC in my Office using Firefox


    Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als dein Schweigen gewesen wäre!

  • Contradictio in adiecto. :D


    Finde ich gar nicht. Nach LCI ist der E65 IMHO ein sehr schönes Auto. Vor LCI muss ich zustimmen, gefällt er mich nicht so gut.
    Jetzt mal schauen, heute ist Probefahrt :top:


    Grüßle
    Tom


    P.S der E32 ist echt ne Wucht.. wenn ich mal mehr Unterstellmöglichkeiten habe kommt sowas wieder her :top:

  • Denk dran, solche guten kommen nicht wieder, schon gar nicht zu den Prmeisen. Hab mir die Tage einen 750i E32 angeschaut mit PDC Xenon etc. 78 Tkm.


    Die 12 Teur hätte ich sofort hingeblättert, wenn ich Platz und übrig Geld hätte.


    Aber E32 gegn E65 würde mir nur einfallen, wenn ich kein anderes modernes Auto hätte. Sonst KLAR E32 behalten!


    Das wird Dir noch leid tun!


  • Das wird Dir noch leid tun!


    Glaube ich gerne. Möchte auch wieder einen haben, aber momentan haben wir keinen Platz für 3 Autos. Und den E32 will ich nicht als daily driver "kaputtfahren".


    Wie es stand heute ausschaut bleibt das Fahrzeug hier im Forum.
    Und ich schmeiße mich morgen um 11 in den E65 ;)

  • Na, hat die Doppelscheinwerfer-Schönheit denn den Besitzer schon gewechselt, oder hast Du es Dir anders überlegt?


    Ich habe am WE so einen in Dänemark gesehen, sogar in der gleichen Farbe, sah schon gut aus. Wie aus einer anderen Zeit... aber schön!

    E46318i

  • Moin Moin,


    Tchja leider.. der E32 ist vorgestern nach Freiburg verkauft worden. Zum Glück ein echter Liebhaber, habe ein sehr sehr gutes Gefühl das "mein" E32 noch viele Jahre auf Deutschlands Straßen unterwegs sein wird.


    Grüße


    Tom


    Einmal editiert, zuletzt von BigTom ()